Neuer Song von mir(Richtung Melo Death)

von Piecemaker, 11.11.08.

  1. Piecemaker

    Piecemaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.06
    Zuletzt hier:
    26.03.20
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Dresden
    Kekse:
    170
    Erstellt: 11.11.08   #1
    Hi,
    nach zeitweiliger Abstinenz in diesem Subforum hab ich hier wieder ein neues Werk für euch. Stilistisch würde ich es in etwa bei Melodic Death Metal einordnen. Ein Kumpel von mir habt gemeint, es klingt nach Metalcore, auch wenn ich Metalcore zu 90% scheiße finde^^. Hört einfach mal rein und lasst Kommentare da:)

    Gruß,
    Max
     

    Anhänge:

  2. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.089
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 11.11.08   #2
    hi ^^

    na das is doch klassischer melo deaht. tönt gut und ganz besonderst die rythmus arbeit find ich klasse. die bridge von 26 bis 27 ist nicht so mein ding^^ ich denk da könntest du sicher was besseres finden.

    das solo klingt ein wenig unsturkturiert, wenn dir das gefällt is es gut so aber ich würd es ein wenig mehr auf den punkt bringen wenn du weisst was ich mein.

    fazit: cooler song, ich denk das is ein klassischer live kracher ^^ ein wenig mehr detailliebe wäre noch ein trumpf, den du auspielen könntest aber sonst gefällts mir gut . . . und ich find das es kaum metalcore einflüsse hat. . . das sagen die leute nur weil metalcore viel bei melo deaht geklaut hat ^^ (man verzeihe mir die verallgemeinerung ;) )

    mfg
     
  3. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    5.871
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 12.11.08   #3
    hmm finds jetzt nich so aufregend, klingt n bisschen von den riffs her wie die anfänger metalcore stücke die viele hier reinstellen. auch wenns kein metalcore is :p
     
  4. Piecemaker

    Piecemaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.06
    Zuletzt hier:
    26.03.20
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Dresden
    Kekse:
    170
    Erstellt: 12.11.08   #4
    @Avantgarde:
    zum Solo: ja, ich muss zugeben, das ist nicht mit sonderlich viel Liebe aufgeschrieben, da ich mir einfach auf ziemlich kurze Zeit irgendwas aus den Fingern gesaugt.
    Die Bridge finde ich persönlich eigentlich ganz in Ordnung, auch wenn sie eher zweckgebunden ist. Ich wollte einfach was zwischen Refrain und Strophe haben. Vielleicht fält mir noch was besseres ein, mal sehen.
     
  5. Piecemaker

    Piecemaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.06
    Zuletzt hier:
    26.03.20
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Dresden
    Kekse:
    170
    Erstellt: 18.11.08   #5
    Hat noch irgendjemand 'ne Meinung?^^
     
Die Seite wird geladen...