Peavey ValveKing Head 100W – passende Speaker

von dawn-of-eternity, 21.01.06.

Sponsored by
pedaltrain
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FABGit

    FABGit Holighaus-Pickups

    Im Board seit:
    24.03.06
    Zuletzt hier:
    1.07.20
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Dietzhölztal
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    222
    Erstellt: 10.02.07   #41
    Also, ich hab mit dem Top auch so einige Boxen durchprobiert und bin am Schluss an ner Hiwatt M412 hängengeblieben. Die Box hat Übergröße, 400W, und der Druck der mit dem VK100 da raus kommt, hört sich an, als ob man 2Marshall Cabs gleichzeitig spielt.
    Und das Gute daran ist: Die kostet nur 320€!!!
     
  2. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 10.02.07   #42
    @Kevin

    Frage: Hast du den VK schon mal mit ner Marshall AC gehört? Klingt eher nicht so... ich persönlich höre und spiele unter anderem auch Death/HC/Black/Melodic Metal... und hey... die Greenback box passt hervorragend zu dem sound.

    Auch die aussage, das der Bass matschen soll kann ich beim Hören definitiv NICHT bestätigen. Ich habe den VK nämlich mal mit GB getestet.

    Alles was du von dir gibst ist hören sagen: "Nimm lieber V30iger" klar.. weil die jeder metaller benutzt... dazu sag ich nur:"Fresst scheiße. 1.000.000 Fliegen KÖNNEN nicht Irren"...

    Ich spiel den VK über meine HoS SevenT5... und bin am überlegen mir net die Marshall AC zu holen. Weil der Sound an der HoS fast schon wieder zu gebügelt ist. Zu glatt. Am besten ist es wirklich der gute junge probiert es aus.
     
  3. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    543
    Erstellt: 10.02.07   #43
    Der Thread ist ein Jahr alt! Da werden alle Tipps nicht mehr helfen können.:D ;)

    Warum gräbt man so einen alten Thread überhaupt wieder aus?
     
  4. pongi17

    pongi17 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.07   #44
    guten morgen

    habe einen valve king und ein boss me 50 multieffektgerät bei mir zuhause stehen - wie kombinier ich dié beiden am besten.

    clean kanal oder effekt return ???

    habe keinen lust mehr mich die ganze zeit mit den reglern rumzuärgern !!

    bitte helft mir

    cu
     
  5. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    7.04.19
    Beiträge:
    4.049
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    3.579
    Erstellt: 11.03.07   #45
    wenn du die zerren etc nutzen willst vor den clean kanal, wenn du die modulationseffekte nutzen willst in den effekt loop, würd ich jetz ma außm bauch raus sagen
     
  6. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 11.03.07   #46
    nur um missverständnisse zu vermeiden:
    nicht so verbinden : gitarre---multi fx---fx return!
    sondern: gitarre---amp in---fx send---multi fx---fx return.
    falls du den loop verwenden willst.
    wenn du das schon wusstest war das überflüssig, sry, aber es klang etwas so als würdest du es nicht ganz wissen
    mfg
     
  7. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.879
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.861
    Erstellt: 12.03.07   #47
    ich würd eher Gitarre--->FX--->Amp input
     
  8. mark5132

    mark5132 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 12.03.07   #48
    Wie ich das verstehe, willst du nicht an der Vorstufe rumregeln (EQ, Gain, Volume,...), sondern nur das Signal vom ME 50 so klar wie möglich verstärken.
    Dann müsstest du gleich mit dem FX an die Endstufe gehen, also so verbinden:

    Gitarre => FX => FX Return

    Das wäre mein Vorschlag...
     
  9. GuitarTimbo

    GuitarTimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.11
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.11   #49
    Man gräbt so einen Thread wieder aus für leute die über Google nach der Passenden Box oder infos zum Valve king suchen ;)

    Also ich spiele den Valveking mit einer Marshall 4x12 und der dazu gehörigen Peavy Valveking box, Laut Thomann passt die Valveking Box am besten an den Amp (in der Preisklasse)

    Und was ich nun als Geheimtipp erhalten habe ist die unteren 2 Peavys durch 2 Greenbacks zu ersetzen, dann hast du da 300 € reingesteckt erhälst aber den Sound einer 800-1000 Euro Box
     
  10. TheMystery

    TheMystery Gitarren - MOD Moderator

    Im Board seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    7.804
    Zustimmungen:
    1.899
    Kekse:
    60.065
    Erstellt: 15.08.11   #50
    Die Information in allen Ehren, aber die Frage aus Januar 2006 (auch wenn sie dann im Februar 2007 nochmal ausgegraben wurde) wird sich mittlerweile wohl geklärt haben, zumal der Threadersteller hier letztmalig im Februar 2006 gesehen ward!
    Daher ist hier dann mal :zu:

    Gruss
    TheMystery
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping