Onyx 1620 an Thunderbolt-Schnittstelle

von D.M, 17.04.17.

  1. D.M

    D.M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.11
    Zuletzt hier:
    17.04.17
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.17   #1
    Hallo,

    ein neuer Mixer für ein Trio bzw. als Keyboard-Sub steht an und ich habe die Möglichkeit, günstig einen Onyx 1620 mit Firewire-Interface zu bekommen. Der bietet mir gerade beim Trio natürlich die Möglichkeit, Konzerte als Einzelspuren in Logic mitzuschneiden. Mein Macbook Pro hat allerdings schon eine Thunderbolt-Schnittstelle und kein Firewire mehr. Kann ich problemlos einen Thunderbolt-Firewire-Adapter verwenden oder gibt es da in der Praxis Schwierigkeiten?
     
  2. The_Dark_Lord

    The_Dark_Lord HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    24.03.09
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    5.871
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.847
    Kekse:
    19.092
    Erstellt: 17.04.17   #2
    Geht problemlos, meine Firewire-Interfaces verwende ich auch mit so einem Adapter.
    Dabei gibt's überhaupt keine Probleme.
     
  3. D.M

    D.M Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.11
    Zuletzt hier:
    17.04.17
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.17   #3
    Das klingt doch prima. Danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping