"Normale" Soundverluste oder Defekt (Yamaha MG 10/2)?

von slalomsims, 30.07.06.

  1. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 30.07.06   #1
    Oh Mann, das ist mir ja total peinlich, aber ich muss das einfach fragen.

    Und zwar hab ich aus Spass mal meinen "Zu-Hause-Aufnehm-Preamp" (TB 101) an mein Mischpult angeschlossen (über einen Kanalinsert, nur den "Return" vom Insert benutzt).

    Was am TB 101 hing? Entweder mein Gesangsmikro oder mein E-Gitarrenamp-Mikro.

    Und besonders, wenn ich das Gitarrenmikro an dem TB 101 angeschlossen hab, hört man aus der PA eine Verzerrung (abhängig von der angeschlagenen Saite).
    Wenn ich anschließend den TB 101 direkt an eine Seite der Endstufe anschließe sind diese Verzerrungen nicht mehr zu hören.

    Was ich noch ausprobiert habe (ich weiß nicht ob das irgendwie von Bedeutung ist): E-Gitarrenamp-Mikro in einen Mikro-Eingang vom Mischpult. Der Sound ist dadurch zwar anders, jedoch sind diese Verzerrungen dabei auch vorhanden.


    Wie kann man diese verzerrungen beschreiben? Ja gute Frage, anhören!
    Also, nicht so extrem wie ein übersteuertes Yamaha MG Mischpult (wer so eins hat, weiß, dass die bei Übersteuerung sehr stark verzerren), bei weitem nicht. Jedoch höre ich es schon deutlich.

    Achso: ich besitze ein MG 10/2.


    Meine Frage: Ist es normal, dass das Mischpult sogar den Klang eines externen Signals so stark verzerrt, dass man es hört oder liegt evtl. ein Defekt vor?

    Danke für die Hilfe!
     
  2. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 30.07.06   #2
    Der Insert-Return ist für einen etwas niedrigeren Pegel als der Line-In ausgelegt:
    http://images1.thomann.de/pics/prod/161944_manual.pdf (Seite 24), daran könnte es liegen. Warum nimmst Du nicht einfach den Line-In?
    Was in einem Mischpult wann und wie stark verzerrt, kann durchaus verschieden sein und klingen.
    Ich glaube nicht, das es ein Defekt ist, probier es einfach mal mit dem Line.
     
  3. slalomsims

    slalomsims Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 31.07.06   #3
    Hi, die Sache ist ja die: Selbst, wenn ich einen Mikro-Preamp vom Mischpult benutze (und dabei drauf achte, dass die Clipping-LED nicht blinkt :D ), hört man diese Verzerrungen.
    Daher der "Verdacht", dass es systemimmanent ist.

    Wegen Insert-Return contra Line-In: ich wollte halt sowenig wie möglich im Signalweg haben, was Rauschen etc. verursacht.

    Ich werde es morgen mal ausprobieren mit dem Line-In.
    Merci! :great:
     
  4. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 31.07.06   #4
    Also der Preamp sollte eigentlich schon in den Line-In. Aber das mit dem Mikro ist wirklich seltsam. Hast du schon mal ein anderes Mikro / anderes Kabel probiert?
     
  5. slalomsims

    slalomsims Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 31.07.06   #5
    Anderes Mikro hab ich auch schonmal probiert (Senheiser E 945, sollte zum Vergleich eigentlich reichen).
    Kabel hab ich noch nich, könnte ich mal machen (jedoch sehr unwahrscheinlich, weil das erst 1 Monat alt ist, aber man weiß ja nie...)

    Außerdem hab ich durch den Versuch "Mikropreamp direkt ins Mischpult" eigentlich schon fast alle anderen möglichen Fehlerquellen ausgeschlossen. Da waren die Verzerrungen ja nicht zu hören.

    Naja, ich fuckel gleich noch ne Runde rum und berichte dann nochmal.

    Danke erstmal an alle für die Hilfe! :great: :great: :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping