neue Hardware

von noOb-on-dOpe, 23.04.06.

  1. noOb-on-dOpe

    noOb-on-dOpe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    27.08.12
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.06   #1
    hab mir die Jackson KE 3 Kelly und den Fame PL60 gekauft und wollt jetzt eure meinung dazu hören im nachhinein vielleicht etwas schwachsinnig aber naja
     
  2. noOb-on-dOpe

    noOb-on-dOpe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    27.08.12
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.06   #2
  3. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 23.04.06   #3
    *PRUST*:D

    Also der Amp:o .....(ist das'n Amp oder eher 'ne Tischhupe?)

    Hättest DU Dich nicht hier im Forum vorher etwas schlau fragen können?

    Da gibts für den Preis aber einfach mal andere Sachen. Kannst Du das Ding nicht Umtauschen?
     
  4. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 23.04.06   #4
    was gefällt dir an dem Amp nicht? Hattest du schon ERfahrung damit?
     
  5. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 23.04.06   #5
    Neenee, die erspare ich mir auch einfach mal.:D
    Ich sag nur, Qualität hat seinen Preis,PUNKT

    Namenhafte Hersteller versuchen ihre 15 Watt Tüten für unter 200 Euro anbieten zu können und fertigen im tiefsten Asien.
    Aber dann kam "Fame" und baute
    "Unser Preisbrecher!!! 55 Watt pure Power zum gnadenlosen Kurs!!!
    Ideal für zu Hause, Proberaum und Bühne."


    Der Harley-Benton Amp des Music-Store.
    So'ne Dinger kann sich der Drummer als Hocker unter den Hintern klemmen.
     
  6. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 23.04.06   #6
    aha ich fasse mal zusammen: Du siehst einen niedrigen Preis und eine hohe Leistung, hast keine produktspezifischen Hintergrundinformationen und folgerst: Schrott. Interessante Logik...
     
  7. Knecht Ruprecht

    Knecht Ruprecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Krabbenkolonie Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 23.04.06   #7
    was genau willst du jetzt hören?
    willst du neue hardware auf die klampfe bauen?
    oder (anscheinend) meinst du mit hardware gitarre und amp?...

    es geht nicht darum was andere dazu sagen, du hast dir das teil doch ausgesucht, du musst zufrieden sein! lass die nicht die freude verderben weil dir andere leute, die die dinger nie gespielt haben sie scheiße finden!
     
  8. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 23.04.06   #8
    meine Rede :great: ah Ruprecht cooler avatar^^
     
  9. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 23.04.06   #9
    Ist die gleiche leidige Diskusion wie die "90 Euro Keiper-Gitten sind genauso doll wie 500 Euro Epi-Gitten"

    Tatsache ist doch, daß ein "Amp" für 144 Euro mit diesen technischen Spezifikationen Mumpitz sein muß.

    Ich muß auch keine 60 Euro Rot-China Ebay Klampfe anspielen, um zu wissen, was ich davon zu halten habe.

    Aber schmiert den Leuten ruhig weiter Honig ums Maul.
    Man kann Sche*** zwar als Bonbon verpacken, aber wenn mans auspackt isses immer noch braun und riecht unangenehm.

    mfg
     
  10. Knecht Ruprecht

    Knecht Ruprecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Krabbenkolonie Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 23.04.06   #10
    ich sage nichts dagegen dass der amp eventuell scheiße ist, ich hab ihn noch nie gespielt. aber ich finde es ist überflüssig nen thread zu erstellen mit den sachen die man sich gekauft hat um sich im nachhinein das neue equipment schön oder schlecht reden zu lassen.
    genauso blöd finde ich es ihm zu sagen, er hätte sich den letzten müll gekauft, obwohl man es nie getestet hat.
     
  11. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 23.04.06   #11
    was hat der titel? neue hardware mit dem amp und der gitarre zutun??:screwy: is das nen pc`?lol
     
  12. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 23.04.06   #12
    Ja nee. Iss klar.

    Er fragt explizit nach der Meinung über sein Gear und ich habe mich geäußert. Und zu dem Amp habe ich nun mal eine Meinung die dementsprechend mistig ausfällt.
    Zu der Gitte kann ich nix sagen.
    Wäre auch das ein "superhypertotgeil-Einsteiger-Shredderset mit spezialgurt, titanbeschichteten Pleks und einem true vintage Kabel" für'n hunni bei Ebay, hätte ich auch dazu meinen Senf abgegeben.
    Es gibt eben einfach Sachen, die man nicht permanent schön reden kann, sondern durchaus heftigste Kritik vertragen müssen.

    Man kann sich mit beschissenem Equipment auch einfach mal den Spaß und die Motivation am Gitarre spielen verderben.

    mfg
     
  13. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 23.04.06   #13
    kann man, kann man auch sagen wenn man weiss dass es so ist....
     
  14. STAINDmc

    STAINDmc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Jessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 23.04.06   #14
    Du musst damit zufrieden sein.
    Ob andere nun meinen der ist der letzte Dreck oder nich,...solang du damit zufrieden bist?!

    Um mal auf das Thema mal aufzugreifen vonwegen soviel Leistung, so niedriger Preis.
    Die Leistungsangaben von jeglichen Geräten sind der letzte Dreck.
    Ersten sind solche Leistungen nur meist Musikleistungen welche nur aus der Luft gegriffen sind.

    Wenn man wirklich wissen will was ein Gerät hergibt sollte man es nachmessen (kann aber halt nicht jeder) - Ergebnisse sind meißt enttäuschend.

    Hab mir letztens für meine Anlage nen Verstärker geholt.
    Angeblich 50 Watt. Ich dachte wenigstens das ich aus dem 20 Sinuswatt rausbekomm.... *rolleyes*
    Nachgemessen: Ab 5 Sinuswatt übersteuert der total.

    Also nie auf solche Angaben verlassen, mit denen wird man nur übern Tisch gezogen.
     
  15. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 24.04.06   #15
    der threadsteller tut mir grad voll leid da oba viele schlechtes über sein neu erstandenes gear geredet wurde:( ... wenns ihm gefällt is doch ok und vll hätte er sich erst hier mal erkundigen sollen... kannst du das echt net zurück geben?? musst ja net...
     
  16. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 25.04.06   #16
    So als unwissender Newbie ist man halt schnell gearscht. Ich wollte ihn ja auch nicht persönlich angreifen. Aber wer kauft denn auch erst und fragt dann. Für das Geld hätte es ja auch was schickes geben können, gerade, weil die Gitte ein vielfaches kostet.
    War vielleicht ein wenig sarkastisch von mir, sorry dafür!

    Ich habe in meinen Anfängen auch viel Grütz gemacht, aber da konnte man auch niemanden fragen und die Verkäufer haben den größten Scheiß in den Himmel gelobt. Mit der heutigen Angebotsvielfalt fällt eine Entscheidung doch noch bedeutend schwerer. Aber, Gott sei Dank, gibt es jetzt ja Foren wie diese.

    Ich denke nicht, daß er den Amp vorher angetestet hat. Ist ja schon so'n typischer Internet-Billig-Brüllwürfel.
    Aber vielleicht kann er ihn ja noch mal tauschen. Laut Fernabsatzgesetz isses ja möglich, wenn es noch nicht zu lange her ist.

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping