Problem mit meinem Sound bei Audacity!

von MetpleK, 04.05.06.

  1. MetpleK

    MetpleK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 04.05.06   #1
    Heyho leutz,
    Ich wollt in letzter Zeit mal gerne bissel für mich am Pc recorden und hab mir daswegen das Programm Audacity (1.2.4b) gezogen.Nunja ich hab halt mal einpaar Sachen aufgenommen (viel Clean und auch viel verzerrtes Zeug).Und muss sagen, dass der Sound den ich da rausbekomme TOTAL schlecht ist.Als würde einer mir die Ohren weg schneiden wollen :D.Total Kratzig und schlecht obwohl der Sound den ich aus meinem Amp rausbekomme geil ist:confused: .Ich hab auch viel am Amp rumgemacht (höhen rausgemacht und so weiter), aber der Sound war trotzdem schleeeeecht und kratzig!
    Woran könnte das liegen?Muss ich vll beim Audacity erstma was einstellen oder so ? ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Mfg
    MetpleK
     
  2. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 04.05.06   #2
    Hallo,
    Wie hast du denn aufgenommen?
    Effekt send direkt in die Soundkarte, über Boxen Simulator in die Soundkarte, mit Mikro?
    Wenn du ohne Boxensimulation und ohne Mikro arbeitest, ist klar, dass es scheiße klingt.
    Wenn du das Mikrofon nur in den LineIn von der Soundkarte steckst ist auch klar, dass es scheiße klingt, da brauchst du erst einen Mikrofon-Vorverstärker.
    Wenn du einen Vorverstärker hast oder eine Boxensimulation benutzt, kann es auch einfach sein, dass deine Soundkarte totaler Schrott ist.
     
  3. MetpleK

    MetpleK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 04.05.06   #3
    So hab ich es gemacht :

    Gitarre-->Verzerrer--->Amp--->PC

    Bin von dem Lineout von meinem Amp in den Mikroeingang von PC reingangen.
     
  4. kamykaze

    kamykaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    6.07.10
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    625
    Erstellt: 04.05.06   #4
    das liegt wohl daran das du wie oben schon gesagt wurde keine ampsimulation hast. das signal am eingang ist das rohe signal was nicht wie bei deinem amp nochmal von dem lautsprecher "verfärbt" wird.
    versuchs mal mit nem micro aufzunehmen, oder häng n multi dazwischen welches speakersimulationen hat (pod,v-amp,zoom 505,boss gt8 und wie se alle heißen gibts von "günstig" bis "aua-im-geldbeutel")
     
  5. nichtgutaberlaut

    nichtgutaberlaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    74
    Erstellt: 04.05.06   #5
    Nö. das liegt daran, dass er nicht in den Mikrofoneingang, sondern in den line in muss. Dann sollte das auch klappen. Und den Eingangspegel im Mixer regeln.
     
  6. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 04.05.06   #6
  7. MetpleK

    MetpleK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 05.05.06   #7
    Sorry für die blöde Frage , aber wo kann ich das mim EQ bei audacity einstellen ?:o
     
  8. MetpleK

    MetpleK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 05.05.06   #8
    Habs mim Line in probiert klang aber net viel besser.Habs auch mit dem Mikrofon probiert und das klang recht gut aber es war einfach sau die Arbeit ^^.
    hab erst ma das mikrofon in mein Amp reingesteckt (hat nen eingang dafür) und dann das mikro vor einem anderen Amp gestellt und dürch den gezockt und mit dem ersten halt aufgenommen.Das klang ganz gut aber naja...ich würds gern einfach anders probieren.
     
  9. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    1.406
    Kekse:
    15.241
    Erstellt: 05.05.06   #9
    Ich würde mal auf fehlende BoxenSimulation oder einfach nur blöden LineOut am Verstärker ausgehen.
     
  10. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 05.05.06   #10
    kann auch sein daß der Soundkarteneingang durch das Signal übersteuert wird. Der Amp Lineout hat halt mehr output als ein Mikrofon. Versuch mal in der Windows Lautstärkeregelung in "Optionen für Aufnahme" möglichst leise zu drehen.
    Bei meiner Billig-onboard Soundkarte hatte ich das auch.
    Richtig gut aufnehmen konnte ich allerdings erst als ich mir eine andere Soundkarte zugelegt hatte.
     
  11. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 05.05.06   #11
    Im Menü Effekte/Equalizer.
    Sollte ungefähr so aussehen:
    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping