welche jackson nehm ich n jetz??


ragara
ragara
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.03.07
Registriert
25.03.06
Beiträge
278
Kekse
105
"Kümmere dich um dich selber!
Wir reden hier über Gitarren und NICHT über Zitate!
Alles weitere Privat bitte schicken und nicht hier Threads mit deinen unqualifizierten Beiträgen verschmutzen! Danke!"


(kopfschüttel...) :screwy:

sach ich ja!!!
 
pannenchrischi
pannenchrischi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.22
Registriert
05.09.05
Beiträge
723
Kekse
1.433
Ort
H
Ich hab mal die kleinen Unterschiede zusammengefasst:

King V vs. Rhoads
Bünde:: 24 ; 22
Brücke:: string through Body ; Double Locking 2-Point Tremolo
Hals Pickup:: Duncan Designed HB-102N ; Duncan Designed® HB-103N


Fazit:
Brauchst du unbedingt 24 Bünde, nimm die King. Brauchst du unbedingt ein Tremolo (Achtung kein Floyd Rose), nimm die Rhoads. Brauchst du beides nimm ne ganz andere Gitarre!!!!!
Glaub den unterschiedlichen Halspickup kann man da außer acht lassen.

Ich hab selber die King V, weil ich mal ne Gitarre ohne Tremolo wollte, da ich das eh nur selten nutze. Der Bridgepickup klingt richtig fett; ähnlich dem DiMarzio in meiner Ibanez vielleicht etwas bissiger. Der Halspickup ist ok, aber auch nicht überdurchschnittlich oder so. Ist eben eher ne Metalaxt.
 
F
fetty
Chat-Bot
Zuletzt hier
02.08.20
Registriert
23.11.04
Beiträge
1.494
Kekse
6.807
pannenchrischi schrieb:
Fazit:
Brauchst du unbedingt 24 Bünde, nimm die King. Brauchst du unbedingt ein Tremolo (Achtung kein Floyd Rose)

Ähm, das is doch 'n lizensiertes Floyd Rose, und meiner Erfahrung gemäß sind die Jackson dinger sogar sehr gute kopien. :great:
 
Korgun
Korgun
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.04.10
Registriert
05.06.05
Beiträge
359
Kekse
106
Wie sieht das eigentlich aus, wann kommen eigentlich neue Modelle von Jackson (fals sowas überhaupt voher publiziert wird). Ich meine, die Musikmesse ist vorbei,..vor ein paar Wochen war doch auch so ein Musik dingens in Amerika, wenn ich mich net täusche. Also wäre das doch eine gute Gelegenheit. Gibt es Informationen für den Eurpäischen Markt? Werden Massenhaft neue Modelle auf einmal rausgebracht oder nach und nach? Gibt es in naher Zukunft überhaupt neue?
 
F
fetty
Chat-Bot
Zuletzt hier
02.08.20
Registriert
23.11.04
Beiträge
1.494
Kekse
6.807
Beim großen T sin schon teilweise neue drin, auch wenn man da nix kapiert weil sie die Artikelbeschreibung nich geändert haben, nur bei der DK-2 mit Skulls finish steht wirklich dran dass Seymour Duncan Tonabnehmer drin sin
 
Korgun
Korgun
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.04.10
Registriert
05.06.05
Beiträge
359
Kekse
106
Aber von Jackson gibts da keine Infos, bzw wirklich neue Modelle, sagen wir,..ne RR mit 24bünden und FR(außer USA bzw JS 35), sondern nur leichte Veränderungen, der alten?
 
ticks & leeches
ticks & leeches
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.07.07
Registriert
03.01.06
Beiträge
205
Kekse
82
Ort
Steppach
Ich hab mich jetzt für die King V entschieden! Der Beitrag von pannenchrischi hat mich überzeugt! Defenitiv KEIN Tremolo mehr hab nämlich schon ne Gitarre mit Tremolo, und die hat keine 24 Bünde also passt das gerade.
Danke!
 
pannenchrischi
pannenchrischi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.22
Registriert
05.09.05
Beiträge
723
Kekse
1.433
Ort
H
@ Fetty: ups hast recht!! Sorry mein Fehler!
 
MaDmEggO
MaDmEggO
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.14
Registriert
24.11.04
Beiträge
461
Kekse
97
Ort
Diez
ticks & leeches schrieb:
Ich hab mich jetzt für die King V entschieden! Der Beitrag von pannenchrischi hat mich überzeugt! Defenitiv KEIN Tremolo mehr hab nämlich schon ne Gitarre mit Tremolo, und die hat keine 24 Bünde also passt das gerade.
Danke!

Ich hoffe du berichtest hier mal kurz wie die gitte so is wenn du sie hast :great:
 
Creepy
Creepy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.03.16
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.867
Kekse
2.055
Ort
Erlangen, Germany
Die King V wird es ab Juni/Juli in einer qualitativ höheren Ecke geben. Dann hat sie auch ein Floyd Rose. Soll laut Thomann dann so um die 600 € kosten.
 
F
fetty
Chat-Bot
Zuletzt hier
02.08.20
Registriert
23.11.04
Beiträge
1.494
Kekse
6.807
Burden_of_Grief schrieb:
Die King V wird es ab Juni/Juli in einer qualitativ höheren Ecke geben. Dann hat sie auch ein Floyd Rose. Soll laut Thomann dann so um die 600 € kosten.

Wennst kein Floyd Rose willst nutzt dir des aber leider reichlich wenig :D
Um die 600€? :eek: Obwohl, eigendlich passt des, Floyd Rose kopie -> um die 100 und dann halt noch 'n paar chent draufgerechnet.
 
ticks & leeches
ticks & leeches
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.07.07
Registriert
03.01.06
Beiträge
205
Kekse
82
Ort
Steppach
MaDmEggO schrieb:
Ich hoffe du berichtest hier mal kurz wie die gitte so is wenn du sie hast :great:
Ja sehr gerne! Aber jetzt ist erst mal sparen angesagt!:(
 
Creepy
Creepy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.03.16
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.867
Kekse
2.055
Ort
Erlangen, Germany
fetty schrieb:
Wennst kein Floyd Rose willst nutzt dir des aber leider reichlich wenig :D
Um die 600€? :eek: Obwohl, eigendlich passt des, Floyd Rose kopie -> um die 100 und dann halt noch 'n paar chent draufgerechnet.


Aber was ist wenn man ein FR haben will ? ;) Und die King V von Jackson gibt es mit Floyd erst ab 2000 irgendwas € nur gut das Jackson jetzt den Sprung gemacht hat und das Loch gestopft hat. Weil ich möchte nicht wissen , wieviele Leute auf die Gitarre warten.
Sucht mal nach dem Thread "Die neuen Jackson Modelle" da gibts nähere Infos zur KV.
 
F
fetty
Chat-Bot
Zuletzt hier
02.08.20
Registriert
23.11.04
Beiträge
1.494
Kekse
6.807
Jo is klar, ich hab mich auch schon mal aufgeregt dass es keine King V mit Floyd Rose gibt ausser der JS. Aber ich fänd's irgendwie toll von Fender wenn sie einfach zwei Versionen anbieten würden, eine mit eine Ohne Floyd Rose. Hab aber keine Ahnung ob das inirgend 'ner Weise geplant ist.
 
Creepy
Creepy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.03.16
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.867
Kekse
2.055
Ort
Erlangen, Germany
Hmm ?? Also momentan gibt es ja eine(oder auch 2) ohne Floyd Rose und eine wird mit Floyd Rose dazu kommen.
 
F
fetty
Chat-Bot
Zuletzt hier
02.08.20
Registriert
23.11.04
Beiträge
1.494
Kekse
6.807
Burden_of_Grief schrieb:
Hmm ?? Also momentan gibt es ja eine(oder auch 2) ohne Floyd Rose und eine wird mit Floyd Rose dazu kommen.

im augenblick is die JS30, die KVX10 und und KV2T ohne Floyd Rose, frage is halt ob die neue KVX10, mit Floyd Rose, die jetzige komplett ersetzen wird, oder ob die einfach als neues Modell dazu kommt.
So mein ich. Irgendwie :D
 
pannenchrischi
pannenchrischi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.22
Registriert
05.09.05
Beiträge
723
Kekse
1.433
Ort
H
Also ich fänds nicht so pralle, wenn die alte King Vx10 dann ganz wegfallen würde. Dann gäbs ja keine String Through Body King V außer der JS30 und ob die so toll ist???:confused:
 
ticks & leeches
ticks & leeches
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.07.07
Registriert
03.01.06
Beiträge
205
Kekse
82
Ort
Steppach
(Sic)Maggot schrieb:
Keine Ahnung obs schon gepostet wurde, aber Corey von Trivium spielt die ne Jackson KV2 mit Ghost Flame Finish
(http://www.musikland-online.de/onlineshop_gitele3490432429_Jackson-USA-KV-2-King-V-Graphic-Finish.html)

Schon n geiles Ding, aber der Preis ^^
Jo ich hatte mal gefragt...hab gedacht der spielt ne stinknormale King V:rolleyes:
Die Gitarre is echt hammer geil, aber der Preis dürfte ein wenig zu hoch sein für das Preis/Leistungsverhältnis,oder?
 
MaDmEggO
MaDmEggO
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.14
Registriert
24.11.04
Beiträge
461
Kekse
97
Ort
Diez
Naja es is immerhin ne USA-Jackson ... Da werden nur die besten teile verbaut. Vor allem ist die Qualität absolut nich mit den Jacksons aus Japan oder sonstwoher zu vergleichen. Das sind Himmelweite unterschiede!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben