neue Gitare 800-1000€

  • Ersteller Gitarrenmensch
  • Erstellt am
G
Gitarrenmensch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.21
Registriert
08.10.05
Beiträge
537
Kekse
4.015
Ort
zuhause
Hallo, nachdem ich jetzt 4 1/2 jahre auf meiner schon total kaputten Yamaha Pacifica 112 gespielt hab, will ich mir ende des jahres eine neue Gitarre zulegen...
Ich hab hier mal nen Fragebogen beantwortet

Wie stufst du dich als Gitarrist ein?
-Mittlerer Fortgeschrittener

Warum und wofür willst du dir eine neue Gitarre kaufen?
-da die alte total kaputt und nieder gespielt ist
-füz zuhause und für band

Welche Musik soll mit der Gitarre gemacht werden?
-Härtere Riffs (aber nur wenig metal)
-aber auch ruhigere Sachen...Allround-gitarre halt

Wieviel Geld willst du ausgeben?
im 800€-Bereich (allermaximalst 1000€)

Was hast du schon für Gitarren und inwiefern soll die neue ihnen ähneln oder sie ergänzen?
-Yamaha Pacifica 112
-Sie sollte schöner bespielbarer, besser verarbeitet, bessere PUs, sowie stimmstabiler sein

Was für eine Halsform magst du?
keine zu Dünnen, aber auch keine zu dicken Hälse - Mittelding

Welchen Hals/Korpus-Übergang würdest du bevorzugen und warum?


Wie viele Bünde brauchst du?
22 bin ich gewohnt, aber 24 wären auch nicht schlecht

Brauchst du ein Vibrato, wenn ja welches?

nicht unbedingt, wenn aber vorhadnen sag ich nicht nein...am besten ein sehr sehr stimmstabiles

Irgendwelche Holz-vorlieben? Wenn ja, warum?
-

Soll die Gitarre flexibel sein oder langt 'ne Aufs-Maul-Gitarre?
flexibel

Muss die Gitarre neu sein oder kann sie auch gebraucht sein?
neu

Hast du optische Vorlieben in Bezug auf Form und Farbe?
ich mag die lespaul-form, und abgeänderte formen von der strat (normal strat mag ich nicht, sowie SG, tele, broadcaster etc.)

Spielt das Gewicht der Gitarre eine Rolle?
sollte nicht zu schwer sein

Hast du sonst irgendwelche speziellen Vorstellungen?
am besten 2 humbucker, wenns geht keine inlay-dots, eher was ausgefallenes (zB nur im 12. bund was oder so), wenns geht einen 3/3-head...


Wär cool, wenn ich gute tipps bekäme.

Gruß Gitarrenmensch
 
Eigenschaft
 
AngusYoung<ACDC>
AngusYoung<ACDC>
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.17
Registriert
20.03.05
Beiträge
330
Kekse
116
das schreit regelrecht nach FRAMUS :great:

da biste richtig.... stimmstabil, flexibel, gut zu bespielen und gebraucht im TOP zustand sehr billig (weit unter 800€)!!!!!!!!

aber vorher anspielen:D (sonst kommen wieder die ganzen Hals-Kritiker aber psst: totaler schwachsinn ;):D werd wohl gleich gesteinigt :redface:)

mit freundlichen grüßen


Angus
 
A
Ach3ron
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.16
Registriert
06.02.06
Beiträge
1.412
Kekse
2.117
Naja ich bin jedenfalls keiner davon. Finde die Framus-Hälse irgendwie geil, auch wenn sie Ähnlichkeiten mit nem Baseball-Schläger haben :D jedenfalls der Ovangkol-Hals, der Ahorn-Hals (welchen es als Option für alle Gitarren gibt) soll dünner sein.

Jedenfalls würde ne Framus Diablo Pro genau in dein Budget passen (ca 800€) und die Diablo Custom am Rande deines Budgets liegens (1000 - 1100€).
Wenns ein bisschen mehr Les Paul sein soll, wär die Panthera Pro (die Custom wird wohl zu teuer sein) ne gute wahl.

Ansonsten kann ich dir mal die diversen Ibanez-Prestige-Gitarren ans Herz legen.
 
AngusYoung<ACDC>
AngusYoung<ACDC>
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.17
Registriert
20.03.05
Beiträge
330
Kekse
116
Ach3ron schrieb:
Naja ich bin jedenfalls keiner davon. Finde die Framus-Hälse irgendwie geil, auch wenn sie Ähnlichkeiten mit nem Baseball-Schläger haben :D


:D :D kein kommentar :D :D
 
Distel
Distel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
25.07.05
Beiträge
958
Kekse
518
Ort
Unterfranken
Kannst dich auchmal bei ESP LTD umschauen:

http://www.musik-service.de/Gitarre-ESP---LTD-EC-400-AT-prx395741347de.aspx

http://www.musik-service.de/Gitarre-ESP---LTD-EC-1000-FM-prx395739837de.aspx

http://www.musik-service.de/Gitarre-ESP---LTD-H-1000-FM-prx395741358de.aspx

http://www.musik-service.de/Gitarre-ESP---LTD-MH-1000-QM-prx395741367de.aspx

Allerdings würde ich drauf achten, dass es auch wie hier Modelle mit Seymour Duncan Pickups sind und nicht die mit EMGs, da die EMGs doch eher richtung Metal gehen...
 
dave1
dave1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.16
Registriert
22.12.05
Beiträge
1.185
Kekse
247
ne fender american strat würd auch in frage kommen, nehm ich mal so grob an
 
Distel
Distel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
25.07.05
Beiträge
958
Kekse
518
Ort
Unterfranken
Gitarrenmensch schrieb:
Hast du optische Vorlieben in Bezug auf Form und Farbe?
ich mag die lespaul-form, und abgeänderte formen von der strat (normal strat mag ich nicht, sowie SG, tele, broadcaster etc.)

Wer lesen kann...;)
 
G
Gitarrenmensch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.21
Registriert
08.10.05
Beiträge
537
Kekse
4.015
Ort
zuhause
cyanite schrieb:

aber die gibts in D doch nur in hannover bei ppc (laut webvsite)..ist leicht blöd, da ich bei Karlsruhe wohne, und die gitarren gerne vor dem kaufen anspielen würde...
aber ansonsten: die Framus-gitarren sind nicht ganz meins, aber vllt gibts noch ein paar extravagantere Formen...ich möchte halt keine alltagsgitarre....

Danke
Gitarrenmensch
 
P
puppet456
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.11.06
Registriert
02.04.06
Beiträge
146
Kekse
0
G
Gitarrenmensch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.21
Registriert
08.10.05
Beiträge
537
Kekse
4.015
Ort
zuhause
die h400 werd ich auf jeden fall mal anspielen gehen (soweit sie im musikladen meines vertrauens verfügbar ist)
 
freeman240
freeman240
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
22.05.06
Beiträge
54
Kekse
0
Ort
Wien
hi

war gestern im musikgeschäft meines vertrauens und hab eine sehr gute und günstige gitarre in les paul ähnlicher form mit 2 humbuckern gesehen die auch locker in deinen preisrahmen passt und mal was anderes als der standard blabla ist.

eine hagstrom swede/super swede

falls in deiner näheren umgebung verfügbar würd ich sie auf jeden fall mal antesten

siehe auch www.hagstromguitars.com
 
Gammelpeter
Gammelpeter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.15
Registriert
09.07.05
Beiträge
2.598
Kekse
4.268
Ort
Freiburg/Stuttgart/Konstanz
Von Ibanez sind die S bzw SZ oder SA Serien bestimmt was für dich!
 
banino
banino
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.06.22
Registriert
07.10.03
Beiträge
880
Kekse
784
Ort
FfM
@Achron & Angus Young<ACDC>:
Wie sind die Framus Diablo Pro Hälse eigentlich?
Den ganz alten "Jeff Beck"Strathals fand ich eigentlich ganz geil
(war etwa so wie meine erste Akustikgitarre:D ), wobei etwas dünner nicht schlimm wäre;)
 
PunkRawker
PunkRawker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.10
Registriert
17.10.05
Beiträge
212
Kekse
143
Also ich würd dir vorschlagen du testest mal die Modelle der Paul Reed Smith SE Reihe an, die liegen locker in deinem Preissegment, haben nen guten Klang, sind flexibel, gut verarbeitet und es gibt viele Modelle als Hardtail oder Tremolo Version.
Hoffe dir geholfen zu haben :)
 
D
dunkelelf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.02.14
Registriert
28.11.04
Beiträge
1.362
Kekse
1.151
Klingt irgendwie nach Zerberus Hydra...

red10.jpg


Der voreder SC ist ein HB... bevor hier wieder das geschrei losgeht... und ne abgewandelte Stratform ist es auch....


www.zerberusgitarren.de
 
PunkRawker
PunkRawker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.10
Registriert
17.10.05
Beiträge
212
Kekse
143
Für mich sieht die Zerberus aber nicht wie ne allround- Klampfe aus :(
Wenn mich nich alles Täuscht ist das da ein Dimebucker an der Bridge und wenn man nen flexiblen Allroundsound will ist sowas nicht das richtige.
Ich hab hier mal ein paar nette Gitarren rausgesucht:
https://www.thomann.de/de/prs_se_single_cut_bc.htm
https://www.thomann.de/de/prs_tremonti_se_pl.htm
https://www.thomann.de/de/prs_se_custom_csb_trem.htm
https://www.thomann.de/de/prs_santana_se_vc2002_egitarre.htm

Unter denen sollte was für dich dabei sein :great:
 
G
Gitarrenmensch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.21
Registriert
08.10.05
Beiträge
537
Kekse
4.015
Ort
zuhause
obwohl die zerberus vom aussehen her sehr metallisch rüberkommt würde es mich doch mal reizen, die anzuspielen...is das möglich?also hat irgend ein musikgeschäft die im programm? oder gibts noch von anderen marken gitarren in dem stil? (am besten HB HB)
 
D
dunkelelf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.02.14
Registriert
28.11.04
Beiträge
1.362
Kekse
1.151
@Paul Rawker...

2x Falsch... sorry, aber wenn man keine Ahnung hat... *ganz freundliches grinsen*


Zur Hydra:

Sie ist durch eine Ausgefuchste schaltung ein sehr guter Allrounder, kann aber auch übles Brett bringen.

Vorne hockt ein Seymour Duncan Hot Rail, hinten ein OBL 500.... mit Doppelklingen. Nix mit Dimebucker...

Die schaltung sieht so aus:

1. Hals Hummi
2. Hals Hummi Paralell
3. Hals Hummi + Neck Hummi
4. Neck Hummi Paralell
5. Neck Hummi

Das ergibt schon mal sehr schöne Clean sounds... in 2ter und 3ter Positon, Funk in 4.ter Position, Brett in 5. Positon und Solos in 1. Positon...

Desweiteren hat sie 3 Regler:

1x Master Volumen
1x Tone Poti

und jetzt das geile:

1x Bass-Cut... damit kann man die Gitarre zähmen... netter nebeneffekt: Wenn du Tone und Bass voll zu machst, kriegste den verzerrtesten Amp clean, und das interessanterweise Brilliant... Ach ja... und mit 3,2 kg... ein fliegengewicht...

Naja... Seegie von &quot;Robbin Williams Coverband&quot; Spielt diese Gitarre... und ich ... und ich mache TOP40 krams und Heavy/Death... damit... die kann echt alles.

Anspielen kannste die nur in Speyer beim Hersteller. Frank Scheucher heißt der gute Mann und ist wirklich nett. Und Speyer ist nich soweit von Karlsruhe... wenn du möchtest, dann PN an mich, und wir treffen uns gemeinsam dort. Dann zeigt er dir auch vielleicht den Prototypen der Morpheus2 ... auch ne geile klampfe...

Grüße
Christian
 
yamcanadian
yamcanadian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.07
Registriert
28.07.04
Beiträge
732
Kekse
400
Ort
Paderborn
Juhu, jeder der findet, dass Zerberus vielleicht nicht die ultimative Gitarre ist, hat von jetzt an Unrecht...












































nichts fuer ungut, er hat immerhin behauptet dass es ein Dimebucker ist.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben