PA - schonen oder einsetzen?

von capo0202, 14.10.19.

Sponsored by
QSC
  1. capo0202

    capo0202 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.09
    Zuletzt hier:
    28.11.19
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.19   #1
    Hallo zusammen,
    ich habe eine HK Alpha mit XBA und eine passive Craaft-PA (15er Subs / 12/1 Tops).
    Im ÜRaum setzen wir die Craaft mit XBA Unterstützung ein.
    Die Alpha kommt nur 1 bis 2 mal im Jahr für größere Veranstaltungen zum 'Euinsatz.
    Bisher habe ich die Alpha nicht eingesetzt, da ich dachte sie durch wenige Nutzung zu schonen.
    Ist das richtig oder sollte sie regelmäßig bespielt werden?
    Für viele sicher eine blöde Frage ...
    Viele Grüße
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    28.510
    Zustimmungen:
    5.001
    Kekse:
    127.451
    Erstellt: 14.10.19   #2
    Ja, meiner Meinung nach schon :rolleyes:... Ich habe ein Auto, soll ich es lieber in der Garage stehenlassen oder damit fahren, um von A nach B zu kommen?
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  3. mHs

    mHs PA-MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.07.07
    Beiträge:
    5.566
    Zustimmungen:
    2.497
    Kekse:
    47.445
    Erstellt: 14.10.19   #3
    So blöde finde ich die Frage eigentlich nicht.
    Letztlich stecken da aber ein paar mehr Fragen dahinter:
    1. Leidet eine PA durch die Benutzung?
    2. Leidet eine PA durch Lagerung und Nichtbenutzung?
    3. Wenn die beiden ersten Fragen mit ja beantwortet werden, worunter leidet die PA stärker?
    Ich gehe mal davon aus, dass sowohl Betrieb als auch Lagerung sinnvoll erfolgen, die PA also z.B. nicht „im roten Bereich“ geprügelt wird und auch nicht z.B. in einem extrem feuchten Raum gelagert wird.
     
  4. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.19
    Beiträge:
    5.324
    Ort:
    Oberroth
    Zustimmungen:
    2.697
    Kekse:
    33.812
    Erstellt: 14.10.19   #4
    Ich würde mal die Alpha im Proberaum ausprobieren, und falls das klingt, bleib dabei. Manche PA-Systeme klingen erst bei einem gewissen Pegel und dürften im Proberaum (mit den dort angemessenen Pegeln) zu verhalten klingen. In dem Fall bleib bei dem kleinen System zum Proben.
     
  5. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    5.160
    Ort:
    Weissach im Tal
    Zustimmungen:
    897
    Kekse:
    29.709
    Erstellt: 15.10.19   #5
    Schonen wofür? Das ist ein Gebrauchsgegenstand, keine Wertanlage. Zwei Anlagen in ähnlicher Größenordnung zu besitzen ergibt für mich wenig Sinn. Entscheidet euch für eine, macht die andere zu Geld und mietet zu, wenn es doch mal größer wird.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    10.376
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.110
    Kekse:
    15.946
    Erstellt: 15.10.19   #6
    Es gibt keine blöde Fragen, nur blöde Antworten. :D

    Im Ernst: zwei gleich große Anlagen, machen für mich auch wenig Sinn.

    Warum und für was willst du sie schonen? Sobald du sie gekauft hast, hast du auch immer einen Wertverfall. Ob du sie orginalverpackt aufbewahrst oder täglich nutzt, spielt da keine große Rolle.

    Wie schon gesagt wurde: die Anlage sollte zur Größe des Raumes passen. Ich würde es so machen: Beide (unter gleichen Bedingungen) ausprobieren und die, die besser klingt, nehmen.
    Eine Anlage, die so gut wie nie genutzt wird, ist totes Kapital. Sie wird ja nicht besser - also weg damit und was kaufen, was auch (öfter) eingesetzt wird.
     
Die Seite wird geladen...

mapping