Peavey Valveking Head + box

von killtank, 07.11.07.

  1. killtank

    killtank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    24.01.08
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.07   #1
    hi,

    meine frage:

    mache mit meiner band harten metalcore deswegen brauchen wir derbe druck :eek:

    ist da der peavey geignet dafür?

    http://www.musik-service.de/peavey-valveking-head-prx395753296de.aspx

    würde mir dann auch die valveking box dazu kaufen.

    will nicht so viel geld ausgeben drum fallen die beiden in meine auswahl.

    hoffe, ihr könnt mir ein paar gute infos oder erfahrungen mit den peaveys erzähln.

    lg
     
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 07.11.07   #2
    (ironie-modus an) ja neeee, kauf ihn dir, da bist bestimmt zufrieden (ironie-modus aus)

    benutz doch einfach die suchfunktion und du wirst über diesen amp hier im board mit sicherheit fündig

    viele hassen ihn, einige mögen ihn
    spiel ihn an und finds selbst heraus
     
  3. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 07.11.07   #3
    *seufz*
    Inzwischen kommt wirklich fast jede Woche ein Thread zum Thema Valveking. Was ich nicht verstehe ist, dass meistens Leute nach dem Valveking fragen, die Metal in irgend einer Form machen wollen.
    Der Valveking ist definitiv kein Metal-High-Gain-Amp. Er kann, wenn man denn alle Regler sehr weit aufreisst sicher auch Metal machen, aber das kann im Prinzip jeder Amp.

    Wenn du in dem Preisbereich etwas für Metal suchst schau dir mal die Folgenden Amps an:
    Randall RH 50 T
    Peavey XXL

    oder einiges anderes auf dem Gebrauchtmarkt, die bieten wesentlich mehr Gain. Von UncleReaper gibt es einen sehr guten Thread mit einer Liste von Rock/Metal-Amps die gebraucht in deinem Preisrahmen zu haben sind.

    Gruß, Chris
     
  4. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 07.11.07   #4
    Sound ist Geschmackssache !

    der Amp ist auch nicht so schlecht wie er oft gemacht wird, denn die meisstne Kritiken beziehen sich nicht auf den Amp direkt, sondern auf die Tatsache das er für unter 500€ zu haben ist und da zweifeln halt vilee Leute drann das der Amp was taugt...

    klar ist der nciht mit Mesa, Engl uns Co zu vergleichen, aber er funktioniert und klingt in so manchen Ohren auch geil...

    Metal ist mit dem Teil kein Problem, denn nicht jeder braucht für Metal ne Hyperkompression ala Powerball ;) und wer doch nen mehr oder weniger stark komprimierten Sound will, kann beim VK auch den FX Loop, mit nem Patchkabel brücken und den Loop mehr oder weniger stark aufdrehen...

    wenn man mal bedenkt wie oft der VK verkauft wurde und wie wenig Klagen man hört im Vergleich zu anderen Amps anderer Hersteller die auch gut verkaufen, ist es schon erstaunlich das der anscheinend doch besser ist als viele geglaubt haben, zumindest was die Haltbarkeit angeht, aber die User-Langzeittests sind wohl erst in 10 Jahren durch ;)

    also, der Preis allein ist kein Indiez für nen brauchbaren Amp, es ist schlicht und ergreifend Geschmackssache, denn auch ein 3000€ Diezel, oder ein 5000€ larry gefällt nicht jedem auch wenn er teuer ist. (klar kann man die Amps verarbeitungstechnisch nicht vergleichen, aber alle 3 funktionieren udn klingen auch nach irgendwas)


    Robi
     
  5. stam

    stam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    690
    Ort:
    Wimbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.499
    Erstellt: 07.11.07   #5
    das der nicht für Metal geiegnet ist, halt ich für quatsch. Und Gain hat der von meinem ehemaligen 2. Gitarristen auch. Wenns nicht reicht kann man den ja noch anblasen, aber an Gain reichts.
    Ich find den Sound auch zum :kotz: aber DAS ist Geschmackssache:great:
     
  6. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 07.11.07   #6
    Und noch mal an alle: Ich schrieb nie, dass er für Metal nicht geeignet ist. Ich habe das schon sehr bewusst formuliert. Ich schrieb lediglich, dass es kein für Metal konzipierter Amp ist. Metal kann man in irgend einer Form mit jedem Amp machen, aber auch das schrieb ich oben schon.

    und @Stam: Erstmal geb ich dir Recht, ich mag den auch nicht. Aber ich denke, dass dein ehemaliger 2. Gitarrist den schon mit sehr viel Gain gefahren hat, so wie du schreibst. Und genau da liegt das Problem: Metal kann er vielleicht, wenn man Gain weit aufreisst, aber wie er dann klingt, beschreibt dein Smiley halt ziemlich gut ;) Ich finde den Amp bei moderaten Verzerrungen okay.

