Preamp benötigt?

  • Ersteller Ragtime
  • Erstellt am
Ragtime

Ragtime

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.21
Mitglied seit
16.10.05
Beiträge
298
Kekse
390
Hallo Leute,

da wir eventuell bald im Proberaum mal unsere ersten eigenen Songs "Demo-mäßig" aufnehmen wollen, bräuchte ich euren Rat.

Also Ziel soll sein, nen einigermaßen vorzeigbaren Sound rauszukriegen (sprich: Freunde, MySpace....Veranstalter erstmal zweitrangig).

Das ganze wollt ich spaßeshalber erstmal mit der Onboard Soundkarte versuchen.

Meine Frage ist eigentlich folgende: Wann brauch ich einen Vorverstärker? Denn alles läuft ja über Mikrofone (sei es der Gesang natürlich, das abgenommene Schlagzeug, die abgenommene Gitarre / Bass) (ok, das Keyboard würde direkt ins Mischpult spielen).

Ich hab zwar die Workshops alle mal durchgelesen, aber ich glaub ich habs gesehen. Das Signal was aus dem Mikro kommt muss doch verstärkt werden, oder kann ich so einfach in den Line-In?

Vielen Dank für eure Hilfe ;)
 
ars ultima

ars ultima

HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Mitglied seit
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
In einen Line-Eingang kann auch nur ein Line-Signal. Ein Mikrofon-Signal ist schwächer, also steckt man das Mikro in einen PreAmp und aus dem PreAmp kommt dann hinten ein Line-Signal.

Ein Mischpult habt ihr aber? Weil das hat ja Mikrofoneingänge, also entsprechende Vorverstärker. Aus dem Mischpult kommt dann ein Line-Signal. Wenn ihr ein Mischpult habt (was für eins?), dann müsst ihr nicht noch einen PreAmp kaufen.
 
|Benni|

|Benni|

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.09.11
Mitglied seit
20.01.05
Beiträge
618
Kekse
287
Ort
Braunschweig
Wenn euer Mischpult Inserts hat, kannst du das Signal mit einem entsprechenden Kabel auch direkt nach dem Pre-Amp abgreifen und musst es nicht durch's ganze Pult schleusen.
 
Astronautenkost

Astronautenkost

HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
05.11.03
Beiträge
8.853
Kekse
10.453
Mit der Onboardsoundkarte wird es in Regel nicht so prickelnd. Auch kannst Du die Spuren nicht einzeln aufnehmen und einzeln weiter bearbeiten, weil Du die Summe de Pultes nehmen musst.
 
Ragtime

Ragtime

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.21
Mitglied seit
16.10.05
Beiträge
298
Kekse
390
Ein Mischpult habt ihr aber? Weil das hat ja Mikrofoneingänge, also entsprechende Vorverstärker. Aus dem Mischpult kommt dann ein Line-Signal. Wenn ihr ein Mischpult habt (was für eins?), dann müsst ihr nicht noch einen PreAmp kaufen.

Perfekt, darum gings mir, danke ;). Wusste nicht, dass im Pult ein solcher Vorverstärker drinnen ist.

Also kann ich, sobald etwas aus dem Mischpult kommt (Mikrofon, Keyboard) direkt in die Soundkarte?

Onboard erstmal nur zum testen.

Aufnehmen kann man ja auch jede Spur einzeln.


Das ganze ist ja nur mal für kleine Demos gedacht, wenn wir was gutes haben wollen, lassen wir das von bekannte machen ;).

Nochmals danke und Frohes Neues Jahr ;)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben