physical modelling

von flushbomb, 31.12.07.

  1. flushbomb

    flushbomb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    29.01.11
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Markkleeberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 31.12.07   #1
    hallo...
    mich würde mal interessieren obs mittlerweile schon ansätze physikalischer modelle von e-gitarren gibt also nicht fertig konfektioniert samt verstärker etc..
    sondern dem was direkt aus der klampfe kommt das rohe signal aus dem pickup

    möglichst als vsti
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 31.12.07   #2
  3. flushbomb

    flushbomb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    29.01.11
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Markkleeberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 31.12.07   #3
    erstmal danke für den link..
    ist aber nicht ganz das was ich suche... ich meinte mehr eine 100%ige neuberechnung des klangs ohne grundlage von reellen samples
     
  4. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 31.12.07   #4
  5. flushbomb

    flushbomb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    29.01.11
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Markkleeberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 01.01.08   #5
    vielen dank für den link.. davon werd ich mir mal die demo zu gemüte führen
     
  6. Mario Klaszynski

    Mario Klaszynski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.08
    Zuletzt hier:
    6.01.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.08   #6
    Wie wär's denn damit: Der VG-99 verfügt über einen eingebauten Guitar-to-MIDI-Converter zum Spielen von Keyboards, Soundmodulen, Soft Synths etc.; auch das Einspielen von MIDI-Noten über USB in den Computer ist möglich. Audio lässt sich über Klinke, XLR, USB oder S/PDIF Digital Out ausgeben. Der optionale RAD-99 Rack Mount Adapter sorgt für perfekte Integration des VG-99 in's 19-Setup. Mit der beiliegenden VG-99 Editor-Software können Sounds auf einfachste Weise am Computer bearbeitet werden.

    Ist zwar nicht 100% das, was Du suchst, aber sehr zu empfehlen!

    Gruß,MK
     
Die Seite wird geladen...

mapping