Problem mit Ibanez RG350 und Evo 2 Tonabnehmer

von Ibanez174, 24.02.08.

  1. Ibanez174

    Ibanez174 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    19.01.14
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.08   #1
    Hallo,

    habe ein Problem mit meiner Ibanez.
    Ich habe vor kurzem einen DiMarzio Evo 2 eingebaut, an der Bridge Position. Seit dem habe ich extreme Probleme mit Rückkopplung. Jedoch nicht wie von vielen hier beschrieben, eine mit einem hohen Pfeifton, sondern ein extremes Brummen in einer sehr tiefen Frequenz. Spiele über einen Fame Studio Reverb und habe ein GT8 davor. Mit meiner Epiphone SG (Seymour Duncan SH-4 an der Bridge) habe ich jedoch keine Probleme.
    Vielleicht habe ich auch einen Fehler bei der Verkabelung gemacht ( habe den schwarzen und weißen zusammen und an den 5-Wege-Schalter, genau so auch den roten, natürlich an einen anderen Pol, und grün und die Abschirmung zusammen und auf das Volume Poti).

    Schon einmal danke im vorraus!
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 24.02.08   #2
    überprüf mal erdung/masseleitung!
    klingt ganz klar danach.
     
  3. Ibanez174

    Ibanez174 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    19.01.14
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.08   #3
    Wie genau soll ich das machen?

    Bin nicht so ein Elektronikspezialist...
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 24.02.08   #4
    verkabelung ist wahrscheinlich nicht richtig oder unsauber (kalte lötstelle z.b.) !kann dir jetzt aus dem stehgreif leider nicht sagen was was ist bei dimarzios.
     
  5. Micra

    Micra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.08   #5
    hi,
    hatte anfangs auch probleme, als ich bei meiner ibanez einen EVO eingesetzt hab... es stellte sich raus, dass das was in der anleitung stand nicht für meine gitarre nicht gestimmt hat.
    Schreib mal den Support von DiMarzio an. Mir haben die umgehend nen Schaltplan explizit für meine Gitarre geschickt.
    Falls du das schon gemacht hast:
    Die Evos sind eh sehr anfällig für Feedback. Auf alle fälle anfälliger als der Infinity der bei mir vorher drin war. Kannst noch versuchen ihn weiter reinzusetzen (rechts und links vom Pickup mit dem passenden Imbus die Achse verstellen)

    Hoffe das hilft bissl

    Gruß,
    Micra
     
Die Seite wird geladen...

mapping