Musikstudium ohne Eignungsprüfung?

  • Ersteller Bass-Sopran
  • Erstellt am
B
Bass-Sopran
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.11
Registriert
21.01.09
Beiträge
57
Kekse
0
Ein Gesangsstudium ist immer an Vorrausetungen geknüpft... I.A. wird das bestehen einer Eignungsprüfung verlangt.

Die Eignungsprüfung umfasst so weit ich weiss häufig vier Teile:

theoretisch
mündlich
praktisch

Nebeninstrument (häufig Klavier)...

Gibt es Unis die keine Eignungsprüfung auf dem Nebeninstrument verlangen?

Oder noch besser, wenn auch unwahrscheinlich, gänzlich auf das Eignungsprüfungsverfahren verzichten?
 
antipasti
antipasti
Singemod
Moderator
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
02.07.05
Beiträge
31.518
Kekse
128.544
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Gibt es Unis die keine Eignungsprüfung auf dem Nebeninstrument verlangen?

Ist gibt solche Studiengänge. Das sind dann aber keine rein künstlerischen.

Beipeil: Kulturwissenschaften und äthetische Praxis (Uni Hildesheim)

Der Studiengang teilt sich in drei Fachbereiche auf: Kunst, Musik und Medien. Du wählst ein Haupt- und ein Beifach (zB Hauptfach: Musik / Nebenfach: Medien).

Eine praktische Aufnahmeprüfung musst du lediglich in deinem Hauptfach ablegen und auch nur in dem von dir gewählten Hauptinstrument. Welches Genre Du vorträgst ist relativ egal - du kannst theretisch auch mit einer Heavy-Metal-Band dort aufkreuzen. Deine Begleitung - ob Band oder Pianist - musst du selbst mitbringen.

Wenn Du ein anderes Fach (zB Medien) als Hauptfach wählst, könntest du sogar ganz auf die musikalische Aufnahmeprüfung verzichten, müsstest aber eine in dem deinem Hauptfach ablegen (Bei Medien zB einen selbstverfassten Text oder ein Konzept vortragen - was ja manchen weniger Angst macht)...

Nur sollte dir klar sein: dies ist kein rein künstlerischer Studiengang. Aber du bekommst Unterricht in deinem Hauptinstrument und etwas weniger Unterricht in deinem Nebeninstrument (beides frei wählbar). Und du hast eben noch dein Zweitfach.

Früher war das mal ein Diplom-Studiengang. Wie gerade sehe, ist es mittlerweile ein Bachelor mit kürzerer Regelstudienzeit.

Oder noch besser, wenn auch unwahrscheinlich, gänzlich auf das Eignungsprüfungsverfahren verzichten?

Rein künstlerische sicher nicht. Höchstens private Institute, die dir das Geld aus der Tasche ziehen wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
V
Viktoria14
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.14
Registriert
20.01.08
Beiträge
29
Kekse
0
Ja, solche Hochschulen gibt es. Die Folkwang in Essen zum Beispiel. Du kannst Gesang (künstlerisch) studieren, ohne Klavier spielen zu können. Ich glaube, dass es seit der Einführung des Bachelors mehrerer solcher Hochschulen gibt - bin aber nicht sicher.
 
S
stimme17
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.03.14
Registriert
14.02.10
Beiträge
444
Kekse
827
Was denn für´n Gesang? Klassisch? Keine Ahnung.

Aber die ArTEZ Arnheim in Holland verlangt auch kein Klavier für Jazz/Pop. Wie das da bei klassisch ist, weiß ich nicht. Aber viell haben die anderen Hochschule in Holland diese Einschränkungen auch nicht.
 
ginod
ginod
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
10.03.04
Beiträge
1.655
Kekse
6.842
Ort
Osnabrück
Hi,

bei Berufsfachschulen für Musik ist keine Eignungsprüfung für das Nebenfach Klavier

Bei meiner Uni wurde sogar einfach aus anscheinend Zeitgründen auf die Nebenfachprüfung verzichtet ^^ .


Gruß,


ginod
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben