Neues China muss her!!

von jojo122, 18.05.07.

  1. jojo122

    jojo122 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    583
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    208
    Erstellt: 18.05.07   #1
    Hi zusammen,

    ich hatte bisher ein 17" China von Zildjian aus der "K"-Serie. Das schöne ding hat jetzt aber einen Riss nachdem ich es ca. 1 1/2 Jahre gespielt habe. Keine Ahnung ob das ein Materialfehler war, oder ob ich zu hart spiele. Garantie habe ich glaub keine mehr.
    Also und jetzt will ich mir ein neues China kaufen. Hab da mal an das Sabian AAXtreme 19" China gedacht. Was haltet ihr von dem becken? Könnt ihr mir andere empfehlen?

    Danke schonmal :)
     
  2. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 18.05.07   #2
    Zum alten China: Gibt's in Deutschland nicht 2 Jahre Garantie auf alles - in manchen Fällen noch mehr (oder hast du das aus Übersee) ?!

    Zum neune China: Was ist den deine bisherige Musikrichtung - und vor allem, setzt du es als Ride-Ersatz ein bzw. möchtest einsetzen, oder doch eher nur für Effekte/Betonungen?

    mb :)
     
  3. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 18.05.07   #3
    Wie wäre es mit nem Wuhan oder Stagg Tradtional China.
    Kostet fast nichts und klingt und faucht schön.

    Da machts auch nichts wenn man alle paar Jahre mal eins zerdebert.
     
  4. CHdrummer

    CHdrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    221
    Erstellt: 18.05.07   #4
    zum aaxtreme china: kauf es wenn es dir gefällt..das becken ist top.
    sonst ist alles geschmakssache
     
  5. jojo122

    jojo122 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    583
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    208
    Erstellt: 18.05.07   #5
    also zu der Garantie hab ich mich bei Musik-Produktiv erkundigt: hab 2 Jahre Garantie drauf. Das müsste sogar hinhauen glaub ich, habs vor knapp 1 1/2 Jahren gekauft.
    Musikrichtung ist Hardrock / Metal. Spiel auch gern Dream THeater und ähnliches.

    Woran kann es liegen das das Becken schon nach so ein kurzen Zeit einen Riss hatte? Materialfehler? Ist es zu dünn für mein 'Spiel (benutz 5b Sticks)?
     
  6. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 19.05.07   #6
    Wie lang spielst du denn schon? Auch ein zu harter/falscher Spielstil ist da nicht auszuschließen...



    @ OT: Juhu! heute ist endlich meine 10 Jahre alte Paiste 302 HiHat gerissen :D hab ich endlich n Grund für neue Becken :great: :)
     
  7. jojo122

    jojo122 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    583
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    208
    Erstellt: 19.05.07   #7
    hmm spiel jetzt glaub schon 11 Jahre^^
     
  8. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 19.05.07   #8
    Naja dann solltest dus mit der Technik langsam drauf haben ;) Wenn du ein Bild postest kann man evtl erkennen ob Materialfehler oder nicht.

    Gruß, Ziesi.
     
  9. jojo122

    jojo122 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    583
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    208
    Erstellt: 19.05.07   #9
    so erstmal sorry für die qualität, aber hab die bilder so auf die schnelle mit der Handy- Kamera gemacht^^
    Hab den riss nochmal mit Rot markiert. Er ist ca. 8 cm lang
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  10. Ern

    Ern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    37
    Erstellt: 19.05.07   #10
    Ich würde mit meinem bescheidenen Wissen auf Materialfehler tippen. Geh echt ma zum Händler und frag wegen der garantie!
     
  11. Battery666

    Battery666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    17.07.11
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 19.05.07   #11
    Das ist ein 100% Materialfehler! Risse ENTLANG der Rillen sind Materialfehler, Risse ENTGEGENGESETZT der Rillen sind Spielfehler...

    Einfach mal fragen wegen der Garantiezeit, aber wie "mb20" schon gesagt hat, normalerweise gibt es auf alles 2 Jahre.


    Zu dem Becken das du dir ausgesucht hättest: Kann ich dir bloß empfehlen, spiel das selbe! Ich finde es hat einen "weichen" Klang, setzt sich aber trotzdem gut durch.


    GRuß Peter
     
  12. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 19.05.07   #12
    Ich würde mal behaupten das es sich bei einem solchen Riss auch um einen Spielfehler
    handeln kann.
    Wenn du das China falsch aufgehängt hast, so das du das Becken zu "flach" triffst
    bildet sich m.M. nach so ein Riss.
    Das muss jetzt nicht heißen das du das Becken nicht ersetzt bekommst.
    (Wobei die Beweispflicht nach 6 Monaten bei dir liegt, was vllt ein Problem wird).

    Bei meinem China (Stagg Traditional "Lion", sehr geil ^^ ) ist nämlich auch so ein Riss.
     
  13. Battery666

    Battery666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    17.07.11
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 19.05.07   #13
    Da hast du recht. Die Musikhäuser jedoch achten aber nicht darauf ob es ein Spielfehler gewesen sein "könnte". Ich hab echt schon viele verschiedene gefragt und alle haben mir gesagt: mitlaufend=Materialfehler; entgegen= Spielfehler.

    Das kann dir manchmal sehr zu Gute kommen, manchmal aber auch nicht (wenns wirklich ein Materialfehler ist)
     
  14. Sermeter

    Sermeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    1.427
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 20.05.07   #14
    Das würde ich nicht so pauschal sagen. Häufig trifft das aber sicher zu.
     
Die Seite wird geladen...

mapping