Plektrum rutscht ab!!

von axeoftorture, 08.01.07.

  1. axeoftorture

    axeoftorture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    11.09.15
    Beiträge:
    22
    Ort:
    hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #1
    Moin !

    Ich habe oft das Problem, dass mir das Plek abrutscht (fällt nicht runter) am Ende eines Songs.Außerdem krieg ich auch schon mal n Krampf aber das nur am Rande.
    Da ich häufig sehr schnell und ohne Unterbrechung spiele, hab ich auch nicht die Möglichkeit es nachzugreifen.

    Tips?????:confused:
     
  2. Shinichi Kudo

    Shinichi Kudo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    10.05.11
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 08.01.07   #2
    hi, was genau meinst du mit "abrutschen". dreht es sich zwischen deinen fingern weg sodass du nicht mer gescheit spielen kannst bzw ändert sich die haltung des pleks oder meinst du "an den saiten abrutschen".

    bei 1. fall: probier doch mal plektren mit grip, wenn du das noch nicht ausprobiert hast. auch nicht zu verkrampft und mit zu viel kraft halten, nur so viel kraft wie nötig, damit es dir nicht davonfliegt.
     
  3. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 08.01.07   #3
    Man kann das Plek auch mit groben Schleifpapier anrauhen und/oder es mit einerSchere oder einem Messer leicht einritzen. So mahc eich es zumindest bei meinem Harley Benton Pleks und ich finde der Grip hat sich zu früher verbessert. :)

    mfg Pitti
     
  4. Zor8

    Zor8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    25.02.15
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.047
    Erstellt: 08.01.07   #4
    Hallo:-)
    Mit der Zeit und der Übung wird es aber besser werden....kenne das...
    Grundsätzlich würden Dehnungsübungen vor dem eigentlichen Spielen und Stretching helfen Krämpfen vorzubeugen. Von möglichen Sehenproblemen mal abgesehen die kommen meist leider nicht sofort sondern erst in paar Jahren. Dann wiederum die Haltung überprüfen...Gurtlänge, Körperhaltung, Wo liegt die rechte Hand auf???Wie???....probiere mal Alternativen aus.
    mfg
     
  5. axeoftorture

    axeoftorture Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    11.09.15
    Beiträge:
    22
    Ort:
    hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #5
    Also ich spiele Jim Dunlop 73mm.Die sind ja durch die Beschriftung schon ein wenig "aufgeraut".Die Spitze Seite Rutscht mir meistens nach innen (in Richtung Handfläche).Was die Krämpfe angeht........Ich habe bereits ab und zu Schmerzen in der Innenseite meines linken Handgelenks.

    Zu Shinischi : Ich spiele sehr hohe geschwindigkeiten.(Ung. Slayer Geschwindigkeit)Es Klingt einfach besser wenn man da n Bisschen mehr Kraft aufwendet finde ich.
     
  6. mettob

    mettob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 08.01.07   #6
    Hatte auch mal das Problem, dass mir die Plecks aus den Fingern gerutscht sind und ich dann durch das festere Greifen Krämpfe im Handballen bekommen hab. Ich spiel seit 2 Jahren auch nur noch mit Plecks, die mit so Sand (oder ähnlichem) beschichtet sind an der Greiffläche. Damit hab ich überhaupt keine Probleme mehr. Von Ibanez gibts die z.B.
     
  7. axeoftorture

    axeoftorture Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    11.09.15
    Beiträge:
    22
    Ort:
    hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #7
    Aha cool!:great:
    Und wie nennen sich die?Bzw. wo gibs die?
     
  8. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 08.01.07   #8
  9. Gast 2111

    Gast 2111 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    26.04.16
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 08.01.07   #9
    aber ich glaub diese pleks, sollten ja auch gut sortierte musik läden haben, oder?

    wenn ja, frag mal dort!
     
  10. Insane

    Insane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 08.01.07   #10
    also ich würde nicht unbedingt nur darauf achten, dass sie ne rauhe oberfläche haben. als ich das problem hatte lag es nur an der form. jetzt spiele ich etwas größere pleks und die verutschen nicht.
     
  11. mettob

    mettob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 08.01.07   #11
    Ich hab halt das Problem, dass die Finger, in denen ich das Plektrum halte immer das schwitzen anfangen, deswegen sind diese Plektren halt ideal für mich.
     
  12. axeoftorture

    axeoftorture Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    11.09.15
    Beiträge:
    22
    Ort:
    hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #12
    Ich werd die einfach mal ausprobieren!
    Danke auf jeden Fall
     
  13. Bluesmaker

    Bluesmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 09.01.07   #13
    Hi,

    sie sind nicht jedermanns Sache. Ich hatte ähnliche Probleme ... Außerdem klappten bei mir bestimmte Techniken nicht. Dann habe ich mich einer "Herausforderung " gestellt ... und viele verschiedene Plektren getestet.
    Allerdings muß man dem Plek auch ne Chance geben d.h. nicht mal nur eben kurz spielen.
    Letztendlich bin ich bei denen gelangt die ich zuvor immer aus optischen Gründen ignoriert hatte, den großen dreieckigen "Triangles". Meine Plek ist das Fender Triangle heavy und kein anderes mehr ! Ich kann nur dazu raten, testet ... und findet ...
    Bei den Triangles habe ich das Gefühl mehr in der Hand bzw. mehr zwischen den Fingern zu haben. Ich rutsche nicht mehr so wie früher ab.

    Cooler Nebeneffekt, es hat die 3-fache Lebensdauer, da 3 Seiten ... :great:
     
  14. billytalentfan89

    billytalentfan89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    29.06.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.07   #14
    Ich habe das selbe problem auch, bei mir passierts bei hitze:screwy:
     
  15. billytalentfan89

    billytalentfan89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    29.06.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.07   #15
  16. SirSiggi

    SirSiggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.06
    Zuletzt hier:
    7.11.14
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 08.06.07   #16
    Ich würd mal die Dunlop Tortex Plektren versuchen. Die saugen den Schweiß Quasi auf und liegen super in der Hand. :)
     
  17. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 09.06.07   #17
    Wie wäre es, einfach paar löcher reinzumachen ?
    Dann hat man auch Grip. Fertig.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 09.06.07   #18
    ne andere möglichkeit ist noch skateboard-griptape aufs plektrum aufzukleben.
     
  19. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 09.06.07   #19
    Sonn Griptape kostet im Skateboardladen nicht viel. aber man muss ein feines nehmen.
    Dann hat man genug tape für lebenslang pleks bekleben.

    ich mach in meine einfach löcher rein mit einem locker. klappt wunderbar, kostet nix, hält ewig.
     
  20. Chris616

    Chris616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.07
    Zuletzt hier:
    11.07.13
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.07   #20
    Naja, des mit den Löchern is ja ne gute Idee. Allerdings muss man die schon mit nem Bohrer rein machen, wenns etwas dickere sind! Der normale Locher schafft das dann nicht mehr.
     
Die Seite wird geladen...

mapping