    Gruß, Chris
     
  7. stam

    stam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    690
    Ort:
    Wimbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.499
    Erstellt: 07.11.07   #7
    @chrisss86 : schön das du so denkst... vernünftige ansicht:great:

    Ich sag dir wenn ich ein Jekyll&Hide vor nen Classic 30 packe, werden noch so einige sich wundern, wie heavy metal ein amp sein kann:D

    Aber von der VK Box kann ich dir abraten! Der Vk klang an meiner Selbstgebauten V30 100mal besser als an der pappmasche box von peavy
     
  8. AlexiDime

    AlexiDime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    2.360
    Erstellt: 08.11.07   #8
    ich hab den valveking, hat mir anfangs gut gedaugt aber jetzt... naja..
    wir spielen blackened death metal und mir wirds mit der zeit zu wenig gain...
    auch kommt mir vor dass er ziemlich viel trebel hat..
    hab presence halb offn und trebel auf nichtmal ein viertel, mitten volle und bass auf die hälfte...
    klingt schon ganz gut aber wenn ich bei meinem wireless das gain nicht so hoch hätte würde mir der valveking zu wenig punch haben. im härteren metal bereich verlangts also unbedingt nach nem boost.
    ich kauf mir jetzt den sansamp psa und hau den indn fx-return dass ich nur mehr die endstufe verwend biss ich das geld fürn gscheidn poweramp hab...
    der valveking ist klaglich ok für den preis aber da würd ich eher nach gebrauchten amps schaun bzw di schon gennannten randalls oder einfach noch ein bisschen sparen..

    ps.: der VK rauscht ziemlich stark wennste gain weit offn hast und auf "metal lautstärke" spielst. auch wennstsn boostest mit ner mienewürdich aufpassen weil er ziiiiemlich schnell viepn anfängt.
     
  9. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
  10. sweeden

    sweeden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.06
    Zuletzt hier:
    28.09.10
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 09.11.07   #10
    @threadstarter,
    ich denke schon dass du mit dem Valve King einen guten Kauf machst.

    Hab das Teil auch schon länger und ich bin absolut zufrieden damit.
    Mit der richtigen Box hat der Amp schon ordentlich Druck und auch das Gain finde ich absolut ausreichend. (Wenn du nicht genug bekommen kannst gibts ja beim VK noch einen seperaten Knopf für noch mehr Gain).
    Das mit dem Rauschen kann ich absolut nicht bestätigen. Ich denke mal das liegt auch ein bisschen an der Gitarre, mein VK rauscht nicht.
    Naja und zum Sound...den muss man halt mögen, is halt der charakteristische Peavey Zerrsound, manche mögen ihn manche hassen ihn.
    Geh doch einfach mal in einen Musikladen und spiel ihn an, dann fällt dir die Entscheidung gleich viel leichter ; )

    Also ich denke mal für den Preis machst du nichts falsch und für deine Musik ist das auch geeignet.

    Gruß Jens
     
  11. Skullcracker

    Skullcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Wolfsberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 09.11.07   #11
    Mann, bitte nicht schon wieder nen Valveking-Thread. Dann geb ich mal wieder meinen Senf dazu: Der kratzt mir zuviel sprich nicht mein Ding.
     
  12. EP

    EP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 09.11.07   #12
    also ich hab das top vom valveking auch...
    drunter hab ich ne engl e412vs und die macht schon ordentlich druck! habs nie bereut.

    falls es jemand hören will in meiner signatur steht der link zur band. "first sessions" wurde mit dieser kombination aufgenommen. die anderen aufnahmen sind mit anderen amps entstanden...

    grüße!
     
  13. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 10.11.07   #13
    [OTmode on]

    EP, ich seh du kommst aus Trusetal, hab selbst mal in Schmalkalden gewohnt (auch in Floh)
    tu mir nen gefallen, wenn du mal wieder aufm Bullevard in SM bist, grüss die Stadt mal von mir, war eine der geielsten gegenden in denen ich gewohnt habe :) (ich war aber schon seid ´95 nicht mehr dort ...)

    gibs die Villa K und das WKS eigendlich noch ?

    [/OTmode off]

    Robi
     
  14. EP

    EP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 10.11.07   #14
    [OTmode on]

    hey,
    das is ja ein zufall ^^
    jo das gibts alles noch. wks heißt nur jetzt anders und in der villa ist auch ganz schön was los...
    in der stadt hat sich aber ganz schön was getan... fast alles umgebaut und neu gemacht...
    dürftest aber noch alles wiedererkennen ;)


    [/OTmode off]

    grüße :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping