neck oder bridge pu für slappen?

von irres licht, 16.03.06.

  1. irres licht

    irres licht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.06
    Beiträge:
    108
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.06   #1
    tja, steht e schon alles im titel.
    welchen pu soll ich denn nun nehmen wenn ich slappen will? :o
     
  2. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 16.03.06   #2
    nimm doch einfach den, bei dem dir der Slap-Sound besser gefällt ;)
     
  3. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 16.03.06   #3
    Genau....beim Slappen und/oder Poppen hat die Saite so viel mehr Energie als beim Zupfen, dass es eigendlich egal ist, welchen PU man benutzt da kommt es nur auf das pers. Gusto an welcher Klang besser kommt!
    Ausserdem ist es ja auch immer relativ zur PU-Art zu sehen welche Du wo hast, so dass da keine allgemeine Aussage getätigt werden kann...
     
  4. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 18.03.06   #4
    Wobei man auf vielen alten Funkscheiben fast ausschließlich den Neck-Pu zu hören kriegt.

    Ich bevorzuge allerdings eine 50:50-Einstellung.ä
     
  5. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 18.03.06   #5
    Also ich slappe über Neck- PU. Generell ist da der Sound direkter aus meiner Sicht.
     
  6. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 18.03.06   #6
    mal ´ne andere (rein subjektive meinung): bei p/j(bridge) schwerpunkt bridge. naja, siehe pommes #2.
     
  7. bassalarm

    bassalarm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    12
    Ort:
    SchwäbischSibirien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.06   #7
    ist von Gusto , Instrument und letztendlich Spieltechnik abhängig ....
    Wichtig ist eine ausreichende Kompression und der notwendige Attack , der Rest macht Feeling + Groove ......also schraubt solange herum , experimentiert , hört kräftig Stanley Clarke + Marcus Miller (oder was weis ich....) , bis es irgend wann mal tuuuut ......
     
  8. SaronGas

    SaronGas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    110
    Erstellt: 19.03.06   #8
    Ich slap/poppe meistens 50:50 aber ich find den sound vom Bridge-Pu allein auch sau geil...
     
  9. Darkninja

    Darkninja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    509
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 19.03.06   #9
    Der Bridge PU klingt halt meistens etwas knackiger ( bei mir ist das jedenfalls so).
     
  10. SaronGas

    SaronGas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    110
    Erstellt: 21.03.06   #10
    Ich nenne es immer nasal:)
     
  11. Darkninja

    Darkninja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    509
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 21.03.06   #11
    Is auch n gutes Adjektiv dafür.:great:
     
  12. Bassertom

    Bassertom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    10.09.06
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #12
    ich slappe mit 3/4 Neck-PU und 1/4 Bridge-PU gefällt mir Soundmäßig am besten!
     
  13. bassist1990

    bassist1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.13
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Kairo
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 28.03.06   #13
    ich weiss nicht ob das allgemein stimmt
    aber bei mir ist es auch so
    wie schon gesagt wurde pickup-typ
    ich slappe z.B. lieber ueber meinen bridje-jazzstyle-pu
    als ueber den neck-preci-style-pu

    klingt wirklich knackiger

    nur fuer etwas mehr punch bei tiefen slapps ein wenig p-style schadet dann doch nicht ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping