Proberaum Problem

von Lars Ulrich, 28.07.05.

  1. Lars Ulrich

    Lars Ulrich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.05   #1
    Hi.Ich und meine Band spielen im moment bei nmeiner oma in der garage in nem hinterziemmer.das prob is die wände sind glatt geputzt und so wirkt das halt wie n lautsprecher da ich auch noch regelmäßig(=jeden tag ne stunde)spielen will aber meine oma nicht in den wahnsinn treiben will brauh ich ideen wie man das ganze leiser machen könnte.Wisst ihr da was?
     
  2. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 28.07.05   #2
    Dicke Teppiche mit etwa 10cm Abstaenden an die Waende haengen, allerdings nicht an alle dann entsteht ein sogenannter toter Raum.
     
  3. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 28.07.05   #3
    Hi!

    also zum 1., loli..´s idee ist ganz gut und ewt. auch ganz günstig, aber besser ist es, wenn man den teppich schräg an die wand hängt! also das man oben an der decke ca. 20-30 cm abstand von der wand zum teppich hat und sich dieser dann nach unten hin verringert, oder dass der teppich unten an der wand anliegt!

    nicht empfehlen würde ich eier-kartongs! die helfen fast nichts, weil der schall sich in alle richtungen hin ausbreitet und somit nicht gebrochen/aufgefangen wird!

    ich habe das so bei mir:
    ich wohne in einem haus, und hab im zimmer mein set aufgestellt. das ist demendsprechend laut, nicht nur weil ich ca. 2-3 std. am tag spiele! also mit meinem fater MDF-Platten geholt, und die so zusammengeschraubt, das mein ganzes set draufsteht! dann auf meinen zimmerboden weichschaum-schreifen gelegt (4 stück) und die große platte drauf.
    das nimmt sehr gut den schall nach unten hin ab.
    aber dein problem sind ja die wände.
    es gibt stellwände, die kann ich empfehlen (kauf ich mir in der nächsten zeit) die man um das schlagzeug herum stellt und so eine kabine zaubert!
    vorteil: die teile machen extrem leiser
    nachteil: scheiße teuer, und man braucht gute dämpfung für seine ohren, weil es in der kabine um vieles lauter wird!

    du muss gucken wie viel geld du zur verfügung hast!

    in der regel gillt:

    MASSE NIMMT SCHALL !

    handel danach

    Mfg session
     
Die Seite wird geladen...

mapping