Nicht auf 1 und 3

von barfisch, 01.06.06.

  1. barfisch

    barfisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    25.07.12
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.06   #1
    Meine Theorie seit vielen vielen Jahren lautet:

    Klatschen auf 1 und 3 zerstört jeden Song

    Das Graus eines jeden Musikers, der erste Ton erklingt und die Menge beginnt sofort mitzuklatschen - AUF 1 UND 3!

    Seit ca. 10 Jahren geistert mir die Idee im Kopfe herum, darüber eine HP zu kreieren, sei es als Spaß, als ernste Angelegenheit, oder nur dafür, dass sich die Musiker einfach mal abklatschen und sagen können "Jaja, es ist schon ein Graus".

    Jetzt habe ich endlich ein wenig Zeit gefunden und werde dieses Projekt angehen. Die Domain ist da, der Rest kommt in einigen Wochen dazu.

    Falls irgendwer Ideen oder Vorschläge hat, ich bin immer mit einem offenen Ohr unterwegs!

    So long & keep on rockin´
    barfisch

    [​IMG]
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 01.06.06   #2
    oh man... :D
    stimmt schon, das wärn Alptraum :eek:
     
  3. JC

    JC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Franconia
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    412
    Erstellt: 01.06.06   #3
    Auf 2 und 4 is the Key .. ja und das sag ich als Drummer ! ;) Wünsch dir viel Erfolg mit deinem Projekt!

    Groove,

    JC
     
  4. barfisch

    barfisch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    25.07.12
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.06   #4
    Eben, 2 und 4, muss ich aber (als ehemaliger Drummer) hier auch nicht extra erwähnen, oder? :)

    Was mir als Theorie für mein Projekt noch fehlt ist eine klare Auskunft darüber, warum die Deutschen (und wohl nur die Deutschen) das vehement falsch machen?! Das kann doch nicht nur an unserer Volksmusik liegen...
     
  5. crashonline

    crashonline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 01.06.06   #5
    oh mann, da hast du so rehct. besonders schlimm isses bei musikrichtungen, wo es besonders darum geht nicht die 1 und 3 zu betonen, wie ska oder blues oder sowas.

    ganz üble sache.

    ich glaube es liegt daran, dass die meisten deutschen einfach nur schrecklich unmusikalisch sind. halt einfach "den rhythmus nicht im blut haben". und ich glaube da wirklich an etwas angeborenes. und ich meine das kann man ja ja wohl auch an dem musikgeschmack der meisten ablesen oder?
    und aus dieser unfähigkeit heraus verscuht der deutcshe sich einfach das einfachste rauszusuchen. und die 1 zu finden is doch relativ einfach. und dann den takt bei der 3 noch zu halbieren is dann auch kein großer schritt mehr.

    also ich werde deine seite auf jeden fall "unterstützen" :great:

    cu
    Robert
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.014
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.225
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 01.06.06   #6
    Das ganze Problem löst sich in Deutschland dadurch, dass ein Gesetz erlassen wird, wodurch bestimmt wird, dass es jedem bei Höchststrafe verboten ist, nicht auf "und" zu klatschen.

    x-Riff
     
  7. peterwespi

    peterwespi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    9
    Ort:
    am grössten Biotop der Schweiz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    173
    Erstellt: 02.06.06   #7
    Nach ein paar Jahren Militärmusik schwörte ich mir, nie mehr im Gleichschritt zu marschieren. Nun hab ich eine New Orleans Marching Band und da kam ich zwangsläufig in den Clinch von wegen im Gleichschritt marschieren und so. Da kam mir die Idee, zwar im Gleichschritt zu marschieren, jedoch im kompletten Gegenteil des Militärs (wir Schweizer sind halt schon Weltmeister bei Kompromissen... :D ): Statt auf 1 und 3 marschieren wir im Backbeat zu 2 und 4 und wir beginnen nicht auf links, sondern auf rechts. Die ersten Marschproben waren der absolute Hammer - ein riesiger Haufen von kompletten Bewegungsidioten, vor allem dann, wenn noch auswendig gespielt werden musste... :D

    Etwas Marching Presidents Sound auf die Ohren gibts hier:

    http://www.wespi.com/live_Presidents.html
     
  8. barfisch

    barfisch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    25.07.12
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.06   #8
    JAAAA da kenne ich auch was.
    Unsere Schauturngruppe (Berliner Elefanten) bekommt vom Trainer immer eingedrillt "Wir laufen und rennen immer mit rechts auf der eins".

    Kannst Dir vorstellen, wie das aussah, als wir beim Finale des 12. Berliner Militär-Musikfest 2006 mit all den anderen militärischen Gruppen in die Max-Schmeling-Halle einliefen ;)

    Aber back to topic:
    Ich liebe es, wenn ich abends in der Kneipe ein bissel die Musik auf dem Tresen mittrommel und dabei den off-Beat betone o.ä. und von anderen angepampt werde "Wenn Du schon trommelst, dann trommel doch wenigstens im Takt" :(
     
  9. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 02.06.06   #9
    Zu einem erheblichen Teil wohl schon - und der Rest kommt dann durch Dauerberieselung in Kaufhäusern, Aufzügen, Kneipen, Radio, Fernsehen, usw. mit rhythmisch äußerst simpler Musik.

    Wer mit so etwas aufwächst, der kann nicht anders. Die 1 findet dort jeder und bis zur nächsten 1 dauert es so lange, also noch mal zwischendrin klatschen.

    Spielt halt eure Songs in 7/8 oder 9/8, da wird dann höchstens noch auf die 1 geklatscht, oder spielt die Songs so, dass die 1 und 3 nicht betont/gespielt sind, mal sehen, was dann das Publikum macht - so eine Art Suchspiel: Wo ist die 1?

    mfg
     
  10. barfisch

    barfisch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    25.07.12
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.06   #10
    Von der Idee her nicht schlecht.
    Allerdings möchte ich mit dieser Homepage nicht unser Publikum ansprechen (so viele sind das nicht, für ne kleine Kirchenband (hätt ich auch nie gedacht, dass wenn ich mal wieder Musik mache, ich das in einer Kirche tue), sondern die Musiker schlechthin, oder zumindest die, die das tierisch nervt. Und wenn ich mich so umhorche in meinem Bekanntenkreis, sind das ne ganze Menge :great:.

    Nichtsdestotrotz sollte man, und werde ich, diese HP nicht all zu ernst nehmen - dass ich damit nichts ändern kann ist auch mir klar ;) Ich warte einfach ab, was draus wird, ist ja bald soweit :rolleyes:
     
  11. JC

    JC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Franconia
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    412
    Erstellt: 04.06.06   #11
    Es gibt auch noch ein zweites Phänomen, das man bei manchen Songs bzw. Musikrichtungen beobachten kann. Würde es mal als "Klatschzwang-Phänomen" betiteln ... hört sich blöd an ist aber so. ;)

    Und zwar ist euch auch schon aufgefallen das manche Leute spontan einfach anfangen zu klatschen, selbst wenn dies überhaupt nicht "passend" ist?

    Ich denke beide "Phänomene" haben indirekt etwas gemein - oder was meint ihr dazu?

    Groove,

    JC
     
  12. barfisch

    barfisch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    25.07.12
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.06   #12
    Jupps, gebe ich Dir vollkommen Recht.
    Ich erweitere dieses Phänomen des zwanghaften Klatschens sogar noch weiter.

    Große Halle - TV-Aufzeichnung - ein Comedian beginnt zu singen, und zwar einen ultrawitzigen Text auf ne bekannte Melodie.
    Folge: Die komplette Halle beginnt spätestens beim 2. Takt zu klatschen - natürlich auf eins und drei ;) - Nach 3 Minuten tuen denen die Hände weh, aber was viel schlimmer ist - vom eigentlich wichtigen, witzigen Text haben sie nichts, aber auch rein garnichts mitbekommen. Aber sie sind glücklich, haben ja geklatscht.

    Und der Comedian - freut sich, denn wenigstens haben die Zuschauer zu Hause an der Glotze seinen genialen Text gehört, denn
    a) sitzt da zum Glück nen Mischer dazwischen und
    b) klatscht zu Hause wenigstens keiner mit ;)

    Dumm nur, wenn kein TV anwesend ist, dann wars für die Katz´, hätt er auch den Originaltext zwitschern können.
     
  13. JC

    JC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Franconia
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    412
    Erstellt: 04.06.06   #13
    Hast recht - ist eine sehr interessante Thematik ...

    Groove,

    JC
     
  14. jaZoo

    jaZoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    3.02.08
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Berlin City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 08.06.06   #14
    Mein Gospelchor hat ein Lied im Programm, bei dem wir auf der 2 und der 4 klatschen (Gospel halt) und auf der 1 und der 3 "stampfen", wobei wir die 2 und die 4 betonen.

    Wenn das das Publikum mitmacht, hat man in der Kirche immer das Klatschen auf allen vier Zählzeiten... :screwy:
     
  15. barfisch

    barfisch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    25.07.12
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.06   #15
    Ich hab letztes Wochenende eine Gospel-Night "beleuchtet" und dabei fiel mir bei einem Lied sogar auf, dass die anwesenden, zuschauenden Chöre zwar artig auf 2 und 4 klatschten, die Dirigentin/Chorleiterin hingegen das restliche Publikum auf 1 und 3 animierte. Ihr Chor hingegen war ebenfalls bei 2 und 4.

    Ich habe sie leider nur nicht mehr getroffen, um ihr meine URL ans Herz zu legen ;)
     
  16. Joshua

    Joshua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.06   #16
    Denke mal es ist einfach so ne Art Zwang."Verdammt die Mucke is geil.Da muss ich aktiv mitklatschen um die Musiker zu unterstützen" und dann klatschen alle wie blöd drauf los und nach Murphey's Gesetz genau halt auf 1 und 3 ;)
     
  17. Joshua

    Joshua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.06   #17
    DAS kann man in Deutschland sicher durchsetzen bei dem Kram was sie schon alles durchgesetzt haben oder immeroch gibt es lebe die Solidaritätssteuer die schon seit mehr als 10 Jahren läuft!
     
  18. doedel

    doedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.06
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.06   #18
    finds ehrlich gesagt schwachsinn, lass die leute doch klatschen wie sie wollen, nur weil sie nicht die größten musikalischen ambitionen haben solls man ihnen gleich verbieten? dann leiber einen der auf 1 und 3 klatsch und seinen spass dabei hat...
     
  19. Hanskraut

    Hanskraut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 08.06.06   #19
    ich habs mal zu den favoriten gepackt.. ich will wissen, wie sich die seite entwickelt :D
     
  20. barfisch

    barfisch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    25.07.12
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.06   #20
    Nur damit hier nix falsches hochkommt.

    Ich (mit meiner HP) möchte es auch niemandem verbieten. Ganz im Gegenteil, ich möchte einfach amüsant mit dem Thema umgehen, ein wenig aufklärend für interessierte Nicht-Musiker und ein wenig schmunzelnd für die Musiker!
     
Die Seite wird geladen...