Peavey hat allien connections aufgekauft (revalver mk III)

von JOGofLIFE, 04.02.08.

  1. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 04.02.08   #1
  2. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 04.02.08   #2
    aber der Preis vom IIer wird sich nicht nachträglich ändern, oder?
     
  3. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 04.02.08   #3
    auf der revalver-mk-II-page hat sich nix geändert - dort findet man aber auch keinen link zu mk III ( ich jedenfalls habe nix gefunden...)
    dort steht der preis immer noch bei 149 euro...
    http://www.alienconnections.com/products.htm
     
  4. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 04.02.08   #4
    mh.. naja, doof - aber vielleicht hätt's ohne Peavey überhaupt keinen IIIer gegeben.. nur mal so vermutet, könnte ja sein.. ohne Grund lassen die sich ja nicht aufkaufen, ne ;)
     
  5. Halsab_Schneider

    Halsab_Schneider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Braaonschwaaich ;)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    579
    Erstellt: 04.02.08   #5
    Hab ich letztens auch schon gelesen und mich gewundert...

    aber Peavey wollte wohl auch mal modeln und hat spontan das beste Programm von allen gekauft. Ich fänd es gut zu wissen, ob die das auch in Hardware gießen wollen...

    Sonst ist die Preiserhöhung natürlich böse, aber das kosten andere auch und die sind lange nicht soweit wie ReValver.

    wenn die 3er mit DEN Models für 150 zu haben wäre, hätte ich nach Logic und einer klein-Software das erste mal wieder nicht-Betriebssystem-Software gekauft...

    Anzumerken wäre noch die "klingt nicht nur so ähnlich"-Taktik... und was Boxensimulationen angeht... Alternativen, nur EINE?
     
  6. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 04.02.08   #6
    ich bin auf jeden fall gespannt ob revalver mk III es schafft meine beiden 5150er passend zu simulieren...line6 hat da mit dem criminal zwar einen guten ansatz aber eben nicht genau einen 5150er-sound...
     
  7. javi

    javi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    1.259
    Erstellt: 05.02.08   #7
    Hi JOGofLIFE,

    du hast dich verlesen, das Teil kostet 299$.Ich denke das wird bei uns dann hoffentlich nicht 1 zu 1 umgewandelt.:p
    Bin mal gespannt wie die Peavey Amps rüberkommen.Hab nämlich einen Classic 30 und somit kann ich einen Direktvergleich machen.
    Mit Peavey wird ReValver MK III natürlich der großen Masse zugänglich gemacht.Bis jetzt war es ja eher ein Insider Tip.
    Man wird sicherlich Testberichte in allen größeren Zeitschriften lesen können und Werbeanzeigen werden bestimmt auch gemacht.Von daher hat AlienConnections mit Peavey ganz andere Möglichkeiten die Software zu vermarkten.
    Ich hoffe das die alten MKII User einen kleinen Preisnachlaß bekommen.
     
  8. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 05.02.08   #8
    Na super, jetzt hab ich Guitar Rig fest angepeilt, und schon kommt Revalver mk III, und Line6 macht seine Softwarelösung billiger...
     
  9. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 05.02.08   #9
    @Javi - hast recht - meine augen...natürlich 299 USD!

    @SkaRnickel: Ich werde mir trotzdem mk 3 holen obwohl ich dank G.A.S. auch die palette von line6, guitar rig und amplitube mein eigen nenne....irgendwie habe ich immer den wahn irgendetwas zu verpassen wenn ich nicht eifrig nachlege...
    meine letzte aktion war heute der kauf den gearbox-plugins von line6 (z. zeit 99 statt 199 usd).

    aber trotz reichlicher auswahl bearbeite ich meine gitarrenfiles hauptsächlich nach-wie-vor mit guitar rig...
     
  10. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 05.02.08   #10
    Hi,

    du bist mein Mann :D

    Hatte die Demos von Amlitube 2, Guitar Rig 3 und Revalver mk II. Amplitube ist direkt geflogen, die Verstärkermodelle waren zwar einen Tick lebendiger als Guitar Rig, aber bei GR3 gefällt mir die Wahnsinnige Kombinationsvielfalt. Ausserdem brauche ich wohl hauptsächlich Clean mit Effekten, und da ist GR für mich wohl interessanter. Auch das "Kontrol" Floorboard spricht mich sehr an, da ich damit beim recorden nochmal mehr Möglichkeiten bekomme...

    Mal sehen ob ich die Entscheidung bereue, komplette Vollversionen kann ich ja leider nirgends antesten.
     
  11. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 05.02.08   #11
    also ich brauche für meine band nur "in die fresse"-sound (hardcore) und bekomme eben den mit guitar rig am besten hin. revalver und amplitube sind wirklich keine schlechten ampsims aber scheinbar habe ich mich so intensiv mit guitarrig beschäftigt dass ich da eben viel leichter einen passenden sound finde...
    wenn ich befreundete bands aufnehme setze ich auch gerne mal die anderen proggies ein und bekomme da auch gute ergebnisse aber ich selbst bin eben ein GR-Jünger.

    wobei das floorboard bei guitar rig bei mir meistens in der ecke liegt und nur zum experimentieren stellenweise zum einsatz kommt (hab da aber das board der 2er version und hab nur ein softwar-update auf version 3 gemacht).

    zur zeit bin ich aber auch schon wieder heftig mit was anderem beschaftigt:
    line6-toneport incl. gearbox-software und den packs dazu + die variax-gitarre von line6 und seit heute das gearbox-plugin sind ein genialer zeitvertreib...

    ---brüder im geiste---
     
  12. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 05.02.08   #12
    :eek: und ich Trottel habe vor knapp 2 Wochen noch 199 bezahlt.
    Also wenn nun Line6 nicht kulanterweise mindestens die BassExtension, für
    umme, drauflegt kaufe ich nie wieder was bei denen :)
    Mit einem X3 wäre ich natürlich auch zufrieden :D

    Und zu Revalver.Ich teste das Teil seit ca 4 Wochen und es gefällt mir echt gut.
    Leider habe ich Probleme mit der Grafik wenn ich es als PlugIn nutze.
    Das war einer der Hauptgründe warum ich mich dann doch für line 6 entschieden habe :bang:

    Obwohl TriAmping mit Gearbox ist ja auch cool :screwy: :)
     
  13. Höhlentroll

    Höhlentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    882
    Erstellt: 05.02.08   #13
    es wird eine hp version geben für 99$ die nur aus den peavey-modellen besteht. also für den metaller eine mehr als geile sache!
     
  14. septic

    septic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    7.06.15
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Oelde
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    267
    Erstellt: 06.02.08   #14
    sehr geil ! thx für die Info !

     
  15. javi

    javi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    1.259
    Erstellt: 06.02.08   #15
    Hi,

    die 99$ version hört sich gut an:)
    das wäre für alle die MKII haben eine gute Alternative.
    Außer MKIII hätte bei den alten Modellen hörbare Verbesserungen
    woher hast du die info, habs nirgends finden können
     
  16. Höhlentroll

    Höhlentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    882
    Erstellt: 07.02.08   #16
  17. Höhlentroll

    Höhlentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    882
    Erstellt: 18.02.08   #17
  18. septic

    septic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    7.06.15
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Oelde
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    267
    Erstellt: 20.02.08   #18
    :great: gute info....kanns kaum erwarten....

    @hatchery : hab ihr für eure letze aufnahme line 6 software genutzt ?
    wenn ja hätt ich gern die settings (?):p
     
  19. Höhlentroll

    Höhlentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    882
    Erstellt: 20.02.08   #19
    nö die letzte aufnahme haben wir in den kohlekeller studios produzieren lassen. eine aufnahme über pod technologie hab ich in den soundfiles (signantur) unter guitar-test
     
  20. buesing_de

    buesing_de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 20.02.08   #20
    Im Herstellerforum ist übrigens mehrfach die Rede von einem "huge discount" für registrierte MK II-User die Rede.

    Alles andere wäre sicherlich auch unrealistisch, denn obwohl MK III grundlegend überarbeitet wurde, enthält es unterm Strich eben "nur" ein paar Peaveymodelle mehr...dass Michael verkauft hat, macht für mich aber auf jeden Fall Sinn.

    Revalver war zwar die beste Sim (IMHO :rolleyes:), aber durch eher unbekannt und so im Handel kaum zu bekommen. Das dürfte sich jetzt ändern. Insofern stehe ich Peaveys Plänen erst einmal aufgeschlossen gegenüber. Und muss mir ständig den Sabber aus dem Mund wischen, bis es endlich kommt...:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping