Phonic mu 502

von DeeXoNe, 27.08.07.

  1. DeeXoNe

    DeeXoNe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    27.08.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.07   #1
    Hi
    ich habe mir vor kurzen ein mixer gekauft (Phonic mu 502) bei den ganzen aufnahmen habe ich bisher immer meine eigene stimme gehört. Jetzt vor kurzem höre ich meine stimme nicht mehr :( und da wollte ich fragen was ich da einstellen muss oder was ich falsch gemacht habe. ja und das 2. problem is, wenn ich aufnehmen will, dann is das mic zu sehr eingestellt, also zu laut oder so, ich weiß grad nicht so sehr wie ich das beschreiben soll^^ aber ich hoffe ihr könnt mir vielleicht etwas helfen.
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 27.08.07   #2
    Mit einem Mischpult kann man ja nicht aufnehmen. Daher musst du schon genauerer Infos angeben. Womit nimmst du überhaupt auf? Und wie hast du das Aufnahmegerät mit dem Mischpult verkabelt? Und wie hast du denn vorher aufgenomen, als du die Stimme noch gehört hast? Benutzt Du das Pult nur für den Aufnahme oder auch für de Abhörweg?
     
  3. DeeXoNe

    DeeXoNe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    27.08.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.07   #3
    ja also was mic habe ich mit USB oder was das ist ^^ an den mixer angeschlossen, dann habe ich ein kabel das in line 1 kommt und in INS und das kabel stecke ich an den PC wo man halt das reinstecken muss zum aufnehmen^^ und ich benutze magix musik maker 06 ich hoffe das brigt dir/euch etwas weiter
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 27.08.07   #4
    Geht da auch auf Deutsch? Es ist ja OK, wenn man die Bezeichnungen nicht kennt, aber das der Anschluss fürs Mikro kein USB ist weiß t du bestimtmt. Außerdem kann man suich dann ja informieren, oder den Stecker beschreiben, oder Fotos bei google suchen, oder mal den "Kabel, Stecker, Verbdinungs"-Therad lesen, der in meiner Signatur zu finden ist. Und auch ohne die Fachbegriffe könnte man verständlich beschreiben, wie dein Aufbau ist. Aber mit so einem Satz
    Kann ich wenig anfangen. Du hast auch nicht auf die Frage geantoertet, wie du vorher aufgenommen hast, und ob du das Pult nur zum Aufnehmen verwendest. Und wo hörst du deine Stimme nicht? Aus den Boxen, die an deinem PC angeschlossen sind? Oder aus den Boxen die am Mischpult angeschlossen sind? Oder aus Kopfhörern die am Mischpult angeschlossen sind? Wozu hast du das Mischpult genau gekauft? Soll es nur zur besseren MIkrofonvorverstärkung dienen? Oder soll es auch in den Abhörweg eingebunden werden? Also hier einfach sagen "Ich hör meine Stimme nicht", und dann erwarten, dass einem geholfen wird, obwohl man kaum Infos gibt, sein Problem nicht detalliert beschreiben kann und sich alles aus der Nase ziehen lassen muss - das funktioniert nicht. Und "Sorry, ich bin in dem Bereich totaler Noob" ist da auch keine Entschudligung.
    Ok, der Satz
    scheint ja schonma eine Beschreibung für ein sogenanntes Klinkenkabel zu sein, allerdings schreibst du dann nicht, wo du am Mischpult reinsteckst.
    Der "normale" Weg um ein Pult zum aufnehemn und hören zu benutzen wäre übrigens über die 2T-CHinchbuchsne (die roten und weißen).
     
  5. DeeXoNe

    DeeXoNe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    27.08.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.07   #5
    ja das is ja das problem das ich davon kein plan hab, naja egal wenn ich das nicht kann gehe ich zum laden trotzdem thx
     
Die Seite wird geladen...

mapping