omnitronic Digital Interface

von FeelLess, 13.04.12.

  1. FeelLess

    FeelLess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.12
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.12   #1
    Hallo,

    ich besitze seit kurzem eine Omnitronic Digitial Interface 4x4 Soundkarte.
    Dazu hab ich mir 2 DJ-Tech Vinyl USB 50 Plattenspieler geholt + Behringer DJX 750 Mischpult .

    Zu meiner Frage:
    kennt sich jemand mit der Anschlussweiße aus und hat eventuell jemand erfahrung mit DJ Software im zusammenspiel mit der Soundkarte.

    MFG
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.623
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.333
    Kekse:
    48.607
    Erstellt: 14.04.12   #2
    Wo genau liegt dein Problem?
     
  3. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 14.04.12   #3
    Das Problem wird sein, dass die Software keine 3 Soundkarten zulässt.
     
  4. TobiasNiedenthal

    TobiasNiedenthal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.09
    Zuletzt hier:
    2.06.15
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 15.04.12   #4
    Guten Abend,

    vermutlich möchtest Du nicht Schallplatten mittels des Interfaces digitalisieren, denn die Plattenspieler verfügen ja bereits über USB.
    Also wäre die einzige sinnvolle Anwendung von Plattenspieler und Interface, dass Du MP3s im Rechner via Timecode-Platten "manipulierst".

    Oder willst Du neben MP3s aus dem Rechner über das Interface einfach noch die Plattenspieler an den Mixer anschließen?
    Warum dann aber USB-Plattenspieler?


    Grüße aus Würzburg
     
  5. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 16.04.12   #5
    Welche Software nutzt Du denn? Das geht aus dem Text nicht hervor.
     
  6. FeelLess

    FeelLess Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.12
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.12   #6
    hi ,
    bitte um entschuldigung dass ich jtz erst Antworte aba in der woche is es schwer ma die zeit für sowas zufinden. ^^

    An Software hätte ich: Traktor LE, Mixvibes Cross oder Virtuel DJ Pro.

    Meine Fragen: 1.Welches Programm davon sollte ich nehmmen um mp3 mit Timecodes optimal spielen zu können.
    2.Wie schliesse ich die Konstruktion von Plattenspieler zu Mixer zur Soundkarte zum PC auch funktionstüchtig an .?(also der komplette Hardware aufbau)

    sry für die ton art wollte es nur möglichst genau beschreiben ^^
     
  7. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 18.04.12   #7
    Traktor LE scheidet aus, Mixvibes Cross möglicherweise auch. Bleibt nur VDJ übrig.
     
  8. TobiasNiedenthal

    TobiasNiedenthal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.09
    Zuletzt hier:
    2.06.15
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 19.04.12   #8
    Guten Abend,

    VDJ funktioniert auf jeden Fall, Du musst aber darauf achten, dass die Software das Timecode-Signal auch versteht.
    Zu Traktor und Mixvibes kann ich aus dem Stegreif nichts sagen.

    Anschluss:
    Die beiden Plattenspieler kommen an das Interface, wobei Du das Signal am Plattenspieler bereits auf Line-Pegel abgreifen solltest (das Interface verfügt nur über einen Phono-Eingang).
    Das Interface muss in der Software richtig konfiguriert sein (Eingänge, Ausgänge) und Du musst das passende Timecode-Signal auswählen.
    Die Ausgänge des Interfaces kannst Du ggf. noch über den Mixer führen, falls Du den Crossfader benötigst.


    Grüße aus Würzburg
     
Die Seite wird geladen...

mapping