Neue Infos und Seiten über SABIAN

von Watcher Of The Skies, 22.06.05.

  1. Watcher Of The Skies

    Watcher Of The Skies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    397
    Erstellt: 22.06.05   #1
    Hallo Drummer-Community,

    wir haben auf unserer Musik-Service-Website viele neue Informationen über SABIAN-Becken zusammengestellt. Außerdem gibt es jetzt auch einen Online-Soundcheck für SABIAN-Becken, wo man Becken direkt akustisch miteinander vergleichen kann.

    Ich denke, dass das für den einen oder anderen von euch sehr interessant ist. Ich war z.B. auch ziemlich überrascht, welche spannende Firmengeschichte SABIAN hat und welche Persönlichkeiten und Philosophien dahinter stehen.

    Also, wenn euch das interessiert, einfach hier klicken.
     
  2. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 23.06.05   #2
    Ist aber ganz schön aufgeplustert. Ein firmeneigenener Text eben. Und es ist nur für den neu, der's noch nicht wusste... ;-)


    Und dieser Satz stimmt glaube ich sehr wenig:

    "Heute ist SABIAN der einzige große Beckenproduzent, der Becken handgehämmert und im ursprünglichen türkischen Stil herstellt."

    Sabian baut insgesamt sehr moderne Becken, mit dem "türkischen Stil" hat das denke ich nichts mehr zu tun.



    Beim drumhouse war über Sabian ein interessanterer Text. Sowas finde ich viel informativer als das "Werbegeblubber".

    Wissenswertes über Sabian:

    Die heutige Sabian Fabrik in Meductic, New Brunswick, Kanada wurde bereits von der Firma Zildjian 1967 errichtet, da der Export nach Europa über das ans Commonwealth angeschlossene Kanada günstiger war als von den USA aus.
    Hier wurden 40% aller Zildjian Becken, alle Crashes, Splashes und Chinese hergestellt. (hat jemand schon mal ein richtig gutes Zildjian Splash nach 1980 gesehen? Jetzt wisst ihr warum!), außerdem wurden Becken unter den Namen Azco (Avedis Zildjian & Co.) und Zilco (Zildjian & Co.) gefertigt.
    Zildjian hatte zu diesem Zeitpunkt bereits die Fabrik in Istanbul (ehm. Constantinopel) mit allen Namensrechten zurückgekauft, und lies dort die Handgehämmerten K. Zildjian unter Anleitung von Kerope Zildjian (daher das K) herstellen.

    Anfang der 70er beschloß Zildjian die Türkische Produktion aufzulösen und Kerope begann in Kanada handgehämmerte Becken herzustellen und die dortigen Beckenschmiede in dieser Kunst zu unterrichten bis er Ende der 90er Jahre im Alter von 92 Jahren verstarb.

    Als Avedis Zildjian (der Dritte) verstarb kam es zu einem Streit zwischen seinen beiden Söhnen mit dem Ergebnis, daß Robert Zildjian die Fabrik in Kanada erhielt, mit der Auflage niemals mit dem Namen Zildjian werben zu dürfen (wir dürfen das selbstverständlich).
    Seine neue Firma benannte er nach seinen drei Kindern (Sally, Billy und Andy), was weitere gerichtliche Auseinandersetzungen brachte, da man bei der Firma Zildjian der Ansicht war, dass die Endung –ian zu nah am Namen Zildjian sei (was glücklicherweise nicht so war, sonst hätten sie sich vielleicht Meinl nennen müssen).

    Als unbekannter Name war sein Ziel, qualitativ hochwertige Profibecken herzustellen.
    „Wenn der Name schon keine Becken verkauft, müssen halt die Becken den Namen verkaufen.“ – und das ist ihnen wohl gelungen.
     
  3. Watcher Of The Skies

    Watcher Of The Skies Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    397
    Erstellt: 28.06.05   #3
    Also: Es stimmt, dass wir auch firmeneigene Texte verwendet haben, allerdings sind auch Texte aus anderen, unabhängigen Quellen darin enthalten (und zwar mehr als 50%).

    Falsch: Wir von MS waren im letzten Jahr mit 2 Leuten in Meductic in der SABIAN-Firma und haben das mit eigenen Augen gesehen.



    Und was steht da drin, was in unserem "Werbegeblubber" nicht drinsteht? ;)
     
  4. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    14.523
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.532
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 28.06.05   #4
    Ich persönlich finde es ne ganz nette Sache! :great: Für die Textsache lass ich mal 00Schneider sprechen ;) Fällt mir aber nicht weiter ins Gewicht. Toll dass du das hier gemeldet hast!

    Limerick
     
  5. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 28.06.05   #5
    Na eben alles, nur ohne Geblubber. Zehmal angenehmer zu lesen und viel seriöser.
     
  6. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    14.523
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.532
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 28.06.05   #6
    ...Ausserdem hast du nicht immer das Gefühl, dass du bereits in ihrem Laden stehst wenn du das liest oder dass sie die Becken wirklich nach Omas-Rezept herstellen oder sie dir das Zeug schon förmlich nachwerfen! ;) *Zungenbeiss*

    Lim
     
  7. Watcher Of The Skies

    Watcher Of The Skies Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    397
    Erstellt: 29.06.05   #7
    Ein bisschen "Blubbern" muss sein ;)...
     
Die Seite wird geladen...

mapping