Neue Gitarre - Funk Sound

von Broadwoaschd, 27.05.06.

  1. Broadwoaschd

    Broadwoaschd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    133
    Kekse:
    5.763
    Erstellt: 27.05.06   #1
    Als großer Anhänger von Musik wie die der Chili Peppers aber auch Rockigen bis Punkigen Sachen such ich zur Zeit ne neue Gitarre. Zunächst der Preisrahmen: bis 500€ (ja das is net viel aber mehr hab ich net, vielleicht +-50€)
    Prinzipiell von der Form her Strats, Telecaster oder SG, alles andre gefällt mir net.
    Von der Farbe her nen dezentes Rot, am liebsten Aber Sunburst (Frusciante lässt grüßen ;) ) Auf jeden Fall sollte mindestens ein Humbucker dran sein und nen Tremolo, am besten eins mit ner Einrastfunktion.
    Firma is mir eigentlich relativ egal, nur sollte se halt funkige aber auch Rockige Sounds produzieren. Prinzipiell gibts da ja diverse Fender modelle wie die hier:
    https://www.thomann.de/de/fender_mex50_stratmn_2cs.htm
    Aber hat auch noch nen andrer hersteller was in der Art? Ich find immer nur von Fender...
     
  2. Andi K.

    Andi K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    16.01.15
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 27.05.06   #2
    "Funk-Gitarren" gibt es nicht, das kommt alles aus seinen Fingern. Die Gitarre selbst schein sehr gut.
     
  3. Broadwoaschd

    Broadwoaschd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    133
    Kekse:
    5.763
    Erstellt: 27.05.06   #3
    ja das is mir schon irgendwo klar, nur werden wohl nich viele Leute mir ner SG Funkige Sachen spielen können, alleine Schon wegen dem in der Regel fehlenden Vibrato
     
  4. the_arcade_fire

    the_arcade_fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    14.11.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Graz / Zürich / Amsterdam
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    973
    Erstellt: 27.05.06   #4
    Jup!

    Das glaube ich dann schon auch. Eine Fender ist für funkige Sachen sicher sehr gut zu gebrauchen. Hab selbst eine und muss sagen: Die bringt schon den luftigen, teils perlenden, crunchigen Sound mit den man dazu braucht! Vom Vibrato mal ganz abgesehen jetzt. Außerdem der John Frusciante spielt bei den Peppers auch so ne Strat, und das schon immer. Und was der da an Funk macht mit der Gitarre ist hörenswert. Ohne Scheiß.

    Empfehle dir aber ohne Zweifel auch ne Highway 1. Die is American Made und absolut spitzenmäßig. So wohl vom Klang als auch von der Verarbeitung. Würd ich noch mal überdenken. Die kostet auch ziemlich gleich viel?!

    Mfg

    tHE aRCADE fIRE !
     
  5. roby

    roby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.04
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.06   #5
    ich würd auch eher was empfehlen, was n humbucker hat und nen singlecoil, eher was Fender mäßiges, ich spiel zwar Telecaster, 2 singelcoil, aber mit der gehen auch coole Funk Sachen, kommt glaub ich aber auch noch n bisschen auf den amp an oder?
     
  6. banino

    banino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 27.05.06   #6
    Ich kriege auf meiner Gibson SG funkige Sachen hin
    Die Mittelposition der PU's bringt ordentliche Cleansounds zustande
    aber es gibt wirklich geeignetere Gitarren für Funk;)
     
  7. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 27.05.06   #7
    Warum denn :screwy:
    In deinem Fall würde ich auf jeden Fall zu einer Strat holen und ein gutes Beispiel hast du ja auch schon genannt.
    Für FUnk ist einfach eine Strat mit S-S-S das Beste und ich schwöre dir, dass du damit auch "rockigere" Sachen spielen kannst ^^
     
  8. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    14.655
    Erstellt: 27.05.06   #8
    was soll ich ,als fenderspieler, dazu sagen?*gg*
    also mit einer strat die s-s-s bestückt ist bekommst du sicher funkigesounds hin und auch sehr leicht rock.bei härteren sachen wird es bisschen schwer mit den SCs,aber das willst du ja eh nicht.
    die highway one würde ich an deiner stelle auch antesten,der lack ist sehr dünn und schon alleine dadurch schwingt das holz besser.
     
  9. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 27.05.06   #9
    hab auch ne fender strat, aus der reissue serie.
    und ich muss sagen: seit ich das ding hab, hab ich mit dem funk spielen erst angefangen :D
    die zwischenpositionen sind der hammer in sachen funksounds...:cool:
    besser könnt ich mir den funksound der mir im kopf vorschwebt nicht vorstellen!! :great:
     
  10. Broadwoaschd

    Broadwoaschd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    133
    Kekse:
    5.763
    Erstellt: 27.05.06   #10
    hm weil ich gerne mal abrocke und da hab ich bisher mit Humbuckern bessere Erfahrung, Frusciante spielt ja auch nich zu selten aufn Humbucker. Mir persönlich gefällt der Humbucker Ton besser, mag auch dran liegen dass meine jetzige Strat nich grade die besten Tonabnehmer hat ;)
     
  11. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 27.05.06   #11
    wie wärs denn mit ner H-S-S Strat, da hast du alles, die absolute allround-Gitarre!
     
  12. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 27.05.06   #12
    Dann hol dir halt ne Tele,
    schon mal daran gedacht ? :rolleyes:
     
  13. the_arcade_fire

    the_arcade_fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    14.11.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Graz / Zürich / Amsterdam
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    973
    Erstellt: 27.05.06   #13
    Sicher?

    Ich meine ne Tele anstatt ner Strat für Funk? Ich meine, beide Gitarren sind mehr als geeignet dafür, aber wenn ich jetzt wählen könnte ich würde ne Strat dafür nehmen. In Sunburst. Obwohl -> Nichts geht über ne geile Tele. Wohl das beste Teil ever, aber für Funk ist ne STrat mit dem 5-Way-Schalter sicher geeigneter oder eben nen Tick besser. Gerade in Mittelposition hol ich aus meiner Highway One die schönsten Funk-Shit raus den man sich vorstellen kann. Wunderbarer Sound! Wobei wie oben gesagt ne H-S-S sicher auch ne geile Alternative wäre. Gibts auch.

    Ich schlage dir folgendes vor (keine Werbung für den Online-Shop - nur wegen der Real-Bilder!):

    Die Strats

    1. FENDER 50-Vintage-Stratocaster-Mexico-2Tone-Sunburst - ca 580 €
    2. FENDER 60-Vintage-Stratocaster-Mexico-3Tone Sunburst - ca 600 €
    3. FENDER Highway Stratocaster Maple Neck 3-Color Sunburst - ca 580 €

    oder eben...

    4. FENDER Highway Stratocaster HSS Rosewood Walnut - ca 580 €

    und die Tele Alternative

    5. FENDER Deluxe Nashville Power Telecaster Brown Sunburst - ca 850 €

    Funk Werbung! Telecaster (sieht geil aus!)
    [​IMG]
    geht aber sicher auch ne Highway-Tele!


    :great:

    Mfg

    tHE aRCADE fIRE !
     
  14. ESCAPED

    ESCAPED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    1.09.14
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Königswinter
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    663
    Erstellt: 28.05.06   #14
    Wenn's was keine Tele oder Strat werden soll, kannste mal die Jaguar-Versionen probieren. Kosten so um die 700€. Gibts aber auch günstiger glaub ich (gebraucht, ebay).

    Gruß E.
     
  15. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 28.05.06   #15
  16. Broadwoaschd

    Broadwoaschd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    133
    Kekse:
    5.763
    Erstellt: 28.05.06   #16
    hm Teles sind natürlich auch net schlecht, hatte aber noch keine in der Hand^^ Ich geh die Woche, wenn ich schonmal in ner größeren Stadt bin, mal nach Berlin in diverse Musikläden und spiel mal was an. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping