Problem bei Aufnahem mit Audition

von object-of-value, 07.11.06.

  1. object-of-value

    object-of-value Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Zu Hause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 07.11.06   #1
    Ich habe das problem, dass mein VOX Tonelab zwar gut klingt, wenn man direkt in den PC reingeht, aber die Aufnahmen mit Audition, die dann rauskommen, klingen fürchterlich. Das Problem habe ich mit meinem popligen Zoom505 nicht. Woran kann das liegen. Ich hab ne stinknormale Onboard-Soundkarte, aber wenn es an ihr läge, dann dürfte ja auch beim spielen über den pc dieser schlechte Sound vorhanden sein. Aber erst die Aufnahme klingt dann so besch***, bescheiden.
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 07.11.06   #2
    Hi. Schonmal andere Sequenzer ausprobiert ? Vielleich liegt es an einer Einstellsache im Programm. Wenn die Ausgabe über die Boxen ordenlich funktioniert, dann denk ich nicht das es an der Soundkarte liegt. Somit funktioniert ja schonmal A/D - D/A Wandlung ordenlich. Mit den Zoom 505 funktioniert auch die Aufnahme einwandfrei ?

    Komische Sache, ganz du vielleicht mal den Sound posten ?
     
  3. object-of-value

    object-of-value Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Zu Hause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 08.11.06   #3
    Erstmal ist das problem, dass der ton immer einfaded wenn ich spiele. also auch wenn ich ein riff spiele, und zwischen den einzelnen Anschlägen mehr als 1 bis 2 Sekunden Zeit vergeht, dann fadet der aucn mittendrin neu ein.
    Das ist aber auch über das zoom505II so.
    Der schlechte Sound tritt jetzt jedoch auch mit dem zoom auf. hab da mal zwei varianten. Das eine ist ne aufnahme übers zoom, wo der sound noch i.O. war. Das andere ne aktuelle Aufnahme übers vox( wobei das jetzt auch beim zoom so klingt).
    Hab an den Einstellungen bei Audition dazwischen nichts verändert, was die diesen sound jetzt nach sich ziehen könnte.

    download Zoom Sound
    download Vox Sound


    Die erste Aufnahme ist schon etwas älter. Das Zoom klingt wie gesagt jetzt genauso scheiße.
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 08.11.06   #4
    Also diese Aussage über 1 bis 2 Sekunden hört sich sehr nach einen Latenz Problem an und liegt wahrscheinlich an der Onboard Soundkarte. Das einfaden kann am Programm liegen oder aber auch mit dem Signalfluss zutun haben.

    Ich empfehle dir erst einmal einen andern Sequenzer zunutzen:

    CHIP Online - Download - REAPER 1.32 Englisch - Reaper

    KRISTAL Audio Engine 1.0.1 Download - MP3 Audio-Tools Software - Win 98/ME/XP/2K - [MPeX.net] - Kristal

    http://audacity.sourceforge.net/ - Audacity

    Als nächstes wäre es gut wenn du dir einen Asio Treiber Installierst:

    ASIO4ALL - Universal ASIO Driver

    Somit bekommst du ein bißchen das Latenz Problem in den Griff. Ist eine tolle Freeware die auch einfach zu bedienen ist.

    Falls du über den Mic Eingang gehst würde ich nochmal den Line-In Eingang am Computer probieren. Kann manchmal wahre Wunder bringen.

    Bis bald. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping