Neue Fender Wide Range Pickups?

von supertrigger, 07.04.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. supertrigger

    supertrigger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.09
    Zuletzt hier:
    29.05.16
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.12   #1
    Hallo zusammen,

    bekanntermaßen sind ja die aktuellen Fender Wide Range Pickups nicht nach den original Spezifikationen gebaut und klingen total anders, als die original aus den 70ern. Im Werbetext auf der Fender-Website zu der Lee Ranaldo Jazzmaster kann man jetzt jedoch lesen:

    Zu den Features [...] zählen zwei neue Fender Wide Range Humbucking Pickups mit original Vintage Spezifikationen [...]
    (http://www.fender.com/de-DE/products/search.php?partno=0115100727)

    Weiss da jemand mehr? Wurden die Fender Wide Range Humbucker noch mal neu aufgelegt?
     
  2. kypdurron

    kypdurron Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    25.04.18
    Beiträge:
    4.394
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    627
    Kekse:
    24.625
    Erstellt: 07.04.12   #2
    Ähm, nö ;) In einem thread in tdpri wird gesagt, es handelt sich um die normalen Reissues, mit leicht anderer Abstimmung. Von neu aufgelegt kann eh keine Rede sein, die Gitarre gibts ja schon ein paar Jahre. Wären das wundersame Zauberpickups, hätte sich DAS sicher schon rumgesprochen ... es gibt allerdings einige Pickup-Hersteller, die WRHBs mit anderen Magneten, aber immerhin authentischem Aufbau herstellen.

    wurde kürzlich auch hier diskutiert: https://www.musiker-board.de/review...lassic-player-telecaster-thinline-deluxe.html
     
Die Seite wird geladen...

mapping