öhm kennt jemand eine Gitarre die nur ne andere farbe hat?

von roastbeef, 16.02.04.

  1. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 16.02.04   #1
    HI guyz!
    also bin total an der JACKSON KING V interessiert. http://www.jacksonguitars.com/gear/gear.php?partno=KVX10_King_V

    nur eines finde ich könnte man an ihr optisch verbessern: ich würde die gerne in silber oder weiß besitzen.
    weiss einer obs die auch in anderen farben gibt oder kennt einer ne gitarre die gleich aussieht und auch sonst ziemlich ähnlich ist aber die eben in anderen farben erhältlich ist?

    PS: hat jemand die JACKSON KING V (X-Serie) schon angespielt oder besitzt einer von euch sogar eine? wenn ja ,pls erzählt mal wie ihr die so findet!
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 16.02.04   #2
    Solid Colors:
    (503) Black, (BLK),
    (527) Dark Metallic Blue, (DMB),
    (528) Dark Metallic Red, (DMR)
    Transparent Colors:
    (501) Amber Sunburst, (ASB),
    (586) Transparent Blue, (TB),
    (590) Transparent Red, (TR)
    Graphics Colors:
    (523) Cobalt Blue Swirl, (CBS),

    sagt dir das nicht genug? :D
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 16.02.04   #3
    Diese gibts auch in weiss und silber
     
  4. roastbeef

    roastbeef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 16.02.04   #4
    ja da is ja leider kein weiss oder silber dabei.
     
  5. roastbeef

    roastbeef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 16.02.04   #5
    das is ja die USA serie... is ja auch ein wenig teurer so ca. ums doppelte oder??? leider hab ich net so viel geld!
     
  6. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 16.02.04   #6
    ich bin mir nicht mehr sicher, ob die jackson professional king v (aus japan ~ 1995) auch in weiß gab, diese hatte auch ein floyd rose - da könntest du vielleicht mal bei ebay schauen, ob solche dort auftauchen (evtl. auch von charvel).

    ähnlich aussehende V's gibts noch von b.c. rich ( www.bcrich.com ) und die dave mustaine signature von ESP ( www.espguitars.com), welche es auch in einer "günstigeren" LTD. version namens dv-8r gibt. sehen meines erachtens aber beide nicht so gut aus wie die original jackson king-v.
     
  7. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 17.02.04   #7
    kann man sich gitarren net streichen lassen?? :?
     
  8. roastbeef

    roastbeef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 17.02.04   #8
    das schon aber das glaub ich würd ich net "schön" hinbekommen!
     
  9. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 17.02.04   #9
    ne, musst du ja nich selber machen, sondern, dass du dir die gitarre professionell lackieren lässt...
     
  10. roastbeef

    roastbeef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 17.02.04   #10
    is ja auch sehr teuer. aber egal vielleicht nehm ich sie einfach in schwarz, sieht ja auch schick aus!!!
     
  11. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 17.02.04   #11
    joa, ich weiß net, was das kostet....

    hast du da ne ahnung? ich wollt nämlich ma meine klampfe lackiern lassen, hab mich bis jetzt aba noch net informiert :rolleyes:
     
  12. roastbeef

    roastbeef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 17.02.04   #12
    hmm ein freund hat sich mal von seinem moped roller die verspentaile lackieren lassen. eine saite hat ihm ca. 300€ gekostet
     
  13. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 17.02.04   #13
    neulackierung einer gitarre kostet etwa 200€. selber machen kommt billiger ;) (gibt schon einige hier im forum dies selber gemacht haben)
     
  14. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 17.02.04   #14
    selber lackiern is wahrscheinlich viel billiger, aber wie kriegt man schon blue oder red sunburst hin :|
     
  15. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 17.02.04   #15
    Ganz easy: Sperrholzgitarren im 10er Pack kaufen und dann ÜBEN :twisted:
    Nee, im Ernst, selber Lackieren ist ne Drecksarbeit: Grundieren, schleifen, erste Schicht super dünn auftragen, schleifen, zweite oder besser n paar mehr Schicht(en) druff, schleifen, letzte Schicht sauber sprühen, dann min. 2 Wochen trocknen, dann Polieren, Polieren und nochmal Polieren ... oder einfacher: als Finish ne Schicht Klarlack drüber.
    Trotzdem werd ich meinen aktuellen Eigenbau, wenn er denn fertig ist, wieder selber Lackieren (einfarbig). Aber nur, weil ich mir das Lackieren lassen nicht leisten kann ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping