Peavey Megaten kennt die jemand ?

von Guido Pigorsch, 16.04.07.

  1. Guido Pigorsch

    Guido Pigorsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 16.04.07   #1
    Hallo.

    Habe Gestern eine Peavey Megaten zum Testen bekommen. Auf dem Typenschild steht weder Impedanz noch Belastbarkeit. Es ist eine 4x10 Box angeblich für Bass.

    Weiss jemand von euch etwas über die Box ?

    Danke.
     
  2. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    297
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 19.04.07   #2
    Hm, nein... aber sofern dein Basstop kein Röhrenamp ist, würd ich einfach mal vorsichtig schauen, ob und was geht.

    Die zivilisiertere Alternative wäre natürlich der Versuch, die Kiste aufzuschrauben und zu sehen, was die Lautsprecher so an Buchstaben und Zahlen hergeben.

    //Edit: vllt. hilft die Info, dass der Peavey MegaBass Head seinerzeit 2x200W an 4 Ohm ausgespuckt hat...
     
  3. pseudo

    pseudo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.07   #3
    Hallo,

    hab selber auch ne Megaten. Hab die damals von jemandem gekauft, der 8 Ohm ausgemessen hat. Hab aber auch schon gelesen, dass das ne Gitarrenbox ist. Mein Bruder hat die Kiste leihweise und hat jetzt einen der Lautsprecher zersägt. Das heißt, dass die Box demnächst in der Werkstatt steht. Dort wird sie geöffnet und ich kann hoffentlich etwas mehr dazu sagen.
     
  4. pseudo

    pseudo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.07   #4
    Also... der Spaß hat mich nicht ganz so viel gekostet.

    Drinen sind Celestion Speaker mit je 75 Watt und mit 8 Ohm. (Hab den Speaker leider nicht hier, sonst könnte ich sagen, was es für einer ist.) Also hat die Box in Summe 300 Watt an 8 Ohm.

    Insgesamt finde ich, dass sie gut klingt aber bei den Bässen fehlt (10"-typisch) eben der gewisse Druck. Deswegen hab ich jetzt noch ne 15"-Box (Peavey mit 15" Black Widow - 350W) dazu geholt und sobald der neue Amp da ist, erzähle ich ein bissel was vom Fullstack.
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 06.11.07   #5
    bei 75 watt nominell halte ich das ding aber auch für ne gitarrenbox.....

    würde da also mit bass etwas vorsichtig sein....

    naja ist dann auf jeden fall ne 8 ohm kiste...
     
  6. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    10.695
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 06.11.07   #6
    Hallöli,

    habe meinen Laney RB7 nicht zuhause.
    Aber da sind auch 10er Celestions ab Werk drin. Wenn ich mich recht erinnere 75er.
    Hat mich gewundert, das der Laney ja ohne Zusatzbox ca. 180 Watt bringt und die Speaker nur 150 zusammen aushalten.
    Naja; Theorie und Praxis.

    Was ich sagen wollte: Es kann eine Gitarrenbox sein, muss aber nicht!

    Gruß
    Andreas
     
  7. pseudo

    pseudo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.07   #7
    Ist auf jeden Fall eine Bassbox (da spielen auch andere Musiker mit ihren Bassklampfen drauf), aber als ich denke sicherlich auch gut als Gitarrenbox zu gebrauchen, da sie eh nicht ganz so tief ist. Wie gesagt warte ich aufs neue Topteil und dann werd ich mich mal zu Qualitäten im Fullstack äußern.
     
  8. pseudo

    pseudo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.07   #8
    Ist Übrigens ein Celestion G10T-75TE .
     
Die Seite wird geladen...

mapping