passendes equipment für death/blackmetal?

von matze_B, 27.11.07.

  1. matze_B

    matze_B Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    12.01.14
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 27.11.07   #1
    sers leute!!!

    bin in letzter zeit auf der suche, nach einem passendem amp oder vielleicht sogar topteil.
    würde bis ca. 600 € gehen. :o

    ich spiele hauptsächlich death/blackmetal. also mit sehr hoher distortion. :evil:
    welche amps eignen sich für so etwas besonders gut, und könnt ihr mir vielleicht auch noch ein gutes effektgerät für die stilrichtung "blackmetal" empfehlen? ich hab einige gefunden, jedoch sind die meistens für heavy, oder death-metal. und dann kommt noch hinzu, dass ich garkeine ahnung von equipment hab.

    es wäre total cool wenn ihr mir weiter helfen könntet!

    vielen dank, schonmal im vorraus!

    gruß, matze :D
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 27.11.07   #2
    Den Death und blackmetal sound machen v.a. tiefergestimmte Instrumente und , ganz wichtig, ein entsprechends Songwriting aus. Abgesehen davon haben die meistens nur relativ(!) wenig gain, da es sonst bei den extrem tiefen Tunings und den sehr komplexen Riffs endlos matschen würde. Als beispiel sei mal ganz klassisch Death genannt ;) Wobei die garnichtmal so tiefe stimmungen benutzt haben (soweit ich mich erinner "nur" D)


    Amp-beispiele seien hier mal genannt:

    Randall RG-100 G3.

    Alternativ auch Line 6 Flextone 3. Extrem flexibel, klingt garnicht verkehrt ;)


    Am allerbesten schaust du dir aber mal Uncle Reapers thread zum thema "500€ amps" an.
     
Die Seite wird geladen...

mapping