Neue Git. um die 200 Euro

  • Ersteller kartoffl
  • Erstellt am
kartoffl
kartoffl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.08
Registriert
13.09.06
Beiträge
11
Kekse
0
Ich geh mal Ganz streng nach dem Fragebogen vor ;) :

Wie stufst du dich als Gitarrist ein?
Totaler Anfänger

Warum und wofür willst du dir eine neue Gitarre kaufen?
Ersmal zum lernen, später vllt auch zum Spielen inner Band

Welche Musik soll mit der Gitarre gemacht werden?
Schwer einzuordnen ... Richtung Indie Rock oder so

Wieviel Geld willst du ausgeben?
Nicht mehr als 250 Euro

Was hast du schon für Gitarren und inwiefern soll die neue ihnen ähneln oder sie ergänzen?
/

Was für eine Halsform magst du?
Ka

Welchen Hals/Korpus-Übergang würdest du bevorzugen und warum?
Ka

Wie viele Bünde brauchst du?
Ka

Brauchst du ein Vibrato, wenn ja welches?
Ka aber ich glaub ich brauch vorerst keins ;)

Irgendwelche Holz-vorlieben? Wenn ja, warum?
Nein keine speziellen Vorlieben ...

Soll die Gitarre flexibel sein oder langt 'ne Aufs-Maul-Gitarre?
Lieber flexibel so weit das bei dieser Preisspanne möglich ist

Muss die Gitarre neu sein oder kann sie auch gebraucht sein?
Ist mir egal kommt auf die Qualität an

Hast du optische Vorlieben in Bezug auf Form und Farbe?
Ich finde die Les Paul Form sehr geil xD

Spielt das Gewicht der Gitarre eine Rolle?
Bin sehr sportlich -----> also nein ;)

Hast du sonst irgendwelche speziellen Vorstellungen?
Nein


Vielen Dank im Voraus
 
Eigenschaft
 
.:buLLi:.
.:buLLi:.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.22
Registriert
15.08.05
Beiträge
563
Kekse
259
Ort
Kiel
Hi!

Als Einsteiger-Gitarre kann ich dir die Yamaha Pacifica empfehlen! :great:

Yamaha Pacifica-112
 
Harlequin
Harlequin
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.09.19
Registriert
07.10.03
Beiträge
6.188
Kekse
5.932
Hi und willkommen im Forum :)
Les Pauls sind aufgrund der etwas schwierigeren Konstruktion in der Preisspanne kaum zu bekommen, ausser von diverses Marken, die in erster Linie bei Ebay verkauft werden (Johnson Professionell Serie, SX. Die liegen aber auch so bei 299)

Ansonsten gibt es nur die Standardempfehlungen:
ESP - LTD M-50 BLUS
ESP - LTD M-50 BLKS
Ibanez GRG-170 DXJB
Ibanez GRG-170 DXBKN
Yamaha Pacifica-112 MX
Yamaha Pacifica-112
Jackson JS-20 Dinky 27
Ibanez GSA-60 JB Gio
ESP - LTD H-50 BCH
ESP - LTD EC-50 BK (Optisch eine Les Paul, klanglich aber bissiger und höhenreicher)

Du weisst aber auch, dass du noch etwa 100 Euro für einen Verstärker einplanen solltest, oder?
 
banino
banino
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.06.22
Registriert
07.10.03
Beiträge
880
Kekse
784
Ort
FfM
Also hier wiedermal mein Standardtipp
Yamaha Pacifica
Eine gute Les Paul in der Preisklasse ist mir nicht bekannt
Kannst ja mal im Ebay nach Fenix schauen
Ist grad eine Les Paul drin
 
kartoffl
kartoffl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.08
Registriert
13.09.06
Beiträge
11
Kekse
0
Hmmm dann werd ich wohl ersmal auf ne Git mit Les Paul Optik verzichten müssen ...


Aber vielen Dank für die schnellen Antworten :great:

 
X
X?X
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.10
Registriert
06.01.05
Beiträge
1.357
Kekse
4.332
...musst du nicht, von SX gibt es solche Gitarren, mittlerweile ist es eine leicht abgewandelte Les Paul Form, die alten Modelle findet man des öfteren allerdings noch auf eBay.

Die SX, die ich einmal hatte war für den Preis absolut super, astreiner Clean Sound und sehr differenzierte Zerre, also absolut kein Matschen, gute, niedrige Saitenlage und super Bespielbarkeit. Minimales Manko bei den Teilen sind die Stimm-Mechaniken, die lassen sich aber für kleines Geld problemlos austauschen.

Wenn man nicht gerade zu den Leuten gehört, die eine Gurke erwischen (das kann einem bei fast jeder Marke passieren) sind die Gitarren für den Preis unschlagbar.

Der Direktvertrieb läuft haupsächlich aus Spanien, dann würdest du allerdings ca. 60€ an Versand bezahlen und hast das Versandrisiko zu tragen, denke mal, du hast da keine Lust drauf....achte am Besten einfach mal in eBay auf entsprechende Angebote, wenn du eine gebrauchte bekommst sind das Schnäppchen für die du kaum mehr als 100€ berappen musst - dann kannst du dir ja vom Rest einen besseren Verstärker kaufen - hat eh mehr Auswirkungen, was den Sound angeht.

(Für die Suchfunktion hier im Forum besteht SX aus zu wenig Buchstaben, aber wenn du dir die Mühe machst mal durchzuscrollen, wirst du etliche Threads finden, in denen du die zumeist sehr positiven Eindrücke nachlesen kannst.
Ich persönlich hatte eine SX Tele, bin mittlerweile auf teurere Modelle umgestiegen - u.a. eine Diego Tele und kann daher auch ganz gute Vergleiche ziehen...die Teile sind für das Geld eine wirklich lohnenswerte Investition und versauen einem im Gegensatz zu einigen anderen Billig-Gitarren nicht den Spass am Spielen....)

Die Yamaha Pacificas sind hier im Forum ansonsten die meist genannten Einsteiger Gitarren - hatte selbst noch keine, kann daher dazu nichts sagen
 
Erlexed
Erlexed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.18
Registriert
23.02.06
Beiträge
265
Kekse
71
Ort
am Bodensee
Goldi
Goldi
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.12
Registriert
04.10.05
Beiträge
48
Kekse
0
Ort
Karsbach/Würzburg
Ich würd die Ibanez GRG170DX kaufen. Die ist wirklich Top,
überhaupt nichts dran auszusetzen, Bespielbarkeit 1a,
Sound ist auch in Ordnung.

Hab noch ne Epiphone Les Paul Special II aus der selben Preisklasse,
die ist wirklich der letzte Dreck dagegen.

An deiner Stelle würd ich mich zwischen der Yamaha Pacifica und
der Ibanez GRG entscheiden. Beide vorher mal anspielen, oder
wenigstens mal in die Hand nehmen ;)
 
kartoffl
kartoffl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.08
Registriert
13.09.06
Beiträge
11
Kekse
0
An deiner Stelle würd ich mich zwischen der Yamaha Pacifica und
der Ibanez GRG entscheiden. Beide vorher mal anspielen, oder
wenigstens mal in die Hand nehmen ;)
Ich glaub genau das werd ich erstmal machen :great:
 
Zeek
Zeek
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.15
Registriert
28.06.04
Beiträge
167
Kekse
40
Ort
Bobingen
ich kann die Ibanez GRG170DX nur empfehlen! ich spiele, seitdem ich vor mehr als 3 jahren angefangen hab, den vorläufer, die Ibanez GRX170 und bin damit immernoch sehr zufrieden...

hier gibt's n ganz nettes review zu der gitarre, allerdings muss ich sagen, dass ich mit der meinung über den bridge pickup nicht ganz übereinstimme... vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich halt noch nie ne wirklich höherwertige gitarre besessen und daher keinen echten vergleich habe
 
the flix
the flix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
13.11.05
Beiträge
5.674
Kekse
49.405
Ort
Weissach im Tal
Ich werfe mal noch die Ibanez GSZ 120 in die Runde, wenn es eine ohne Vibrato sein soll.
Die GRG170 DX kann ich auch empfehlen, siehe mein Review.
 
Desperados
Desperados
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.19
Registriert
15.09.06
Beiträge
712
Kekse
1.348
Ort
Mönchengladbach
Hi Kartoffl,
auch wenn ich als Neuling dieses Forums gleich zerrissen werden sollte (Hallo an alle ich bin der Neue und trinke gerne mal ein Desperados :D) so will auch ich dir einen Tip geben.

Du must nicht auf einen Paula Typ verzichten denn auch ich habe mir gestern in Köln im Musicstore eine J&D LS 5 für 244,- gekauft. ( Jack & Danny JD-LS5 Black, Fl. Maple Top Paula-Shape, Mahagony Body Musicstore )
Ja ja ich höre sie schon alle tönen das es sich dabei um ein "billigteil" handelt.
Das stimmt so nicht. Ok die UVP ist nicht gerade seriös aber es ist halt deren Marke und so können die Kölner darauf schreiben was sie wollen.
Hier ist dein subjektives Gefühl gefragt ob es die Gitarre wert ist oder nicht.
Ich habe sie gehört und sie hat mir sehr gut gefallen (alles sauber und kein Microphonie Effect).
Auch die Beratung war spitze (war beim Lutz).
Anmerken möchte ich auch noch das der Hals geleimt ist und der Body sowie der Hals aus Mahagoni bestehen wie bei der Epiphone.
Wo aber bekomme ich vom Klang her eine gleichwertige Gitarre wie die der Epiphone LP Studio und dazu noch fast 100 Euronen günstiger???
Ja nee iss klar ich kann auch mal eben 500,- - 600,- (oder noch mehr) tacken losschlagen.
Auch ich muss mit den Kröten rechnen und habe auch so schon mein Limit "etwas" überreitzt.
Als Amp habe ich mir einen Marshall MG 15 DFX für 155,- geholt.
Wie ich finde ist es für meine Bedürfnisse völlig ausreichend.

Teuer und gut kann jeder aber Preis und Leistung im Einklang zu bringen ist nicht allerleuts sache.
Gruß Desperados :great:
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.672
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Desperados
Desperados
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.19
Registriert
15.09.06
Beiträge
712
Kekse
1.348
Ort
Mönchengladbach
Falls Du eine Kreditkarte hast und auf LesPaul stehst:

MusicYo.com - The Worlds #1 Wholesaler of Brand Names
MusicYo.com - The Worlds #1 Wholesaler of Brand Names

Original Gibson pickups, voll Mahagoni mit richtiger Ahorndecke, geiler Klang und super Qualität. Viel besser als Epiphone, OLP, LTD etc. Habe mir heute eben die zweite bestellt. Mit Zoll und allem drum und dran ca. 220€. Und die kommen direkt von Gibson aus Nashville.


:eek: ist nicht wahr. Sehen geil aus und wenn die auch noch besser sind als der Rest kann man auf die Garantie zu diesem Preis ruhig verzichten.
:great: nicht schlecht.
Wie lange braucht es bis die Teile hier sind??
Gruß Despi
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.672
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
:eek: ist nicht wahr. Sehen geil aus und wenn die auch noch besser sind als der Rest kann man auf die Garantie zu diesem Preis ruhig verzichten.
:great: nicht schlecht.
Wie lange braucht es bis die Teile hier sind??
Gruß Despi

Normale Variante, 2-3 Wochen, express dürfte weniger als eine Woche sein, kostet aber $30 mehr.

Schau dir mal die Bilder von der Custom an:

Link zum Thread mit mehr Fotos in anderen Farben

dp8mbs.jpg


dp8n7r.jpg


dp8nfa.jpg
 
Desperados
Desperados
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.19
Registriert
15.09.06
Beiträge
712
Kekse
1.348
Ort
Mönchengladbach
Sehr schönes Teil.
Kann mich mal wieder ärgern nicht über den Tellerrand geschaut zu haben:(.
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.672
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Ach ja, 30 Tage Rückgaberecht haben die auch, falls sie Dir nicht gefallen sollte!
 
S
Senfbanane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.07
Registriert
23.02.06
Beiträge
47
Kekse
0
also ich hab mir die epiphone LP special II geholt und hab da echt nen gluecksgriff abgegriffen, klingt auf allen pickups geil !
also wennde glueck hast und ne gute abgreifst kann ich dir die voll empfehlen !

hab dagegen mal die Epiphone LP standard (honey burst) angespielt ... die Standard klingt auf jeden fall geiler aber auch irgendwie ganz anders, waermer und nicht so agressiv !
die LP Standard hol ich mir heut fuer 300€+Formkoffer vom Kumpel ^^

mfg
Senfbanane
 
Desperados
Desperados
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.19
Registriert
15.09.06
Beiträge
712
Kekse
1.348
Ort
Mönchengladbach
Ach ja, 30 Tage Rückgaberecht haben die auch, falls sie Dir nicht gefallen sollte!

Nachdem was ich im Ami Forum überflogen habe will die keiner zurück geben:D
Wozu auch denn wenn die nur annähernd so klingt wie sie aussieht geht die nicht zurück und das zu dem preis :redface:
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben