Preissturz Yamaha P250

von Maa83, 20.02.06.

  1. Maa83

    Maa83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 20.02.06   #1
    Hallole,

    ich bin schon eine Weile der Überlegung (hab auch schon einen Thread eröffnet) ob ich mir das Yamaha P250 oder das Kawai M8 kaufen soll.
    Bin gerade eben mal wieder auf einen Online-Musikladen und hab mir die beiden angesehen. Der Preis des Kawai ist unverändert auf ca. 2200 € aber der Preis des Yamaha ist um ca. 500 Euro gefallen !!! :eek:
    Kostet dementsprechend nur noch ca. 1600 € !?!

    Nicht das ich da was dagegen hätte ;) aber kann mir jemand vielleicht den Grund sagen wieso innerhalb einer Woche der Preis um 500 Euro fällt? Kann man davon ausgehen das dieser so niedrig bleibt oder sogar noch sinkt oder eher wieder steigt? Ich wollte mir das Keyboard eigentlich im April kaufen da ich bis dahin das Geld zusammen hätte, aber nicht das der Preis wieder oben ist wenn ich kaufen möchte ;)
     
  2. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 20.02.06   #2
    Ausverkaufspreis vielleicht?

    Das P250 ist ja mittlerweile schon ein wenig in die Jahre gekommen.
     
  3. bobbes

    bobbes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    373
    Erstellt: 21.02.06   #3
    Vermute ich auch. Rein von den Technischen Daten (z.B. Stimmenzahl) ist das P 250 doch hinter dem direkten Mitbewerber von Kawai zurück. Da dies Musikmesse vor der Tür steht wäre ein Ausverkauf vor der Präsentation des P260 gut möglich.
     
  4. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 21.02.06   #4
    Schwer zu sagen, aber der Preisverfall ist nicht unerklärlich. Das RD 700 von Roland ist anfangs für 2.200,- EUR über die Ladentheke gegangen, die letzten wurden für 1500,- EUR verschleudert.

    Wenn Dir das P-250 1600 Doppelmark wert ist, würde ich zuschlagen :D .

    EDIT: Eigentlich gehört dieser Thread in die Digitalpiano-Ecke ;-)
     
  5. pille

    pille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    6.02.15
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 21.02.06   #5
    Will auch mal kurz meinen Senf dazugeben:
    1. Ich finde das P250 sehr gut. Für mich kam nur dieses oder das KAWAI MP9500 in Frage. Ich hatte mich für das KAWAI entschieden, weils doch die bessere Tastatur hat, und man es öfter mal gebraucht kriegt. Über den Klang kann man streiten, das ist Geschmackssache. 1600 Euronen für das P250 ist o.k., ich würde das machen. Für zuhause ist es übrigens auch vorteilhaft, daß da Lautsprecher in dem Teil drin sind und die sind nicht soooo schlecht. Ich habe nie verstanden, warum so wenig über das P250 gesprochen wird. Es ist auch nicht teurer als die großen KAWAIS oder das RD-700 und schon mit Recht das Flaggschiff der Yamaha-Flotte. (Hat sogar Saitenresonanz, auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob man das wirklich braucht :rolleyes: )
    2. ich schätze mal, daß Yamaha gerade dabei ist seine Produktpalette auszutauschen (s.a. P120, P60). Da wird bestimmt in näherer Zukunft der P250-Nachfolger auf der Bühne erscheinen. Also im Klartext: Bald wirds das Teil garnicht mehr geben, nur den Nachfolger und der wird wieder teuer sein :mad:
    Cheers,
    Wolf
     
  6. Maa83

    Maa83 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 21.02.06   #6
    Danke für eure Antworten. Ich werd wohl noch bis zur Musikmesse Frankfurt warten. Ist ja schon am 1. April. Da kann ich dann mal testen bis die Tastatur brennt :)
     
  7. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 21.02.06   #7
    Sollte dieser Thread nicht eigentlich ins DP-Forum?
     
  8. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 21.02.06   #8
    @luci:
    :D
     
  9. darton

    darton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    22.11.09
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.06   #9
    Das P90 ist ebenfalls im Preis gefallen. Kostet nur noch 799€.
     
  10. ti2de

    ti2de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    11.03.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.06   #10
    Das CLP 150 liegt jetzt bei 1600 Euro. Da wird die Entscheidung langsam schwer, welches Auslaufmodell ich nehme.
     
Die Seite wird geladen...

mapping