PA für hip hop

von musicusus, 24.09.04.

  1. musicusus

    musicusus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    26.07.05
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.04   #1
    Moin Leute

    Ich hab ma in langwähriger und schwerer Arbeit 4000Euro zusammengespart um mir ne nette pa zu kaufen! Da ich mich net so gut auskenn (auser das es kein Behringer oder Omnitronik scheiss sein soll) frag ich hier einfach ma was mir so empfohlen wird!!!


    Dann antwortet ma schön!!!
    Danke im Vorraus!



    Binn auf die Antwort vom Paul gespannt :D
     
  2. XNCW-Guy

    XNCW-Guy Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.09.04   #2
    für wo
    für wieviel leute
    für was?
     
  3. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 24.09.04   #3
    wenns ausschließlich hip-hop und rnb sein soll würd ich dir ein system emfehlen, welches im bass mit 6thorder bandpässen arbeitet!

    für wie viele leute solls demm reichen?
    kommen selbstbauten (zumindest im bass) in frage? wieviel machen gewicht/größe aus??
     
  4. musicusus

    musicusus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    26.07.05
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.04   #4
    Am besten wärn alroundsystem halt mit gescheitem bass das man auch mal andere Musikrichtungen drauf laufen lassen kann!
    Man sollte es noch ohne Schwertransport bewegen können :D ! Man braucht doch nicht solche tonnenschwere Trümmer zu nehmen und dafür mehr Holz hinstelen! Eher kleiner und mehr!
    Am besten überhaupt kein selbauen(bin net so begabt in solchen Sachen)! Des system muss ja auch net unbedingt 4k Euro kosten, aber sollte schon gescheite Qualität sein!
    Und zu der Frage wieviele Leute, macht halt man paar gescheite Vorschläge und schreibt dazu wie viel leut man damit beschallen kann, wie gesagt ich hab nicht viel Ahnung von der Materie.
    Wo: MAl indoor und mal drausen
     
  5. XNCW-Guy

    XNCW-Guy Guest

    Kekse:
    0
  6. Clyde

    Clyde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    365
    Erstellt: 24.09.04   #6
    Wo ist denn der Headroom bei der Anlage?
    XLS402 für Top´s die an 8 Ohm 350W/rms haben und mit 260W/rms an 8 Ohm befeuert werden?
    Die Bässe sind da ja schon besser bedient...

    Lass Dir mal was vom Paul und Audio Zenit empfehlen...
    Ich finde das Preis/Leistungsverhältnis super und die Qualität hervorragend!

    Ich würde 2* CD212 Top´s nehmen und dann 4* PW18 Subwoofer dazu.
    Wäre ca 3600,-€
    dann evtl. TA1400 für die Tops und TA3200 für die Bässe dazu.
    und Natürlich noch ne Aktivweiche von Behringer.

    Könnte im Prinzip als Standart-Setup genommen werden.

    Da ich selbst aber bisher nur die CD212er habe sollte der Paul mal genaueres dazuschreiben da er das in Kombination kennen müsste.
     
  7. musicusus

    musicusus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    26.07.05
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.04   #7
    Schlagt mich tot wenn ich jetzt falsch liege, aber ham die netn bissle zuwenig druck und sin somitn bissle leise für ne PA??? :confused: :confused: :confused:

    die tops
    Modell: CD 212
    SPL 1W/1m in dB: 101

    die subs
    Modell: PW 18
    SPL 1W/1m in dB: 98
     
  8. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 24.09.04   #8
    Hi,
    bitte nenne mir in der Preisklasse bis 5000,- EUR eine andere PA (zwei Top´s und vier Sub´s) die mehr Druck zu stande bringt, danke !
    Die Audio Zenit Zusammenstellung die der "Clyde" da vorgeschlagen hat, ist ohne Prob´s in der Lage um die 600 Pax mit mehr als ausreichend Druck zu beschallen, und das mit einem für PA Verhältnissen ungewöhnlich guten audiophilen Klangbild ! :great:
     
  9. musicusus

    musicusus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    26.07.05
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.04   #9
    ICH ENTSCHULDIGE MICH VIELMALS FÜR MEIN UNWISSEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Für wieviel Leut ist die Zusammenstellung denn outdoor geeignet?? :confused:
     
  10. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 24.09.04   #10
    Hi,
    das ist nicht nötig, wenn man etwas nicht weiß sollte man schon fragen, sonst wird man nicht schlauer ! ;)
    Das ist nicht einfach zu beantworten, es kommt auf die örtlichen Begebenheiten und auf das Programmaterial an, aber ca. 400 - 500Pax sollten schon machbar sein.
     
  11. musicusus

    musicusus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    26.07.05
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.04   #11
    ARG!!! vergessen zu fragen!!!
    Ist das system jetzt auch für andere Musikrichtungen wie pop oder rock geeignet??

    Nebenbei wollt ich noch sagen, dass ich das Forum total TOP find, da hier leute sind die zur Abwechslung mal AHNUNG von der Materie haben (ist nicht überall so) und man extrem schnell ne ANtwort auf seine Fragen bekommt!!!
     
  12. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 24.09.04   #12
    Endlich mal einer, der schlau ist und ein bischen Geld spart und dann auch eine ordentliche PA kaufen kann. Dazu erstmal Glückwunsch und Hut ab, denn es gibt angenehmere Dinge als Geld zu sparen.

    Falls Du bereit bist, auch gebrauchte Sachen zu kaufen, dann schau mal z.B. unter www.audio-boerse.de nach. Hier wird richtiges Profizeugs verkauft, allerdings auch zu entsprechendem Tarif. Aber mit etwas Glück findest Du was feines.
     
  13. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 24.09.04   #13
    Ich wüßte jetzt keine Stilrichtung mit der das System nicht zurecht kommen würde.
     
  14. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
  15. musicusus

    musicusus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    26.07.05
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.04   #15
    Bringt es auch was erst mal die 2 tops und nur 2 subs +amping zu holn???
    oder ist der bass dann unterdimensioniert??? nunja weil ich hab ja wie gesagt nur 4000 euro und mit dem ganzen system käm ich ja aufn bissle über 4,5k! :(
    Naja aber gute sachen ham eben seinen Preis :twisted: :(
    Muss ich wohl nochn bissle sparen!:mad:


    @ FraceArno: Danke für die Glückwünsche :) und den Tip mit der Börse aber ich denk nicht das ich da was kaufen werde nachdem ich die Beiträge ausm PA-Forum gelesen hab(Danke Paul)

    Und kennt zufällig einer von euchn PA-Geschäft in der Nähe oder Umgebung von Würzburg??? Das nächst was ich gefunden hab is der MS in Aschaffenburg!
     
  16. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 24.09.04   #16
    eventuell das Musikhaus Thomann (liegt in Burgebrach... ca. 60km von wü).... die haben ja ne riesige PA-Abteilung. oder Drums and Music, liegt auch nur 20-30km von wü entfernt, weiß jetzt nicht genau in welchem dörfchen aber die haben auch ne kleine pa-ecke. dann bleibt da ja noch musikhaus deußer in der innenstadt, allerdings mit überteuerten preisen und viel zu kleiner auswahl.... :o


    mfg
    BlackZ
     
  17. musicusus

    musicusus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    26.07.05
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.04   #17
    Die sin alle so nah??? ich hab gedacht die sin viel weiter weg!!! Naja wie man sich irren kann ;)
     
  18. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 24.09.04   #18
    Da solche PA´s eh aktiv getrennt werden, kannst Du ohne weiteres auch klein anfangen, die Top´s werden dann in ihrer Leistung einfach zurück genommen.
     
  19. musicusus

    musicusus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    26.07.05
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.04   #19
  20. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 24.09.04   #20
    weil die normalerweise für Kleinere PAs gedacht sind (hab XLR an größeren noch nie gesehen, gibts aber wohl auch...)

    dort sind Endstufen damit angeschlossen. wieso die Ausgänge XLR sind kann ich dir aber nicht sagen....
     
Die Seite wird geladen...

mapping