n-tv Wetter Musik

von POS, 09.07.19.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. POS

    POS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.17
    Zuletzt hier:
    22.08.19
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.07.19   #1
    Nachdem ich annehme, dass es sich bei der Musik, die vor fast jeder vollen und halben Stunde während der Wetterkameras auf n-tv zu hören ist, um Werbung handelt, würde mich interessieren, ob - im Gegensatz zur regulären Werbung - alle das Gleiche sehen, egal in welchem Land sie zusehen. Auch die Kosten würden mich interessieren. Leider hat n-tv noch nicht auf meine entsprechende Anfrage reagiert.
     
  2. Bassyst

    Bassyst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.09
    Zuletzt hier:
    7.08.19
    Beiträge:
    962
    Ort:
    Nirvana
    Zustimmungen:
    659
    Kekse:
    2.444
    Erstellt: 09.07.19   #2
    Ich behaupte mal (ohne es mir angehört zu haben), dass sie es gekauft haben und somit beliebig oft abspielen dürfen.

    Im Prinzip musst du nur einen Künstler finden, der dir für deine Preisvorstellung das gewünschte Musikstück in der gewünschten Qualität produziert. Kommt wahrscheinlich bisl drauf an, was du haben willst. Reicht dir ein Künstler, der mit virtuellen Instrumenten etwas zusammenschraubt oder soll ein ganzes Orchester eingesetzt werden?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. POS

    POS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.17
    Zuletzt hier:
    22.08.19
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.07.19   #3
    Also aktuell würde es um was gehen, das praktisch fertig ausproduziert ist.
     
  4. robbert

    robbert HCA-Geige HCA

    Im Board seit:
    06.06.13
    Zuletzt hier:
    23.08.19
    Beiträge:
    894
    Ort:
    14000 D
    Zustimmungen:
    6.726
    Kekse:
    25.934
    Erstellt: 09.07.19   #4
    ... und glaubst du ernsthaft, dass es damit getan ist, ohne dass jede Menge Kohle fließen muss? :patpat:
     
  5. POS

    POS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.17
    Zuletzt hier:
    22.08.19
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.07.19   #5
    Nein, ich hab ja geschrieben, dass ich vermute, dass das was kostet, aber meine Hauptfrage war eigentlich, ob jemand weiss, ob in Deutschland und Österreich das Selbe gezeigt wird.
     
  6. POS

    POS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.17
    Zuletzt hier:
    22.08.19
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.07.19   #6
    Beim nochmaligen Durchlesen ist mir aufgefallen, dass es so rübergekommen sein könnte, als hätte ich die Musik gleich in der Anfrage mitgeschickt, aber dem ist nicht so. Ich hab mich bei n-tv nur allgemein zu dem Thema informiert.
     
  7. Bassyst

    Bassyst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.09
    Zuletzt hier:
    7.08.19
    Beiträge:
    962
    Ort:
    Nirvana
    Zustimmungen:
    659
    Kekse:
    2.444
    Erstellt: 11.07.19   #7
    Ich glaube, du stellst deine Fragen gerade indirekt. Also interessiert dich wirklich, was NTV in den einzelnen Ländern zeigt (hab ich leider keine Ahnung) und was NTV dafür bezahlt?

    Oder hast du eine ganz andere Frage auf dem Herzen? Nämlich wie es rechtlich und finanziell geregelt ist, wenn man ein bestimmtes Musikstück weltweit und beliebig oft abspielen möchte?
     
  8. Korki

    Korki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.08
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    201
    Kekse:
    1.857
    Erstellt: 11.07.19   #8
    Ich habe das Gefühl, es geht ein wenig durcheinander.
    Ich habe die Anfrage so verstanden:
    N-TV spielt Musik während des Wetters. POS geht davon aus, dass nicht N-TV für den Track bezahlt hat, sondern, dass ein Rechteinhaber Geld an N-TV bezahlt hat, damit sie sein Lied spielen. Er verspricht sich durch das Gespieltwerden einen Werbeeffekt, vergleichbar mit einem Werbespot.
    Seine Frage ist, was N-TV denn dafür verlangt, Musik laufen zu lassen, weil POS selbst ein passendes, fertiges Stück hat, dass er gerne im TV platzieren würde.

    Das Wichtigste zuerst: Ich habe keine Ahnung. Dafür aber eine Meinung. ;-)
    Ich denke eher, dass es umgekehrt ist und N-TV für das Abspielen bezahlt hat (in welcher Form auch immer).
     
  9. POS

    POS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.17
    Zuletzt hier:
    22.08.19
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 12.07.19   #9
    Korki hat mich verstanden :D
    Wenn die wirklich dafür bezahlen, nehmen sie wohl nur Musik(er), die schon populär ist / sind, ansonsten wäre es wahrlich eine Win-Win-Situation: Werbung, für die man als Werbender bezahlt wird.

    Falls die eine Musikredaktion haben und auch Unbekannte spielen, wenn sie Potential erkennen, wäre es auch in Ordnung.
     
  10. Bassyst

    Bassyst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.09
    Zuletzt hier:
    7.08.19
    Beiträge:
    962
    Ort:
    Nirvana
    Zustimmungen:
    659
    Kekse:
    2.444
    Erstellt: 12.07.19   #10
    @POS ich glaube, die beste Werbung (für Künstler, die schnell eine riesige Fanbase in DE aufbauen wollen) ist, wenn man von RTL/BILD empfohlen wird. NTV gehört zwar auch zu RTL, hat aber nicht so das begeisterungsfähige Publikum im Visier ;). Bei Unheilig und so einigen anderen hats ja auch geklappt. Es fühlt sich nur ein bisschen so an, als würde man seine Seele verkaufen (was die durchschnittliche Gothic-Band ja eh anpreist) :D.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. POS

    POS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.17
    Zuletzt hier:
    22.08.19
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 12.07.19   #11
    Mein Projekt ist sehr melodielastig, fördert gute Laune, hat aber einen stark kritisch-politischen Text. N-TV wird eher von politik-interessierten Menschen gesehen als RTL und die BILD Leser wählen eher die Parteien, die ich kritisiere. RTL hat eigene Werbung für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Bei ARD und ZDF sehen alle die gleiche Werbung, aber die verlangen wohl zuviel.
     
  12. Korki

    Korki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.08
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    201
    Kekse:
    1.857
    Erstellt: 12.07.19   #12
    Im Hintergrund ist Instrumentalmusik wohl besser geeignet. Zudem bin ich mir ziemlich sicher, dass gerade N-TV keine Musik mit politischen Inhalten laufen lässt. Insbesondere wenn konkrete Parteien kritisiert werden. Da haben Fernsehsender sicher kein Interesse, sich selbst angreifbar zu machen und Teile der Zielgruppe vor den Kopf zu stoßen.
    Ich gehe fest davon aus, dass solche Fernsehsender während des Wetterberichts nicht zum Nachdenken über Politik anregen und definitiv nicht polarisieren wollen. Ich denke, da musst du dich nach einer anderen Plattform umschauen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. POS

    POS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.17
    Zuletzt hier:
    22.08.19
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.07.19   #13
    Hm...es gibt aber selbst bei Radiosendern Werbung für Musik, die aus den von dir genannten Gründen im Programm nicht gespielt wird. Sogar politische Parteien zahlen für Werbung. Aber gut, wenn das nun wirklich keine bezahlte Werbung ist, sondern genau anders rum läuft, ist es logisch, dass sie das nicht haben wollen.
     
Die Seite wird geladen...