Muss noch mal nachfragen wegen Metalsound

von Gnomi, 06.01.04.

  1. Gnomi

    Gnomi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.01.07
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    59
    Erstellt: 06.01.04   #1
    Hallo!
    Ich danke euch erstmal für die ganzen Antworten die ich so schnell bekommen hab.
    Ein Effektgerät zerrt also auch nur (macht mein Lead-Kanal ja auch ein bisschen) oder kann es noch mehr?
    Hall ist an meinem Verstärker auch.
    Er hat 40 Watt, wieviel brauche ich für den nötigen Druck?
    Bin auch knapp bei Kasse deswegen ist es schlecht wenn ich mir jetzt echt einen mit 300 Watt und schweineteuer kaufen müsste...
    Und was ist ein Distortionpedal? Was macht das Ding? :?:
    Gnomi
     
  2. GuitarGirl

    GuitarGirl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    283
    Erstellt: 06.01.04   #2
    ein distotion pedal tut zerren tun ;)
     
  3. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 06.01.04   #3
    40 watt reichen auf jeden fall. Kann mir garnicht vorstellen dass da kein druck aufkommen soll.
    Ein Disortionpedal verzerrt das grundsignal, was aus deiner Gitarre kommt. Das was ein Preamp im Verstärker selbst auch bloß macht. Das Eingangssignal wird angehoben, bis der Klang verzerrt wird und übersteuert um schließlich vom Poweramp (Endstufe) insgesamt lauter gemacht zu werden.
     
  4. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 06.01.04   #4
    was hasten eigentlich fürne Gitarre?
     
  5. Kneipenterrorist

    Kneipenterrorist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 06.01.04   #5
    Wieso machste denn n neuen Thread auf? im andren hätten wir dir doch auch auf die frage geantwortet! Hängt ja damit zusammen!

    gruß Alex
     
  6. Gnomi

    Gnomi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.01.07
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    59
    Erstellt: 06.01.04   #6
    Hi!
    Wie schließt man denn so ein Distortionding an den Verstärker an?
    Braucht man extra noch n paar Kabel oder wie?
    Hab ne Fender Stratocaster (an babyb.).
    Ist ein Poweramp schon im Verstärker oder braucht man das ding auch noch zusätzlich?
     
  7. stechner

    stechner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    7.11.06
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.04   #7
    das pedal hängst du zwischen deine gitarre und den amp, du brauchst also zwei kabel! ja dein amp hat nen pre und nen poweramp
     
  8. Ascendant

    Ascendant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 06.01.04   #8
    Wenn Du noch gar keine Effekte hast würd ich Dir ein günstiges Multieffektgerät bei Ebay empfehlen. Die Boss-Multieffekte sind sehr gut und bieten Dir neben verschiedenen Verzerrern auch noch andere Standardeffekte wie Hall, Dely, Chorus etc.
    Ein gebrauchtes Boss ME-8 oder ME-30 gibts schon für unter 100 Euro bei Ebay, ist also auch nicht so viel teurer als wenn Du Dir im Musikladen ein reines Verzerrerpedal kaufen würdest. Und Du kannst 1000 Sachen mehr damit anstellen.

    ~edit~

    Hier zum Beispiel:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2370556920&category=46667

    und

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2370228785&category=46667

    Ich hab beide Geräte selber und kann die wärmstens empfehlen.

    Ascendant
     
  9. Der Rattenfänger

    Der Rattenfänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Nähe Bonn
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    83
    Erstellt: 06.01.04   #9

    na dann mal viel spaß wenn du versuchen willst daraus nen metalsound zu holen. wenn das ne reine single-coil strat ist kann das unter umständen ziemlich schwierig werden...
     
  10. GuitarGirl

    GuitarGirl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    283
    Erstellt: 06.01.04   #10
    hab ja schon in ihrem anderem theat gesagt: duncan jeff beck jr. einbauen. dann geht das teil echt ab ohne ende! ;)
     
  11. Der Rattenfänger

    Der Rattenfänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Nähe Bonn
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    83
    Erstellt: 06.01.04   #11
    im grunde genommen reichen schon die billigen ibanez powersound pickups (die grx-modelle, RG bis 370) aus...

    ich hab das mal verglichen mit'n paar freunden, unter den (bezahlbaren) humbuckern klingen die noch am besten... richtig mies waren die yamaha humbucker... die klangen irgendwie "platt"
     
Die Seite wird geladen...

mapping