Powermixer bis 500 Euro

  • Ersteller metalworld
  • Erstellt am

M
metalworld
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.11.09
Registriert
17.07.05
Beiträge
105
Kekse
0
Hey, ich kenn mich überhaupt nicht aus mit dem Thema, hätte mal eine Frage:

Welcher Powermixer bis 500 Euro ist "gut"?
 
Eigenschaft
 
0
00Schneider
HCA PA-Praxis und Drum-History
HCA
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.555
Kekse
2.889
Bis 500 € würde ich eigentlich gar keinen Powermixer empfehlen, lieber ein Pult und Amp extra.

Z.B. Yamaha MG 16-4 und DAP Palladium P-1600. Damit hast du mehr Watt und ca. die gleichen bis eher mehr Regelmöglichkeiten als bei nem Powermixer.

Zudem sollten die Boxenkabel möglichst kurz sein, nen Amp kannst du immer nah zu den Boxen stellen und dann das Mischpult wohin du willst.
 
sniper
sniper
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.12.16
Registriert
23.05.04
Beiträge
1.129
Kekse
1.650
Ort
Leipzig
Nuja, da ist es wieder, das "pro und contra Powermixer" ;) Will nicht weiter drauf eingehen, das ist hier ja schon oft besprochen worden.

Ich kann Dir den Yamaha EMX88S empfehlen (hab ich selbst). Bei kleinen Sachen (z.B. Gitarre + Gesang vor 50 Leuten) kommst Du mit der Leistung gut hin. Für mehr Zuhörer haben wir ein größeres Mischpult und separate Amps, dann dient der Powermixer unserer Band als Monitoramp und -mixer. Nette Effekte integriert, gut verarbeitet, gut zu transprotieren. Würde ich mir jederzeit wieder kaufen. Der Preis treibt mir etwas die Tränen in die Augen, vor 1 Jahr habe ich (wenn ich mich recht erinnere) noch über 100,00 € mehr bezahlt.
 
schock
schock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.22
Registriert
25.06.04
Beiträge
458
Kekse
149
Ort
Garching
Wieviele Microfonkanäle brauchst Du?
 
elkulk
elkulk
Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik
Moderator
HCA
Zuletzt hier
10.08.22
Registriert
07.03.05
Beiträge
12.528
Kekse
77.691
Ort
Rhein-Main
Eigentlich bin ich kein Freund von All-in-one-Geräten wie Powermixern:
Aber als Hinweis: Den Alesis GigaMix 8FX (sonst 699€) gibt es gerade bei MP im Angebot für 399€ (Link). Zur Qualität dieses Teil kann ich nichts sagen, Alesis ist aber ansonsten solide.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben