pick ups rauschen :(

von m0rt1, 08.11.06.

  1. m0rt1

    m0rt1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    15.04.11
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Puerto del Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.06   #1
    Ich habe mir vor einigen tagen eine prs tremonti se gebraucht gekauft. der verkäufer hat mir gesagt das die pick ups nicht rauschen (brummendes geräusch). aber dies tuen sie doch. dieses gleiche problem hatte ich auch mit meiner squier bei meinem alten verstärker (peavy 15watt) und bei meinem neuen (randall G2 RG75). nun meine frage, kann das am verstärker liegen oder sind das doch die pick ups? aber ich find das komisch bei 2 gitarren und 2 verschiedenen verstärkern das ich das gleiche rauschen habe :(

    wäre nett wenn mir einer helfen könnte.
     
  2. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 08.11.06   #2
    aber welcher lautstärke ist denn das rauschen? sind noch irgendwelche pedale dazwischen? in was für nem raum wird die gitarre verwendet?
    mfg, kosai
     
  3. m0rt1

    m0rt1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    15.04.11
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Puerto del Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.06   #3
    also schon bei einer geringen lautstärke, und wenn ich die höhen regler raus drehe an der gitarre ist das rauschen auch weg.

    ps: in meinem zimmer und es sind keine pedale angeschlossen ;)
     
  4. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 08.11.06   #4
    reden wir hier von single coils oder humbuckern?
     
  5. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 08.11.06   #5
    Vielleicht hast kein gscheits Kabel?! Oder a kaputts?
     
  6. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 08.11.06   #6
    das rauschen kann von einer elektroquelle wie dem bildschirm monitor kommen oder was ähnlichem merkste bei singlecoils (wie warscheinlich in deiner squier) viel mehr
     
  7. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 08.11.06   #7
    verändert sich das rauschen wenn du dich mit der gitarre im kreis drehst? (das wäre n indiz für irgendwelche strahlenquellen in deinem zimmer, hab ich auch)
    mfg, kosai
     
  8. m0rt1

    m0rt1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    15.04.11
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Puerto del Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.06   #8
    wir reden hier von humbucker in der prs.

    und ja an manchen stellen des zimmers ist das rauschen anders oder ganz weg. wenn ich mich hinter mein verstärker stelle ist das rauschen weg.


    edit: aber vieleicht kann das auch daran liegen das ein volumen regler an der gitarre locker ist, muss den da noch fest kleben
     
  9. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 09.11.06   #9
    mh, rauschen und feedback ist in engen zimmern sowieso schonmal vorprogrammiert weil man zu nah am amp ist. wenn irgendwie möglich kannste ja mal dein equipment woanders aufstellen (anderes zimmer) und dort gucken. (fernseher/pc/handy/kabellosestelefon/licht sind alles faktoren die auf die negativ auf die pickups wirken können!) ne weitere möglichkeit wäre sogar, dass die stromquelle für deinen amp nich die beste is. es gibt wirklich viele mögliche ursachen..
    mfg, kosai
     
  10. m0rt1

    m0rt1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    15.04.11
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Puerto del Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.06   #10
    also ich war heute in nem musik geschäft, hab die gitarre dahin mit genommen, nd der typ hat mir dann erklährt das es auch verstärker abhängig sein kann. er hat das dann an einem marshall getestet und er brummte auch. er hat eine ibanez angeschlossen kam ein feedback.

    wie könnte ich jetzt vermeiden das das nervige brummen nicht mehr kommt? ein freund von mir meinte ein noisegate würde schon abhilfe schaffen?
     
  11. Sushi69

    Sushi69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Daheim!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.223
    Erstellt: 09.11.06   #11
    Ein gewisses Grundrauschen lässt sich wohl kaum vermeiden. Das Singlecoils etwas stärker Rauschen müsste eigentlich jedem bekannt sein!
    Die Frage ist vielleicht auch ob das Rauschen nur im Verzerrten oder auch im Cleanen Bereich auftritt!? Benutzt du nen Compressor? Tritt das bei allen Pickupstellungen auf?
    Ist das Rauschen bei den beiden Gitarren das selbe bzw. genauso stark?
    Ich selbst verzichte weitgehenst auf eine Noisegate, da diese auch den Sound des Verstärkers verändert und das meistens im Negativen Sinne. Das ganze klingt dann sehr Leblos, wenn man es zu extrem einstellt. Manchmal gehts aber auch nicht anders. Gerade bei ganz starker Verzerrung muss sogar ich die Noisegate einsetzen, aber auch nur so wenig wie möglich!!!;)
     
  12. m0rt1

    m0rt1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    15.04.11
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Puerto del Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.06   #12
    also ich glaub das es das gleiche brummen ist, bei meiner squier und tremonti. ein compressor benutze ich nicht, und im clean ist es auch nur ein bisschen gebrumme. aber wenn ich die höhen regler halt raus drehe ist das brummen weg.
     
  13. Sushi69

    Sushi69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Daheim!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.223
    Erstellt: 09.11.06   #13
    Also ist das jetzt ein Brummen, oder ein Rauschen?
    Bei einem Brummen, kann es die Masse sein. Ändert sich den etwas am Geräusch, wenn du die Saiten berührst?
    Sollte es ein Rauschen sein, dann kann es auch an deinem Kabel liegen. Da du aber geschrieben hast, das es im Musikladen genauso war, denke ich da entweder an eine Art Grundrauschen des Amp, oder das Brummen eines Massefehlers. Das muss nicht zwingend die Lösung für dein Problem sein, aber auf jeden Fall mal nen Blick in dein Elektrofach wert!
    Spiralkabel können auch ein Grund für solch ein Störgeräusch sein. Ich vermute aber, das du kein solches benutzt oder?
     
  14. m0rt1

    m0rt1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    15.04.11
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Puerto del Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.06   #14
    wenn ich wüsste was ein spiralkabel ist. das geräusch ändert sich nicht wirklich wenn ich die saiten berühre. aber ich frag mich echt woran es liegen kann.

    und ich würde das störgeräusch als brummendes rauschen beschreiben:)

    hab gerade ein kollegen gefragt und der meinte das wäre auch normal so das ein brummendes geräusch zu hören ist. aber das sollte doch nicht vorkommen, oder?

    bin total überfragt jetzt :(

    edit:

    ich hab jetzt mal das geräusch aufgenommen. da könnt ihr das euch mal anhören und dann wisst ihr was ich meine und hoffe ihr könnt mir auch dabei noch helfen.

    www.m0rt1.net/brummen-rauschen.mp3
     
  15. m0rt1

    m0rt1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    15.04.11
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Puerto del Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.06   #15
    hab jetzt herraus gefunden warum das so brummt, es liegt an mein monitor, wenn ich den aus mache, ist das brummen weg, ist der an kommt das brummen wieder.

    aber wie kann ich das vermeiden?
     
  16. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 10.11.06   #16
    Mit normalen Mitteln, überhaupt nicht. Du müsstest alles abschirmen und hättest immer noch ein minimales Grundrauschen.

    Noise Gate hilft da auf alle fälle, jedoch kann es (wenn stark aufgedreht) etwas vom Sustain und von den Höhen weg nehmen unter Umständen.
     
  17. m0rt1

    m0rt1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    15.04.11
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Puerto del Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.06   #17
    also ein noisegate hatte ich auch vor mir zu kaufen, wenn sich das problem sich nicht selber gelöst hätte (so halb). aber wenn ich bald mit meiner band ein proberaum habe, wird das erstmal kein problem sein
     
  18. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 10.11.06   #18
    Das denke ich auch, da wirst Du von dem Rauschen nicht mehr viel mitbekommen.
     
  19. Uni

    Uni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    14.11.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.06   #19
    Hi! Man Leute! Ich hab genau das selbe Problem, im Verzerrten Modus (im cleanen nich) hab ich ein extrem lautes Rauschen. Und das im Proberaum! Wenn ich, von der Lautstärke her, mit dem Schlagzeug mithalten will dann is das nich zu ertragen. Dabei sind nur die wichtigsten Geräte im Proberaum, wie Gesangsanlage und Bass-Verstärker, keine Monitore o.ä. Ich weiß nichmehr weiter, denkt ihr wenn ich mir ne Gitarre mit Humbuckern kauf (im moment hab ich 3 singlecoils) wird das zumindest besser? Wenn ich den Kippschalter an der Gitarre verstelle, geht das Rauschen zwar weg, aber dann gefällt mir der Sound nichmehr. Oder liegts am Verstärker (Fender FM 212R)?
     
  20. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 14.11.06   #20
    Hi Uni,

    SCs sind ja wie auch hier schon erwähnt wurde etwas empfindlicher. Könnte also schon das ausschlaggebende Problem sein. Allerdings gibt es noch eine andere Möglichkeit.

    Habt ihr Leuchtstoffröhren als Beleuchtung im Proberaum? Falls ja, mach mal spasseshalber das Licht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping