Peavey Blues Classic 50W 115 Baujahr

von guitar88, 11.04.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. guitar88

    guitar88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    111
    Ort:
    S-H Nordlicht, Nähe Schleswig
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    34
    Erstellt: 11.04.19   #1
    Hallo Gemeinde,

    ich muß leider meinen Peavey Blues Classic verkaufen und jetzt will ein Interessent das Baujahr wissen.

    Die Seriennummer ist: 00-06485837
    Darunter steht noch auf dem Typenschild (links) MFG LOC-03 (rechts) JDH12

    Alles etwas schwer zu lesen, weil in der Art eines Nadeldruckers "geschrieben".

    Weiß jemand etwas?
    Für einen Tip wäre ich sehr dankbar.

    Gruß
    Torsten
     
  2. tuckster

    tuckster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    4.001
    Ort:
    Weißwursthauptstadt
    Zustimmungen:
    1.454
    Kekse:
    12.743
    Erstellt: 11.04.19   #2
    quelle https://peavey.com/forum/viewtopic.php?t=20371

    Also irgendwann 1993 :D

    PS: google ist echt doof
    upload_2019-4-11_20-20-31.png

    Edit: wenn du es genau wissen willst schreib Peavey eine Email, die antworten recht schnell.
     
  3. guitar88

    guitar88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    111
    Ort:
    S-H Nordlicht, Nähe Schleswig
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    34
    Erstellt: 12.04.19   #3
    Super, danke, tuckster!
    ich werde mich mal an das Peavy-Forum wenden, nicht zuletzt weil es mich stutzig gemacht hat, dort (Deinem Link folgend) nur von 212 und 410 Varianten zu lesen und nichts von Amps mit einem 15" Speaker (wie meinem).
     
  4. tuckster

    tuckster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    4.001
    Ort:
    Weißwursthauptstadt
    Zustimmungen:
    1.454
    Kekse:
    12.743
    Erstellt: 12.04.19   #4
    Ein Classic 50 ist aber in dem Baujahr mit großer Wahrscheinlichkeit ein Classic 50 und nur die Bauform ist anders.
     
  5. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.825
    Zustimmungen:
    1.478
    Kekse:
    36.479
    Erstellt: 12.04.19   #5
    Hi!

    Nee, nicht unbedingt.
    Soweit ich weiß hat der "Blues Classic" ein Tremolo an Bord.

    cheers - 68.
     
  6. guitar88

    guitar88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    111
    Ort:
    S-H Nordlicht, Nähe Schleswig
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    34
    Erstellt: 12.04.19   #6
    Die Bauform soll sogar dieselbe sein.

    https://peavey.com/forum/viewtopic.php?f=19&t=29665

    Der 15er Amp etwas leichter (nur 1 Speaker) und etwas "wärmer" gegenüber dem 410er.
    Sagt ein Peavey-Forum-Mitglied.
    Cassic 50 sind natürlich alle 4 Varianten (Head, 2x12, 1x15, 4x10).
    --- Beiträge zusammengefasst, 12.04.19, Datum Originalbeitrag: 12.04.19 ---
    Nee, hat er nicht. Ein Tremolo soll der "Delta Blues" haben.
    Mein 1x15 Blues Classic 50W hat Reverb und FX-Weg, aber kein Tremolo.
     
  7. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.825
    Zustimmungen:
    1.478
    Kekse:
    36.479
    Erstellt: 12.04.19   #7
    Oops!

    Ja, mein Fehler - ich wusste nicht, dass es ausser dem Delta BLUES auch noch den BLUES Classic gab ;)

    cheers - 68.
     
Die Seite wird geladen...

mapping