P90 welcher Kopfhörer?

von DexterNL, 11.09.06.

  1. DexterNL

    DexterNL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    21.09.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.06   #1
    Hallo ich suche einen guten Kopfhörer für mein P90 auf dem ich überwiegend klassische Stücke spiele. Mir ist es wichtig, dass ich den Kopfhörer über längerer Zeit beim Spielen tragen kann, ohne das sich meine Ohren übermäßig erwärmen. Man sollte ihn daher möglichst wenig "spüren".

    Ich bevorzuge Sennheiser Kopfhörer, da ich gute Erfahrungen mit gemacht habe.

    Mein Preislimit liegt bei 60€.

    Danke für eure Vorschläge!
     
  2. stephen

    stephen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 11.09.06   #2
    Auch wenn er POTTHÄSSLICH aussieht: Koss PortaPro. Beim Buchhändler für 30€.
    Der Klang dieses Winzlings ist einfach unglaublich und er ist auf den Ohren fast nicht zu spüren.
    Nimm nicht den mit dem Sportbügel, da muss man die Schädelform anpassen.
     
  3. CapFuture

    CapFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 11.09.06   #3
    Schau mal auf www.geizhals.at/deutschland nach. Obwohl die eigentlich auf Computerhard- und software spezialisiert sind, findet man dort wohl die günstigsten Kopfhörer von den bekanntesten Marken.
    Habe mir so den Sennheiser HD595 für 114 Euro zukommen lassen. Bei den Musikläden hätte das Ding >200 Euro gekostet...
     
  4. DexterNL

    DexterNL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    21.09.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.06   #4
    Vom Kosporta pro hab ich schon gehört. Ich suche allerdings etwas größeres im Sinne der Sennheiser HD oder eH Reihe.

    @CaptenFuture: Geizhals.at ist auch immer meine erste Anlaufstelle bei der Händler suche
     
  5. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 11.09.06   #5
    60 Euro - guter Klang und perfekter Sitz.

    Oh, da bin ich mal gespannt, was das wird. Das meine ich jetzt nicht sarkastisch, sondern wirklich interessiert, denn bei Kopfhörern hört für mich der Spaß auf.:cool:

    Ich bin ja vor einiger Zeit Fan des Beyerdynamic DT770pro (geschlossen, offene Variante DT990pro) geworden, vorher war mein Favorit ein Sennheiser HD590precision, aber der DT770 sitzt doch noch etwas angenehmer auf dem Kopf. Bei mir kommt noch das Problem, daß ich Brillenträger bin, dazu, was die Auswahl ja erschwert.
    Allerdings ist der Beyer (egal, welche Version) kaum unter 139 zu haben...

    Es gab da mal einen Nachbau, vor kurzen war der noch auf der MS-Site, jetzt nicht mehr, der hat 66€ oder so gekostet...:screwy:
    Hatte KlausP den Tip gepostet? Weiß nicht mehr genau...

    SuFu hilft: Ja, aber ausverkauft:
    https://www.musiker-board.de/vb/stu...ls-abhoere.html?highlight=Beyerdynamic+DT770*
    (Post 4)
    Googeln, bist Du ihn vielleicht doch findest...
    Aber er unterscheidet sich durch die kunstlederbezogenen Ohrpolster vom DT770, dessen Polster sind Velourbezogen - und das ist auch ein spürbarer Unterschied...
     
  6. DexterNL

    DexterNL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    21.09.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.06   #6
    Die Kopfhörer von Beyerdynamic sind mir, so gut sie auch Seinmagen, zu schwer und zu teuer. Fürs Klavierspielen wurde mir ein offener Kopfhörer empfohlen. Daher neige ich momentan zum Sennheiser HD515.
     
  7. pille

    pille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    6.02.15
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 12.09.06   #7
    Cool, wie machstn das? Hast Du Stellschrauben am Kopp? :D:D

    Sorry, konnte ned widerstehen
     
  8. stephen

    stephen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 12.09.06   #8
    Ich sehe, Du hast das Problem erkannt.
    Die wenigsten haben welche - und genau deshalb habe ich davon abgeraten: ich selber falle nämlich auch in die Kategorie "Kopf passt nicht dazu".
     
  9. CapFuture

    CapFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 12.09.06   #9
    Was nicht passt, wird passend gemacht :D

    Konnte ich mir jetzt auch nicht verkneifen ;)
     
  10. DexterNL

    DexterNL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    21.09.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.06   #10
    kann mir denn niemand hier einen guten Rat geben?
     
  11. CapFuture

    CapFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 15.09.06   #11
    Du musst Probetragen. Wir wissen nicht wie dein Kopf gebaut ist, daher ist keine generelle Aussage möglich. "So wenig wie möglich spüren" ist rein subjektiv und kann von Kopfform zu Kopfform varieren.
     
  12. stephen

    stephen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 15.09.06   #12
    Na CapFuture, das fällt aber nun wirklich unter "Kopfform anpassen". Was nicht passt halt.
    @Dex: lass Dir doch den Porta auf Probe schicken. Wozu sind Internetversender gut? Und wenn er Dir am Klavie rnicht gefällt, es gibt ja auch noch andere Möglichkeiten, ihn zu behalten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping