Neues Mikrofon aber welches?

von -mackz-, 19.05.06.

  1. -mackz-

    -mackz- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.06   #1
    hallo

    ich bin neu hier und möchte mir hier gerne ein neues Mikrofon zulegen!

    ich suche ein Mikrofon für Gesang und für den Homerecording bereich.

    Zwischen 100€ bis maximal 150€ möchte ich mir eins kaufen!

    Ich bitte um Beratung.

    danke im vorraus

    lg
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.654
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 20.05.06   #2
  3. -mackz-

    -mackz- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.06   #3
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.654
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 21.05.06   #4
    Von den kleinen Behringers halte ich nicht so viel. Ist eher Spielzeug!
    Der VTB-1 ist genausogut wie der TB101. Sie klingen leicht anders. Und haben etwas andere Möglichkeiten. Beide sind gute Einsteigerpreamps.
     
  5. -mackz-

    -mackz- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.06   #5
    Ok...vielen dank schonmal für deine Hilfe artcore!

    Was hälst du von dem Rode NT-1 A ?
    mir wurde das sehr empfohlen...in der preisklasse von 100 - 200€!

    würdest du mir ein besseres empfehelen?

    Tut sich da viel im gegensatz zu dem Mxl oder B-1?

    thx....
     
  6. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 21.05.06   #6
    Audio Technica 4040
     
  7. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.654
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 21.05.06   #7
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.05.06   #8
    und wieder mal etwas am ziel vorbeigeschossen...

    (obwohl das ein richtig klasse mic ist)
     
  9. -mackz-

    -mackz- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.06   #9
    was meinst du damit?

    Ja welches ist jetzt besser C-1 oder das Rode?
    auch ma bitte mit begründung.....
     
  10. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.05.06   #10
  11. -mackz-

    -mackz- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.06   #11
  12. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.05.06   #12
    das C1 ist schon ein spitze mikro in der preisklasse, das kannst du ohne bedenken nehmen
     
  13. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 23.05.06   #13
    Könnt ihr mir vielleicht sagen, wo denn der große Unterschied zwischen dem studio projects b-1 und dem mxl dingen für 99,- ist, das musik-service als bessere alternative angibt?
     
  14. balu

    balu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    17.12.14
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    158
    Erstellt: 24.05.06   #14
    Ich nehme mal an mit dem MXLdingen meinst du das MXL 2006 Mogami,das nimmt sich mit dem SP B1 nichts . Kannst also mit den beiden nichts falsch machen .In der Preisklasse auf jeden Fall kaum noch zu toppen .Der Klang ist dann natürlich wieder Geschmackssache , in meinen Ohren ist das für den Preis voll ok .
     
Die Seite wird geladen...

mapping