Peavey System

von rizz, 24.01.07.

  1. rizz

    rizz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.07   #1
  2. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 24.01.07   #2
    Mal unabhängig von meiner Meinung zu den Peavey-Boxen: Meinst Du nicht auch, daß der AMP viel zu schwach auf der Brust ist, diese "PA" zu befeuern?
     
  3. rizz

    rizz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.07   #3
    hmm ich weiß nicht genau wieviel watt die hat aber dass hab ich gefunden

    Hitec Audio HA 600
    2 x 380 Watt an 8 Ohm
    2 x 610 Watt an 4 Ohm

    It nicht grad genug aber fürn anfang reichts doch
     
  4. tidow

    tidow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Hannstedt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 24.01.07   #4
    Für die Boxen passen die endstufen der PV Serie am besten. Für die Top`s PV 1500, für die Bässe PV 2600. In den Endstufen sind Frequenzweichen ( Crossover ), da kannst Du die Boxen optimal ansteuern. Ein gutes Rockstick für grossere Clupgigs.Auf er Thomanseite ist auch ein Testbericht über die Anlage. Ich kann den Bericht auch zumailen.
    Gruß Chriss tidow1@t-online.de
     
  5. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 24.01.07   #5
    Grundsätzlich sind diese passiv getrennten Systeme mit nur einem Amp ziemlich schwach auf der Brust. Möglicherweise sogar eine Enttäuschung. Jetzt mal ganz unabhängig vom Klang.
    Versprich dir nicht allzu viel davon. Bummbumm gibts jedenfalls nicht.
    In der einen Band haben wir auch ein (vermeintlich gutes) E-Voice Eli-System mit einem ähnlichen Konzept. Das enttäuscht druckmäßig auch, obwohl der Klang ganz gut ist.
    Kaum trennt man die Subs aktiv ab gehts dann auf einmal zur Sache.
     
  6. tidow

    tidow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Hannstedt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 24.01.07   #6
    Nenau, mit dem von mir beschriebenen Aufbau ist das ja ein aktives System.
     
  7. tidow

    tidow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Hannstedt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 24.01.07   #7
    ein Bier ist kein Bier, er sei denn du willst humpeln
     
  8. rizz

    rizz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.07   #8
    Ich such halt nen System bis 100Euro mit dem man mit ca. 150 Leuten Party machen kann und nicht unbedingt zu kurz kommt! Wie wärs mit 2x
    dB Technologies Opera Live 405
    Oder könnt ihr mir was empfehlen?
     
  9. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 24.01.07   #9
    Soll das ganze denn für Livemusik verwendet werden, oder nur für Konserve?
     
  10. rizz

    rizz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.07   #10
    Hauptsächlich vom Computer und Cd Player... also Konserve
     
  11. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 25.01.07   #11
    eieiei - jetzt rückst du raus damit :mad:
    Das ist dann nicht ganz so sensibel wie Livemusik.
    Der schlechte Klang kommt dann meist von stümperhaften MP3-Files.
     
  12. rizz

    rizz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.07   #12
    Angenommen das sollte kein Problem sein (CDs ham ja ne gute quali) welches system bis 1000Euro war ideal?? (Endstufe einberechnet)
     
  13. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 25.01.07   #13
    Viel mehr als dieses Peavey System wirst Du für einen Schein nicht bekommen.
    Denn alles was in dieser Preislage liegt nimmt sich nicht viel.
    Ich weiss ja nicht wie ernsthaft deine Ambitionen sind und was Du eigentlich vor hast.
    Für zwei bis 10 mal im Jahr irgend eine Saufparty machen ,"könnte" das Zeugs reichen,enbendso gut kann es auch nach der ersten Party schon hin sein.
     
  14. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 25.01.07   #14
    Für 1.000 EUR gibt's nur Kompromisse ;), nichts Ideales; ein vernünftiges, aktiv getrenntes Sat-/Subsystem schon gar nicht.

    Ich würde in einem solchen Fall was Gebrauchtes suchen oder Low-Budget-Fullrange kaufen, z.B.

    Boxen+Stative: JBL_JRX 720,- EUR

    Amp: Powermaxx_Endstufe 240,- EUR

    und ein kleines Mischpult, möglichst eines, das über einen semiparametrischen Mitten-EQ verfügt, wenn Du nicht bereits eines besitzt. Die HT der JBL-Boxen sind übrigens nix für audiophile Gemüter.
     
  15. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 25.01.07   #15
    Ich habe beim lesen des Satzes kurz mal vor lachen unter dem Tisch gelegen.:eek: :D :D :D ;)
    Diese Umschreibung muss ich mir mal merken.
     
  16. rizz

    rizz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.07   #16
    Also die Zusammenstellung von "Sticks" sieht nicht schlecht aus nur könntet ihr mir dann mal einen Vergleich zwischen dem Angebot von "Sticks" und der dB Technologies Opera Live 405
    schreiben...

    MFG rizz
     
  17. rizz

    rizz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.07   #17
    Kann mir keiner Helfen?
     
  18. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 28.01.07   #18
    Nur Geduld, es ist Sonntag, da sind noch nicht alle so früh wach wie du :)

    MfG

    Tonfreak
     
  19. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 28.01.07   #19
    Gefällt mir persönlich überhaupt nicht,z.B würde ich mir diese Sack schwere 3HE grosse Endstufe nicht antuen.
    Die opera 405 sind eine Offenbahrung gegenüber den JBL.
    Ich persönlich würde lieber mit zwei Opera 405 losziehen,als mit diesen unsäglichen JBL und der Monsterendstufe.
     
  20. rizz

    rizz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.07   #20
    ich glaub auch dass ich mir die Opera zuleg es sei den es gibt noch ne alternative z.B. RCF boxen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping