Pegel-Problem bei Aufnahme

von JohannesD, 29.08.06.

  1. JohannesD

    JohannesD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.04
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    408
    Erstellt: 29.08.06   #1
    Hi,
    ich habe ein Problem, das mich in den Wahnsinn treibt. Ich habe ein ESI 1010 Sound Modul und ein Mackie VLZ 1202 Mischpult, mit denen ich eine Aufnahme machen will. Im Anhang habe ich einen ganz kurzes Beispiel, an dem man die Störungen bei den Klavier Akkorden hört.

    Zur genauen Konfiguration. Das Keyboard geht in einen LineIN vom Mischpult, von dort geht es über Tape Out in die Soundkarte. Also ganz normal. Das Volume vom Keyboard steht auf Hälfte, das vom LineIN auf normal und Control Room (also vor dem Ausgang zur Karte) auf 9 Uhr, also geringer als normal.

    Alle Pegel-Anzeigen im Mischpult und von der Soundkarten-Software lassen keine Übersteuerung vermuten. Vielleicht könnt ihr mir einen Tipp geben. Ich bin jedenfalls ratlos.

    Gruß
    Johannes
     

    Anhänge:

    • test.rar
      Dateigröße:
      102 KB
      Aufrufe:
      35
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 29.08.06   #2
    Hab mir jetzt dein Bsp nicht angehört, aber könnt mir vorstellen dass es eine Jumpereinstellung von der ESI ist. Ich hab die Delta 1010lt und da kann man per Jumper eine 30db "boost" einstellen. Schau einfach mal in dein Handbuch von der ESI ob du sowas dadrin findest.
     
  3. JohannesD

    JohannesD Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.04
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    408
    Erstellt: 29.08.06   #3
    Hi,
    danke für die Antwort, aber davon steht in meiner Gebrauchsanweisung nichts. Ich denke aber, dass dann auch die Pegelanzeige in der Software etwas entsprechendes Anzeigen müsste.

    Gruß
    Johannes
     
  4. JohannesD

    JohannesD Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.04
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    408
    Erstellt: 29.08.06   #4
    Ich habe gerade das Keyboard direkt ans Soundmodul angeschlossen, aber das Problem bleibt. Kann es sein, dass das Modul defekt ist? Ich habe auch mal andere Eingänge probiert, aber es ist überall dasselbe.
     
  5. Tommi

    Tommi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    20.04.15
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Hameln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    196
    Erstellt: 30.08.06   #5
    Yo! Ich frag mal ganz doof.........

    Welchen Ausgang benutzt du am Keyboard..? Versehentlich im Kopfhörer out gelandet ? Oder Kabel vom Keyboard defekt...?

    Da Du ja jetzt die Kette übers Mischpult ausgeschlossen hast und direct in das Modul gehst, muß der schlechte Ton ja vom Keyboard kommen.


    greez
     
  6. JohannesD

    JohannesD Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.04
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    408
    Erstellt: 30.08.06   #6
    Nein, es ist schon der Line. Das Problem besteht nicht nur beim Keyboard sondern auch beispielweise bei einem Software-Piano.

    Kabel habe ich acuh schon ausgetauscht. Hat alles nichts gebracht.
     
  7. PMag

    PMag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    21.08.07
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #7
    wa sis das problem genau schlechter sound der im pc ankommt oder wie?
     
  8. Tommi

    Tommi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    20.04.15
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Hameln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    196
    Erstellt: 31.08.06   #8
    Ok!

    Hast Du die Soundkarte neu? bzw lief sie schon einmal zufriedenstellend?

    Du schreibst, das es mit einem " Software-Piano " also einem VSTI genauso schlecht klingt.

    Ich würd' die Karte mal komplett deinstallen und in einem anderen PCI Port checken.Neueste Treiber druff und gucken was 'se macht.

    Schreib doch büde noch deine SystemSpecs mal auf.........

    greez
     
  9. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 31.08.06   #9
    Das ist jetzt aber komisch. Dann hat es ja defintiv nichts mit den Eingängen zu tun, sondern dann müsste ja eher was mit den Ausgängens sein.
    Dann aber wiedrum dürft auf einer Aufnahme nichts zu hören sein. Und wenn ich ehrlich bin (vielleicht bin ich auch nur etwas taub am frühen morgen?) höre ich in deinem Soundbeispiel auch keine Störungen :confused:
     
  10. PMag

    PMag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    21.08.07
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.06   #10

    habe mir jetzt erst das beispeil angehört ..habs erst jetzt gesehn lol aber ich hör da auch nix !
     
  11. DeathMetal

    DeathMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 31.08.06   #11
    Jep, ich denke, dass es an den Ausgängen deiner Soundkarte liegt ... was benutzt zum Abhören? Ne normale Stereoanlage oder Studio-Monitore? Denn wenn du zu lange Verbindungen oder störanfällige Kabel verwendest treten natürlich Nebengeräusche auf ... ich kenne die ESI jetzt nicht, aber hat die symmetrische oder unsymmetrische Aus- bzw. Eingänge?

    Wenn symmetrisch sollte eine D.I.-Box oder eine kürzere Verbindung Abhilfe schaffen!

    Lg

    Manuel
     
  12. JohannesD

    JohannesD Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.04
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    408
    Erstellt: 02.09.06   #12
    Hm, irgendwie ist das Problem mittlerweile nicht mehr vorhanden. Kann sein, dass es irgendwie ein Treiber Problem war. Hab mittlerweile Cubase, und seitdem ist auch beim Abspielen der alten Datei nichts mehr zu hören.

    Ich danke euch für die Antworten. Gruß
    Johannes
     
Die Seite wird geladen...

mapping