Nerven euch auch die Kabel,was gibts da für ne Lösung???

von nermin, 21.03.05.

  1. nermin

    nermin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 21.03.05   #1
    Hallo,mich nerven tierisch die Kabel,z.B ich hab ein 6m Kabel und dann noch vom Line Out das Kabel in den PC und das Stromkabel...Das nervt total und man stoöpert schnell...Wie geht ihr damit um und gibts da irgendwelche Lösungen???thx
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.03.05   #2
    gaffa tape, der beste freund des musikers.... :)
     
  3. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 21.03.05   #3
    Ich würde das schwer vom Einsatzbereich abhängig machen. Geht es Dir um die Verkabelung zu Hause oder bei einem Gig?

    Beim Gig würde ich folgendes machen:

    Gitarre => AMP via UHF-System (ist im Vergleich zu VHF anmeldefrei)
    Die Kabel für den Effektweg (FX-Send, Return, Input) in einer Multicore zusammenfassen

    Bei www.kabelsound.de kann man sich selber Multicores zusammenstellen lassen, und das relativ preisgünstig.

    Geht es um darum, zu Hause etwas Ordnung zu machen...

    Ja mei, was willst Du da hören?
    Bei E-Gitarre muss man in mancher Beziehung in den sauren Apfel beisen, da gehört ein Kabel einfach dazu :) Einfach etwas Tape nehmen oder wenn es schön aussehen soll, einen Kabelkanal (dort wo das Kabel fixiert ist und nicht bewegt wird).


    Jens
     
  4. Raffl

    Raffl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 21.03.05   #4
    es gibt doch so grobe ringel kabel die du auf 5m länge oder so ziehen kannst, aber normal nur so nen meter lang sind oder so... so wie bei kabeltelefon insofern hier jemand noch eins besitzt... des wär vielleicht ne möglichkeit fürs gitarre kabel... der Rest Kabelbinder und Gaffa-tape
     
  5. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 21.03.05   #5
    Huch, habe ich doch glatt das mit dem PC überlesen...

    Das kann ich jetzt nicht wirklich nachvollziehen, wie da ein großer Kabelsalat entstehen kann, da Du ja direkt in den PC gehst und den Verstärker nicht per Mic abnimmst...
     
  6. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 21.03.05   #6
    Für zu Hause sind 3-4 Kabel doch in Ordnung. Wenn beim Bandtreffen oder so zu viele rumfliegen musst du halt Ordnung halten (Kabel zusammenlegen, eventuel Klebeband benutzen, ....usw)
     
  7. nermin

    nermin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 21.03.05   #7
    OMG,ich weiss weder,was ein Gaffa Tape oder ein UFH System oder so ist...:D
     
  8. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 21.03.05   #8
    Ich auch nicht, aber ich kann mir denken das Graffa Tape eine Art Klebeband ist. Kann natürlich ejtzt auch total daneben sein wer weiß :screwy:
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.03.05   #9
    gaffa ist das klebeband was jeder musiker auf der bühne haben sollte ;)

    http://www.soundlight.de/produkte/wg69/gaffa.htm

    sehr strapazierfähig und hält perfekt.

    ein ufh system ist sozusagen ein wireless system für gitarre... ;)
     
  10. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 21.03.05   #10
    Mit Gaffa kann ich grad auch nix anfangen, die Rede ist aber von Tape, vielleicht sagt euch ja Panzer-Tape etwas. Sehr wirksam...(auch wenn jemand zuviel redet :screwy: :D ).

    Ein UHF-System ist nichts weiter als eine Funk-Sendeanlage, was für zu Hause aber eine Nummer zu groß ist. Hab in meiner ersten Antwort verpennt, dass es um das Kabel zum PC geht.

    EDIT:
    Huch, da war BlackZ schneller :)
     
  11. nermin

    nermin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 21.03.05   #11
    UFH-systeme sind bestimmt teuer...
     
  12. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 21.03.05   #12
    Geht ab ca. 180 EUR los, was vernünftiges bekommt man für rund 200 bis 250 EUR.

    Ist aber nix für zu Hause und erstrecht nichts um ein Signal in die Soundkarte einzuspeisen.
    Gibt günstige Alternativen (Aldi hatte mal ein Funkübertragunssystem für Audio-Signale / Cinch).

    Aber ich behaupte einfach mal, dass Dir mit einem sauberen Kabelsystem mehr geholfen ist.
    Multicore, Kabelkanal für den Fußboden, Kabelspirale und Tape sind die einzig vernünftigen Lösungen, die ich bei Deinem Problem sehe.
     
  13. nermin

    nermin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 21.03.05   #13
    Wie Kabelkanal,was ist Multicore und Kabelring wird wohl was zum aufrollen sein...
     
  14. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 21.03.05   #14
    Ein Kabelkanal ist ein Kanal fürs Kabel :screwy: (eine Röhre bzw. ein "Gang" wo das Kabel unauffällig und sicher durchgeführt wird - gibt extra welche für den Boden die abgeschrägt sind, damit man nicht hängen bleibt).

    Eine Multicore ist ein großes Kabel, dass mehrere kleine Kabel vereint...sprich: Du hast keinen Kabelsalat mehr, sondern alle Kabel in einem großen zusammengefasst. Ideal für den Effekt-Weg des Verstärkers, wenn es aber nur um ein Kabel geht, Schwachsinn.

    Und ein Kabelring/Spirale ist eine Spirale aus elastischem Kunststoff/Latex, wo Du mehrere Kabel drin verstauen kannst, ähnlich einer Multicore. Nur billiger, aber auch nicht ganz so stabil.

    Ich rate Dir zum Kabelkanal oder wenn es ganz einfach sein soll, zum Tape...
     
  15. Sponge-82-Bob

    Sponge-82-Bob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    337
    Erstellt: 21.03.05   #15
    @nermin

    du hast doch nur ne kleinen valvestate 15W-brüllding und ne gitarre.
    + Amp-> PC-kabel.
    das sind ingesammt 2-3Kabeln, stört es dich wirklich so arg :confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping