MXR DD-11 Dime Distortion

von taxidermy, 14.03.04.

  1. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 14.03.04   #1
    halo,

    weiß jemand wo es soundfiles gibt???? beim google nichts gefunden :(.
    Für welche stile (metal) ist es nutzbar. hat jemand schon erfahrung gesammelt? danke im vorraus.
     
  2. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 14.03.04   #2
    HAb den DimeDistortion, hab auch recht viel drüber geschrieben, deswegen -> SUFU!!! Mittlerweile hab ich rausgefunden, dass man den für recht viele Stile benutzen kann. Anfangs dachte ich, der hät nur Panterasound. Ist sogar sehr gut für NuMetal geeignet! Korn -und auch Mudvayne-Sound sind da kein Problem. Er schneidet nicht die tiefen Frequenzen ab, sowie bei vielen anderen Pedalen wie das Boss MT2. Elchtod bekommt man auch hin, aber da muß man schon rumschrauben. HArdrockgeschichten sind auch zu realisieren.
     
  3. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 15.03.04   #3
    Vielleicht klingt deshalb das Metalzone so unnatürlich und blechig. ich hab da noch nie nen vernünftigen Sound rauskommen hören.
     
  4. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 15.03.04   #4
    Also ich muß sagen für Elchtodbands ist das MT-2 einfach nicht wegzudenken. Das ist schon echt geil, aber ich kauf mir nicht gleich deswegen ein MT-2, weil ich einfach etwas flexibler sein will und das geht, auch wenn man es nicht denkt, mit dem DD-11 einfach besser, mit dem Double Shot erhält man natürlich mehr Flexibilität. Das Geld ist es auf jeden Fall wert! Schau mal in Musik-Produktiv, die haben zur Zeit sehr viele Sachen reduziert im Angebot. Die ganze MXR- sowie Dunlop-Reihe ist bis zu 20,-Euro heruntergesetzt.
     
  5. taxidermy

    taxidermy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 15.03.04   #5
    ja hatte auch schon das mt-2 hat mir aber überhaupt nicht gefallen, keinen tollen metal sound rausbekommen genauso wars mit dem md-2. bis jetzt fand ich ich das tri-metal ganz gut und natürlich mein jetziges akai d1 ist aber natürlich nicht das metal überteil.
     
Die Seite wird geladen...

mapping