PechGehabt - meine Videos, Podcasts, Clips, Lessons

von PechGehabt, 19.12.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    3.12.20
    Beiträge:
    662
    Kekse:
    842
    Erstellt: 16.12.19   #41
    Und die nächste Folge ist online! Wir quatschen 2 Stunden mit Felix von den Night Prowlers. https://bandmoment.de/folge-10-im-interview-felix-wedig-night-prowlers/

    Für alle, die in den Podcast reinhören: Wir wäre sehr an Feedback interessiert. Bitte schreibt hier doch mal, wie ihr ihn findet! (Wir haben das Gefühl, dass wir eher von keinem gehört werden, daher wäre eine ehrliche Meinung echt toll, vielen Dank!)

    Gruß, Thomas
     
  2. MrC

    MrC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.12
    Beiträge:
    1.357
    Ort:
    Rhein-Main
    Kekse:
    7.023
    Erstellt: 16.12.19   #42
    Ich muss zugeben, dass ich noch nicht alle eure Beiträge gehört habe - das werde ich aber nachholen! Eure aktuelle Folge habe ich gestückelt über den Tag immer mal wieder angehört, und fand sie sehr interessant. Die Länge von 2+ Stunden ist halt schon ein ziemliches Brett, evtl. wäre eine Aufteilung in einzelne Episoden ganz nützlich. Die Aufteilung innerhalb des Players mit den betitelten Abschnitten ist eine prima Lösung, um im Nachgang einzelne Teil-Themen noch einmal herauspicken zu können.

    Mal zum Gesamteindruck: ich (als reiner Hobby-Mukker) fand die Perspektive des Semi-Professionellen sehr aufschlußreich. Die Folge zeigte insbesondere, dass in so einem Projekt doch 'ne Menge mehr Arbeit drinsteckt, als man am Anfang vermuten würde. Und dass es eben nicht nur ausreicht, sein Instrument (halbwegs) zu beherrschen und Songs weitgehend unfallfrei aufführen zu können. Highlight war natürlich der Bericht über die Brasilien-Tour! Auch wenn man nicht das Glück hat, einen gebürtigen Brasilianer in der Band zu haben, kann so eine positive Erfahrung, die Andere gemacht haben, dazu führen, selbst mal über den Tellerrand zu schauen und auf ungewöhnliche Ideen / Locations zu kommen.

    Mal kurz zu den einzelnen Teilen:
    - Aufnahmen: gerne die erste ernste Technik-Hürde für angehende Bands, obwohl es nie einfacher war, passable Tracks zu generieren. Es kam schön heraus, dass es eben nicht damit getan ist, mal eben eine Probe mitzuschneiden, sondern dass da deutlich mehr Arbeit hineingesteckt werden sollte, um eine erste musikalische Visitenkarte zu erstellen
    - wo hin mit der Band: ein kurzer, aber imho extrem wichtiger Teil. Wenn es an diesem Punkt innerhalb der Band zu größeren Unstimmigkeiten kommt, wird's ungemütlich. WOLLEN wir auf semiprofessionelles Niveau - mit allen Konsequenzen! - kommen, oder MÖCHTEN wir das nur? Ist ein Riesen-Unterschied ...
    - Booking: sehr aufschlußreich. Die Werbung für diese eine Plattform (die ich noch nicht kannte) war zwar in meinen Augen ein bißchen überzogen, aber wenn die Band damit gute Erfahrungen gemacht hat - okay. Wichtige Erkenntnis: trotz digitalem Zeitalter bleibt der persönlichen Kontakt extrem wichtig.
    - Equipment und Technik: ebenfalls sehr interessant. Auch unter dem Aspekt, dass Gigs auch mal nicht gemacht werden, wenn die technische (Mindest-)Ausstattung nicht stimmt. Da ich mich gerade in das Thema einlese, hätte ich gerne mehr Infos zur Licht-Technik gehabt (eigen/in Location/zugemietet, was mindestens, etc.).
    - Stage Rider: da gehen die Meinungen sehr auseinander. Gut, wenn einer vorhanden ist. Was ich persönlich nicht verstehe: ich würde als Band IMMER die Mikros mitbringen! Schon allein aus hygienischen Gründen ...
    - Tontechniker: Daumen hoch! Ich bin als gebürtiger Kölner mit BAP und Konsorten aufgewachsen, und die haben es lange Zeit auch so gehalten, den Techniker als vollwertiges Bandmitglied auf dem Albumcover mit aufzuführen. Sollte Standard sein/werden ... und eine feste Position für die Technik hat den Riesen-Vorteil, dass der Musiker sich auf seine Kernkompetenz konzentrieren kann: Musik machen und eine gute Performance liefern!
    - Band und Veranstalter / Band und Publikum: viel Selbstverständliches dabei, aber immer wieder nützlich, sich solche Selbstverständlichkeiten ins Gedächtnis zu rufen. Den Aspekt, bei der Setlist z.B. im ersten Block noch viel Zeit zum Feintuning von Sound, Licht etc. einzuplanen, hatte ich so noch nicht auf dem Schirm, ist aber absolut nachvollziehbar.

    So, war jetzt ziemlich lang, aber das umfangreiche Feedback habt ihr verdient - ihr macht euch ja auch 'ne Menge Arbeit mit eurem Podcast. Schönen Dank an dieser Stelle dafür!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    3.12.20
    Beiträge:
    662
    Kekse:
    842
    Erstellt: 16.12.19   #43
    Hi!

    1.000 Dank und noch viel mehr :) Und Grüße von Maddy :)

    Du kannst dir gar nicht vorstellen wie schön es ist, mal ein Feedback zu bekommen, und dann auch noch ein so langes! Dass Du so vieles positiv findest, freut uns natürlich besonders, aber auch Kritik freut uns.

    Ja, 2 Stunden ist eigentlich schon recht lang und wir wollen es eigentlich auch kürzer halten, aber das Thema war zu spannend :)

    Definitiv!

    Ich glaub Felix, aber vor allem ich hab mich hier vor allem auf Mikros für die Amps (und Drums) bezogen. Vocal Mics würden wir auch immer unseren eigenen mitbringen...

    Noch mal: Vielen lieben Dank! Vielleicht gibt das anderen auch einen kleinen Schubs uns Feedback zu geben (und sei es auch nur ein "Hab ich mal rein gehört), damit wir nicht das Gefühl haben, wir sprechen mit keinem :)

    Gruß, Thomas
     
  4. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    3.12.20
    Beiträge:
    662
    Kekse:
    842
    Erstellt: 01.01.20   #44
    Hi!

    Eine weitere Folge ist online:
    https://bandmoment.de/folge-11-in-ear-monitoring/

    Wir unterhalten uns mit Jens und Malik von Start A Revolution über Monitoring und vor allem In Ear Monitoring und bekommen dabei eine Führung von ihrem Rack, das alles regelt.

    Bitte schreibt uns gerne, wie ihr die Folge findet und was wir besser machen können! Vielen Dank!
     
  5. Agilus

    Agilus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.18
    Zuletzt hier:
    28.11.20
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.01.20   #45
    Hallo Thomas,

    ich habe bis jetzt alle Folgen gehört und freue mich auch auf die nächsten 89. :great: Als potentieller Bandgründer habe ich schon einiges mitgenommen.

    Ich kann jetzt gar nicht mehr auf die einzelnen Folgen eingehen, dafür ist mein Gedächtnis zu löchrig. Die Interviews fand ich super, gerne mehr davon. Die Länge stört mich nicht, aber ich sitze auch täglich mehrere Stunden im Auto, habe also Zeit. Langweilig fand ich es bisher nicht, ganz im Gegenteil.

    Hiermit mal ein großer Dank an euch! Ihr habt einen großen Anteil daran, dass ich mich jetzt ernsthaft auf die Suche nach Mitmusikern mache. Macht so weiter!

    Gruß Timo
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    3.12.20
    Beiträge:
    662
    Kekse:
    842
    Erstellt: 28.01.20   #46
    Hi! Vielen Dank für das Feedback, das freut uns sehr und schöne Grüße von Maddy :)

    Es ist immer toll mal etwas von Hörern zu hören, weil wir echt gar kein Gefühl dafür haben, wer uns so hört und wie ihr es so findet... Daher: vielen Dank!

    Die nächste Folge wird recht sicher am Wochenende kommen und es wird um Background Vocals gehen - wir haben alle zusammen einen ersten Kurs gemacht :)

    Ach so: und viel Erfolg bei der Suche nach Mitmusikern! Gib nicht auf, es ist das beste Hobby und mehr!
     
  7. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    3.12.20
    Beiträge:
    662
    Kekse:
    842
    Erstellt: 02.02.20   #47
    Hi! Vielen Dank noch einmal für Euer Feedback! Wir haben gerade unsere neueste Folge veröffentlicht. Es geht um das Thema Background Vocals. Wir haben dazu mit der ganzen Band einen Kurs besucht und berichten über unsere Erfahrungen - viel Spaß beim Reinhören und wie immer freuen wir uns auf Euer Feedback!

    https://bandmoment.de/folge-12-background-vocals/
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. revolverband

    revolverband Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.09
    Beiträge:
    1.942
    Ort:
    München
    Kekse:
    4.962
    Erstellt: 02.02.20   #48
    Hi Thomas :)
    ich habe mir gerade die ganze Folge angehört, obwohl ich eigentlich nur mal reinhören wollte...
    Gefällt mir sehr, sehr gut! Ihr schafft mit euren angenehmen Stimmen und dem lockeren Plauderton so eine gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre, dass ich gerne zuhöre. Nebenbei habe ich versucht, im Board zu lesen - was dazu geführt hat, dass ich im Podcast ein paar mal zurückgespult habe, weil ich den Faden verloren hatte...
    Wenn es rein um die Informationen ginge (z.B.: Wo kann man das machen? Wie lange dauert so ein Workshop? Was kostet das?) wäre mir das zu lang und zu durcheinander gewesen. Vielleicht könntet ihr einen Block vorausschicken, ähnlich dem "Abstract" bei wissenschaftlichen Arbeiten im Studium, der die wichtigsten nüchternen Fakten geballt abhakt. ???
    Eure Erfahrungen im Erzählstil lassen jedoch ein so lebendiges Bild vom Workshop und eurer Band entstehen, dass ich das lange Format echt schön finde!
    Viele Grüße, auch an Maddy, und macht gerne so weiter :great:
    Alex
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    3.12.20
    Beiträge:
    662
    Kekse:
    842
    Erstellt: 02.02.20   #49
    Hi!

    Ah wie schön, das freut uns wirklich sehr! Es ist sehr schön mal ein Feedback zu bekommen und dann auch so ein nettes :)

    Der Tipp mit den Facts ist super, das nehmen wir gerne auf!

    Grüße von Maddy! :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    3.12.20
    Beiträge:
    662
    Kekse:
    842
    Erstellt: 01.03.20   #50
  11. revolverband

    revolverband Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.09
    Beiträge:
    1.942
    Ort:
    München
    Kekse:
    4.962
    Erstellt: 02.03.20   #51
    Sehr gerne!
    Und auch eure neue Folge ist sehr schön anzuhören!
    Beim Zuhören fallen mir dann auch meine "Bandmomente" ein, das ist klasse und wird wahrscheinlich jedem so gehen.
    Und Leute, die noch keine Band haben, wird es motivieren - genau so, wie ihr das beschreibt, läuft es nämlich ab! Zumindest, wenn die richtigen Leute zusammen sind...
    Cool, dass ihr das mit der Zusammenfassung gleich umgesetzt habt, obwohl es ja bei diesem Thema keine "Facts" gibt ;-)
    Danke für diese kurzweilige Stunde :-)
    Ich abonniere euch jetzt, obwohl der Service mit dem Aufmerksam-Machen durch zitieren auch cool ist - danke dafür...
    Dickes Lob und schöne Grüße
    Alex
     
  12. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    3.12.20
    Beiträge:
    662
    Kekse:
    842
    Erstellt: 02.03.20   #52
    Hi! Na, das freut uns aber sehr, vielen lieben Dank!

    Feedback (natürlich gerne auch Kritik): Immer gerne mehr davon!
     
  13. Nordhesse91

    Nordhesse91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.10
    Zuletzt hier:
    11.08.20
    Beiträge:
    40
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.20   #53
    Eure Website sagt, dass der Herr Pasche gern sein Geld hätte! ;)
    (Oder hat jemand beim Umzug auf U7 die DNS-Einstellungen verpennt? :D)
     
  14. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    3.12.20
    Beiträge:
    662
    Kekse:
    842
    Erstellt: 22.06.20   #54
    Hi!

    Besten Dank für den Hinweis! Leider landeten die Erinnerungen an die Zahlungen in meinem SPAM. Ich habe es heute auch entdeckt und die Zahlung ist raus so dass die Seite morgen wieder online sein sollte...
     
  15. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    3.12.20
    Beiträge:
    662
    Kekse:
    842
    Erstellt: 23.06.20   #55
    Hi! Sollte wieder gehen :)
     
  16. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    3.12.20
    Beiträge:
    662
    Kekse:
    842
    Erstellt: 24.08.20   #56
    Wie findet Ihr diese Videos?

    Hi!

    Ich habe aus lauter Spaß angefangen, musikalische Youtube Videos zu machen. Die mach ich eher aus Spaß an der Freude, trotzdem würde mich mal interessieren, wie ihr sie so findet:
    • Inhalt ("interessant", "lustig", "langweilig", ...)
    • Machart ("Optik", "Sound", ...)
    Also, wenn ihr Lust habt, schaut mal drauf und gebt mir gerne euer ehrliches Feedback - vielen Dank!




    Gruß, Thomas
     
  17. DandyKong

    DandyKong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.14
    Zuletzt hier:
    2.12.20
    Beiträge:
    238
    Kekse:
    212
    Erstellt: 26.08.20   #57
    Inhalt: der mit der A-Klampfe, ist die Aktion, du bist Macher und gleichzeitig Reaktion, ich bin der Schaulustige. Hat was von Teilhabe an einer Gruppenrunde.
    Machart: top - die 2 Punktperspektive ( Du vs. Tutorial ) mit gekonnter Videoeinbettung entspricht in etwa dem, wie ich Skype-Mitschnitte mir vorstellen könnte.
     
  18. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    3.12.20
    Beiträge:
    662
    Kekse:
    842
    Erstellt: 26.08.20   #58
    Hi! Besten Dank dafür! Freut mich ein Feedback zu bekommen. Ist immer schwierig selber zu beurteilen, wie das so rüber kommt.
     
  19. PechGehabt

    PechGehabt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.08
    Zuletzt hier:
    3.12.20
    Beiträge:
    662
    Kekse:
    842
    Erstellt: 29.08.20   #59
    Besten Dank noch einmal über das Feedback! Ich habe ein nächstes Video gemacht - freue mich über Eure Meinung!

     
  20. Zelo01

    Zelo01 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.01.15
    Zuletzt hier:
    3.12.20
    Beiträge:
    1.974
    Kekse:
    6.114
    Erstellt: 29.08.20   #60
    Hi:hat:

    Erstmal zu den ersten beiden Videos. Langweilig finde ich sie nicht. Es wurde nicht unnötig in die Länge gezogen oder so. Hab mir die Videos beide zu Ende geschaut.
    Am Ende angekommen, habe ich mich allerdings gefragt, welche Botschaft du mit den Videos übermitteln willst? Man kann dir beim lernen zusehen. Das ist bestimmt für einige Interessant, allerdings weiss ich nicht ob davon jemand etwas profitieren kann, bei seinem eigenen Spiel. Das Konzept ähnelt Bigbrother, man kann dir anonym beim lernen zusehen. Das mag für viele Menschnen spannend sein, man sieht es ja an den Einschaltquoten bei Bigbrother, aber diese Zuschauer sind ja eigentlich Voyeure. Ich weiss nicht, ob du wirklich ein solches Zielpublikum ansprechen möchtest?

    Versteh das bitte nicht falsch. Du sagst, du machst das zum Spass, dann ist es ja auch vollkommen in Ordnung, wenn du kein spezielles Ziel anstrebst.

    Beim letzten Video ist das nicht so, da ist eine klare Botschaft. Da kann durchaus jemand von deinem Wissen was du übermittelst profitieren.:great:
     
mapping