Neue Gitarre für ~800€

von Eddy?, 18.08.06.

  1. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 18.08.06   #1
    Wie stufst du dich als Gitarrist ein?
    -fortgeschrittener Anfänger

    Warum und wofür willst du dir eine neue Gitarre kaufen?
    -weil ich die Bespielbarkeit meiner jetzigen nicht so dufte finde zb. die Bünde kratzen bei Bendings
    weil meine Erste nur eine Einsteiger-E-Gitarre war und ich deshalb jetzt eine bessere möchte

    Welche Musik soll mit der Gitarre gemacht werden?
    - rock , melodic metal und ruhige Sachen clean als auch verzerrt

    Wieviel Geld willst du ausgeben?
    ~800

    Was hast du schon für Gitarren und inwiefern soll die neue ihnen ähneln oder sie ergänzen?
    -Pacifica 112
    -Der Grundsound gefällt mir , ich hätte gern 2HB , SC ist nicht wichtig , mir gefällt der Sound nicht .
    -Sollte ein Ahorn oder Citrus Griffbrett haben , rosewood ist aber auch sehr angenehm .

    Was für eine Halsform magst du?

    -ist jetzt ok , dünner würde auch nicht schaden .

    Welchen Hals/Korpus-Übergang würdest du bevorzugen und warum?
    - ist egal , evtl geschraubt , weil man den dann abschrauben kann :)

    Wie viele Bünde brauchst du?
    - min. 22

    Brauchst du ein Vibrato, wenn ja welches?
    nicht umbedingt , aber bitte kein Floyd Rose , damit komme ich nicht klar .

    Irgendwelche Holz-vorlieben? Wenn ja, warum?
    nein

    Soll die Gitarre flexibel sein oder langt 'ne Aufs-Maul-Gitarre?
    flexibel

    Muss die Gitarre neu sein oder kann sie auch gebraucht sein?
    egal

    Hast du optische Vorlieben in Bezug auf Form und Farbe?
    - sg , strat und paula werden bevorzugt .
    - prs , v , jackson , explorer bitte nicht .

    Spielt das Gewicht der Gitarre eine Rolle?
    nein , solange es keine 10kg wiegt

    Hast du sonst irgendwelche speziellen Vorstellungen?
    - bitte keine mattschwarzen Gitarren
    -
    nur1Ton und 1 Vol poti
    - sollte super Bespielbar sein , Sound steht an zweiter Stelle .

     
  2. Siriusens

    Siriusens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Thun
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    622
    Erstellt: 18.08.06   #2
  3. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 18.08.06   #3
  4. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 18.08.06   #4
    wie kann man nur so ein riesiges bilder verlinken....... edit: hat sich erledigt.
     
  5. Arvir

    Arvir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 18.08.06   #5
    Die beiden Ibanez sind absolute Spitzengitarren, sehr flexibel und sehr angenehm zu bespielen.
     
  6. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 18.08.06   #6
  7. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 18.08.06   #7
    Ich selber finde das sie aussehen wie selbstgebaut, nicht mein Gemack! Aber wie man weiß sind geschmäcker verschieden!:great:
     
  8. ESCAPED

    ESCAPED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    1.09.14
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Königswinter
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    663
    Erstellt: 18.08.06   #8
    Da kann ich dir die Gibson SG Special ans Herz legen. Ist echt ne top Gitarre und gibts für 800€. Sonst bei ebay oder so nach ner gebrauchten Standart umschaun.

    Gruß E.
     
  9. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 18.08.06   #9
    Ich kann dir da die ESP LTD Viper 400 empfehlen! Verarbeitung sowie die Bespielbarkeit bei der Gitarre sind wirklich saugut! Und sie bietet dir eigentlich alles, was du von der neuen Gitarre erwartest. Auf jeden Fall mal anspielen!
    Preis: 799€
     
  10. Eddy?

    Eddy? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 18.08.06   #10
    Vielen Dank für die Antworten ,
    die Ibanez hört sich interessant an , das Finisch finde sieht auf den Bildern nicht so toll aus , evtl ist Sie in Original schöner ?

    Jackson DK2M ist trifft fast alle optischen Anforderungen bis auf das Floyd Rose , werde sie aufjeden Fall anspielen , blockieren kann man ja immer noch .

    Unterscheidet sich die 400'ter LTD Serie stark von der 1000'er ? Die gefällt mir sehr gut .


    Ich fahre bald in ein großes Musikhaus und wollte paar Anregungen bekommen was sich so lohnt anzuspielen .
     
  11. Metalworker

    Metalworker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    27.03.13
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.06   #11
    Du könntest auch mal nach der LTD MH-400 NT schauen spiele die andere Version mit Floyd Rose und finde sie von der Bespielbarkeit und vom Sound her perfekt.
    Spiele in einer Cover Band und bekomme mit dieser Gitarre alle meine Sounds perfekt hin

    Hier hast du einen Link zu der Gitarre

    ESP - LTD MH-400 STBLK NT


    Mfg Metalworker
     
  12. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 19.08.06   #12
    Falls du die Teleform magst:
    Framus Renegade Pro
    Oderin Les Paul Form:
    Framus Pantera Pro
    Gibt´s auch in anderen Farben.
    Oder in Stratform:
    Framus Diablo Pro
    Framus Camarillo Pro
    Oder in Les Paul Form noch die Yamaha AES-Serie.
    Das wären die, die mir dazu einfallen.
     
  13. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 19.08.06   #13
  14. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 20.08.06   #14
    Eigentlich Unterscheidet sich die 1000er nur durch den optischen Schnickschnack an der Gitarre von der 400er.

    Hier steht auch was darüber. :)
     
  15. Eddy?

    Eddy? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 20.08.06   #15
    Ok danke . Die wird evtl meine neue Gitarre da die 1000'er Serie bis auf das viele Abalone das ist, was ich gesucht habe :great:
     
  16. Arvir

    Arvir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 21.08.06   #16
    Naja hast sie schon angespielt?
    Wie sie aussehen ist für mich eigentlich immer nebensächlich.
     
  17. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 21.08.06   #17
    Da Frag ich doch gleich mal, bevor ich nen neuen Fred aufmach:

    Wie unterscheidet sich die 400er von der 500er Serie? (Außer Optik?)
     
  18. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 21.08.06   #18
    Ne sry habe sie noch nicht angespielt! Aber die Optik spielt auch eine große rolle wenn man gleichwertige Klampfen im Angebot hat! Naja ich habe mich ja auch nicht über die bespielbarkeit und Klang beschwert unmeine meinung geäußert!:great:
     
  19. Eddy?

    Eddy? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 29.08.06   #19
    Bin bisschen enttäuscht von PPC in Hannover . Hab mehr Auswahl erhofft .

    Also folgende Gitarren habe ich angespielt :

    LTD F-2005 :
    Einfach nur geil ,spielt sich von selbst , der Hals klebt nicht in der Handfläche sondern gleitet wie geschmiert und ist extrem Dünn (Ibanez Like) .Gute Seitenlage und schöner , weicher , fetter Sound , halt Mahagonny . An den Verstärker gesetzt und das Pedal "Marshal Jackhammer" mit angeschlossen( welches ich danach auch kaufte , super Teil ) : EMGs werden meine neuen Pickups!.Der 81'er hat im Distrotion und Overdrive Modus einen schönen differenzierten und mitten+höhen betohnten Klang und im Clean einen kalten , aber nicht charakterlosen , Sound ,so wie ich es mag . Der 85'er ist eher Bass/Mitten lastig , Distrotion wird schon matschig , aber Overdrive ist druckvoll und sahnig .:D
    Das Einzige das mir an den EMG's nicht gefällt ist das man die im Clean nicht weit aufdrehen kann , sonst zerren die . Ansonsten Top Pickups .

    Hab noch paar Epiphone und Schecter Klampfen angespielt . Epiphone war irgendwie komisch von der Verarbeitung und war garnicht eingestellt , man müsste wohl Zuhause bisschen an der Werkeln . Und die Schecter hatten einen komischen Hals , ausserdem waren die so lackiert das die Handfläche sofort festklebt .Naja , irgendwie sahen auch alle wie LTD's aus .(Habe hier irgendwo gelesen das die aus dem gleichen Werk kommen ?)

    Irgendeine Jackson in SG form für 900€ :

    Hals nicht so rutschig wie bei der F2005 , dafür ist die bespielbarkeit viel besser , das Griffbrett gefiel mir bei der Jackson mehr . Sound ist Top , allerdings einseitig da nur ein EMG Humbucker( glaube 81 :confused: ) . Man müsste wohl noch ein Effektboard kaufen um das zu kompensieren . Ansonsten sehr geile Gitarre , nur bisschen einseitig .
     
Die Seite wird geladen...

mapping