Musikmesse 2005

von KnightOfCydonia, 26.02.05.

  1. KnightOfCydonia

    KnightOfCydonia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    248
    Erstellt: 26.02.05   #1
    Hallo,

    weiß schon jemand, wer dieses Jahr am Samstag alles so auf der Musikmesse ist, also ich mein zB. jetzt bekannte Musiker, und speziell Keyboarder???
    Im Internet war bis jetzt noch nichts zu finden, aber vielleicht bin ich ja einfach nur zu blöd zum suchen :confused: .
     
  2. Danny

    Danny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    16.08.11
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.05   #2
    wo is die messe überhaupt und wann? :rolleyes:
     
  3. KnightOfCydonia

    KnightOfCydonia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    248
    Erstellt: 28.02.05   #3
    vom 06. bis 09. April auf dem Messegelände in Frankfurt, wobei die Messe am letzten Tag, also Samstag, für "gewöhnliche" Besucher geöffnet ist.
     
  4. Danny

    Danny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    16.08.11
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.05   #4
    und wer kommt dann nur dir tage davor rein?
     
  5. silent

    silent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    922
    Erstellt: 28.02.05   #5
    Da es eine Fachmesse ist, kommen von Montag bis Freitag die sogenannten Fachbesucher rein. Leute aus dem Musikbusines, also Händler, Musiklehrer, Studiobesitzer, andere Hersteller, etc. eben alle die beruflich mit Musik zu tun haben.

    Am Samstag darf dann jeder der darüberhinaus Interesse an der Messe hat rein.

    Es finden auf der Messe auch immer viele Workshops statt und den einen oder anderen Profi kann man auch mal aus der Nähe betrachten. :D
    Das Programm ist meist in den einschlägigen Musikerfachmgazinen vorabgedruckt.

    Ich mag ja die Musikhall (ich glaube die nennt sich so) unterm Dach mit den vielen Liveacts und die Klavierhalle, ich nenne sie den Raum der fliegenden Töne, :great: am liebsten.

    lg silent
     
  6. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 28.02.05   #6
    Lohnt es sich zur Musikmesse zu fahren?
    Ich denke, mal den Samstag wird brechend voll sein und man kommt überhaupt gar nicht an die Stände ran, um mal nen etwas genaueren Blick auf Gitarren oder so zu werfen.
    So nen kleiner Bericht von einem Besucher im letzten Jahr wäre schön, vllt auch mit einer kleinen Liste welche "berühmten" Musiker da waren und auch was vorgespielt haben.
     
  7. silent

    silent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    922
    Erstellt: 28.02.05   #7
    Letztes Jahr war ich leider nicht, aber ich habe da schon André von Blind Guardian getroffen. Sogar persöhnlich, :cool: :) ich kannte ihn nicht und war mit zwei absoluten Guardian Fans unterwegs. Die beiden waren gerade mit einer Verschenkaktion eines größeren Musikversenders beschäftigt und ich hab mich gegenüber mit so einem lanhaarigen Typen in Lederhose und Posenoutfit (also als Rockmusiker zu erkennen, aber davon gabs eben viele :) ) bei der Soundcheck Bar darüber lustig gemacht. :D Als die beiden dann näher kamen, blieben sie wie versteinert stehen und stotterten sowas wie d d dd das i i i ist doch... ...der André??? :D :D

    Dann war da Abi von Reinighaus, Toni Iomi, ...wie heist nochmal der Drummer von Maiden?... auf jeden Fall ein Erlebnis den live am Schlagwerk zu hören. Mehr fällt mir gerade nicht ein aber da gibt es immer die Endorser der Firmen am Instrument zu Bewundern. Und natürlich ist bei den ganz Großen auch immer eine Fantraube, aber man kommt schon auch dicht ran, da ja alles Musiker allen Alters sind und keine kreischenden Teenies, die sich gegenseitig wegdrücken. Das ist eigendlich immer sehr gesittet. Eine Messe eben!! Kein Konzert, wengleich viele Bühnen aufgebaut sind (vor allem unterm Dach) und viele Bands und Solisten spielen und auch Sessoins abgehalten werden.

    Und an die Instrumente und Verstärker etc. kommt man auch gut rann, die Aussteller freuen sich immer wenn sich jemand besonders interessiert und Fragen stellt, Material mitnimmt und die Instrumente ausprobiert, die welche zum Ausprobieren bestimmt sind :D ... ah ja wenn man an ein Internetterminal geht um mal schnell ein paar Grüße in das Gästebuch der eigenen Seite zu stellen, sollte man auch gut im Rausreden oder Laufen sein :p :great:

    Die Messe ist sehr groß die Massen verlaufen sich in den vielen und großen Hallen. Es ist allerdings unbedingt zu Empfehlen sich vorher über das Programm Gedanken zu machen, sonst verpasst man die besten Workshops und Darbietungen ;) Es gibt unzählige interessante Sachen zu sehen und auszuprobieren. Alles sieht man an einem TAg mit Sicherheit nicht und vieles läuft auch leider parallel ab.

    Ich finde die Messe immer wieder toll und werde im April auch da sein. Es ist aber eine typische Messe, anstrengend und erschöpfend. Das muss man auch mögen!

    Gruß silent
     
  8. KnightOfCydonia

    KnightOfCydonia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    248
    Erstellt: 28.02.05   #8
    Ganz genau....

    Letztes Jahr war Joe Satriani, hat Autogramme gegeben. Magnus Rosen hat gejammt (Bassist von Hammerfall), im Live-Zelt waren u.a. Eric Burdon mit Band und Bobby Kimbal, der Sänger von Toto (hat zusammen mit der Real Groove Band gespielt). Vor zwei Jahren war glaub ich Simon Phillips auf der MEsse (oder ?:confused: ), Die Happy hat unplugged gespielt,...
    Voll ist es, aber interessant, zB. das Schlagzeug von Mike Portnoy mal komplett aufgebaut zu sehen. Weil wirklich sehr viel zu sehen ist, schafft man an einem Tag nicht alles, in den Keyboard-Hallen war ich letztes Jahr nur kurz, hab auch nicht viel mitgekriegt, was dort an Workshops etc. war, ich war nur kurz bei je einer Produktvorführung von Yamaha und Korg. Und irgend so'n Jamaica-Rasta-Man hat einen Workshop an irgend einer Orgel gegeben, weiß aber jetz net mehr genau, welcher Stand das war.

    Is wirklich anstrengend, aber extrem sehenswert, und ich werd dieses Jahr wieder hinfahren, auch wenn's über 400 km sind. :great:
     
  9. spiralspark

    spiralspark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 28.02.05   #9
    kann man da gitarrenkauf technitsch ein Schnäppsche machen ?
     
  10. silent

    silent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    922
    Erstellt: 28.02.05   #10
    Offiziel dürfen Aussteller auf der Messe nichts verkaufen. Allerdings kannst du ja versuchen eine Austellungstück oder ein Musterexemplar zu erwerben. Das Ausstellungsstück kannst du dann erst bekommen, wenn es für die Messe(n) nicht mehr benötigt wird. Muster kann man gleich mit nehmen.
     
  11. KnightOfCydonia

    KnightOfCydonia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    248
    Erstellt: 01.03.05   #11
    obwohl, soviel ich weiß, ist es schwierig Sachen mit aus der Messe mit rauszunehmen. Glaub man darf nur kleinere Dinge wie Sticks etc. mitnehmen aber keine großen Gegenstände/Instrumente. Die werden dir am Ausgang abgenommen. Aber wie gesagt, ich bin mir da net sicher....
     
  12. XCeN!C

    XCeN!C Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.04
    Zuletzt hier:
    10.03.10
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Herlazhofen im Allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.05   #12
    Würde mich auch interessieren, ob die das machen. Die Sachen wären dann auch sicher sehr billig. Mal schauen ich werde auch auf die Messe gehen.
     
  13. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 02.03.05   #13
    Es gibt auf Messemodelle einen gewissen Rabatt, aber soviel ist das auch nicht.
     
  14. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.058
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    563
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 02.03.05   #14
    Aus meiner Erfahrung in den letzten Jahren auf der Musikmesse, war es immer besser im Gespräch mit Disties und Herstellern, einen guten Kontakt auf zu bauen. Oft hat dann dannach auch mit Sonderpreisen über einen bestimmten Händler geklappt.
    Darauf zu hoffen, das etwas in den Messe Abverkauf geht, hat nie wirklich gut funktioniert. Ganz davon zu schweigen, das dann vom Messegelände runter zubekommen.

    Topo :cool:
     
  15. draco

    draco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.04
    Zuletzt hier:
    6.11.06
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 03.03.05   #15
    ich vermute ich werd mich dieses jahr auch auf der messe tummeln (mein erstes mal :D) ... aber wahrscheinlich innerhalb der woche, da ich das glück hab dass mein paps musiklehrer und musiker ist und er daher dann reinkommt und ich wohl auch :)

    mal schaun was es da so zu entdecken gibt... aber ich muss auch bestimmt knapp 400km fahren ^^
     
  16. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.058
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    563
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 03.03.05   #16
    Eigentlich solle man da auch so innerhalb der Woche reinkommen.......

    =================================
    Als Fachbesucher gelten:
    Mitarbeiter aus Großhandel/Außenhandel - Einzelhandel/Fachhandel - Industrie/Handwerk für Musikinstrumente, Noten und Zubehör - Einkäufer von Kauf- und Warenhäusern - Komponisten - Orchester/Chorleiter/Dirigenten - Musiklehrer/Musikdozent/Autoren - Gastspiel-/Konzertagenturen/Veranstalter - professionelle Musiker (Berufsmusiker) und Dienstleister im Bereich Musik.
    ================================================

    Sind wir nicht alle Profis ?


    Topo :cool:
     
  17. KnightOfCydonia

    KnightOfCydonia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    248
    Erstellt: 13.03.05   #17
    Mittlerweile gibts das Programm auf http://musik.messefrankfurt.com/frankfurt/de.

    Jon Lord ist da und wird zusammen mit der Real Groove Band (u.a. Frank Itt, Wolf Simon,..) spielen. Bobby Kimbal, der Sänger von Toto singt.
    Stu Ham, Doug Whimbish und Will Calhoun geben zusammen ein Konzert.

    kurze Auswahl von bekannten Musikern, die auch noch da sein werden:
    Michael Angelo Batio, Bernd Aufermann, Bobby Kimball, Rammstein, Silbermond, Virginia Jetzt, Michael Schenker, Thomas Lang, Brad Davis, Dirk Brand, Angelo Kelly, Billy Cobham,....
     
  18. Armin

    Armin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 13.03.05   #18
    wie kommt man denn da an schülerkarten? onlinebestellung gibts nur die normalen tageskarten... ist kagga!
     
  19. silent

    silent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    922
    Erstellt: 13.03.05   #19
    Die bekommst du offenbar an der Kasse vor Ort. Laut der Internetseite.

    lg silent
     
  20. Armin

    Armin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 14.03.05   #20
    könnt mir vorstellen, dass die kartenanzahl begrenzt ist, oder man dort ewig anstehen muss oder kacke... :(

    oder ist das in der regel nicht so schlimm...
     
Die Seite wird geladen...

mapping