Probleme innerhalb der band

von Roter_Luftballon, 21.05.07.

  1. Roter_Luftballon

    Roter_Luftballon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    30.09.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 21.05.07   #1
    Mal wieder ein Thread zum Thema, es klappt nicht so wies soll.

    Also wir sind 5 Leute in der Band 1 Gesang, 2 Gitarren, 1 Bass und 1 Drum.
    So wir spielen in der Besetzung seit ca. nem Jahr zusammen und haben auch schon en paar Lieder gemacht.
    Allerdings ist es in letzter Zeit alles andere als motivierend, da unser
    Sänger nur noch weg ist und am Wochenende kaum noch Zeit hat wg. Freundin etc.
    und einer der Gitarristen spielt seit ein paar Monaten noch in ner anderen Band, bei der er alelrdings alles vorgespielt bekommt und nur noch nachspielen muss.
    Seitdem vernachlässigt er unsere Band in Sachen Kompositionen oder Proben.
    Der andere Gitarrist und ich sindjedoch imemr dran neue Ideen und Lieder mitzubringen.
    Wir schreiben die meistens in Giutar pro und schicken diese dann zum lernen rum, um dann in der Probe die Lieder zu üben bzw. zu verbessern...jaaa wenn sie alle könnten.
    Meistens sitzen dann Gitarro nr. 1 und 2 da und der eine muss dem annern die Riffs zeigen^^


    Kennt jemand so etwas? und wenn ja, wie kann man mehr motviation reinbringen.
    Neue Band suchen? Will ich eig. nicht...Naja vll. habt ihr ja ein paar Motivationstipps oder so^^ bin echt verzweifelt^^
     
  2. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 22.05.07   #2
    Na da habt ihr ja eine schön verzwickte Situation.
    So wie ich das sehe, habt ihr zwei Hauptprobleme, bei denen dringend Redebedarf besteht:
    1. Ein Bandmitgleid spielt in einer zweiten Band, wobei es wohl eher so ist, dass eure band für ihn die 2.Band geworden ist. Da müsst ihr euch mit ihm hinsetzen und mit ihm darüber sprechen, wie er sichd as Vorstellt. Wenn er keine rechte Zeit, Motivation und Lust mehr auf eure band hat, dann solltet ihr euch von ihm trennen und durch jemanden ersetzen, der motiviert ist. Denn wenn man einen Musiker dabei hat, der in einer anderen Band spielt und seine ganze Energie darein steckt, dann bremst er nur noch bzw. macht das Bandklima kaputt.
    2. Der Sänger hat zuwenig/keine Zeit. Auch hier kommt ihr um ein klärendes Gespräch nicht herum. wie mir scheint, habt ihr keine festen Probentermine, ansonsten würde sich dieses Problem nicht ergeben. (Unser Sänger kommt alle 2 Wochen am Samstag zu den Proben. Anosnten probt der Rest der Band instrumental jeden Donnerstag, so dass wir alle 2 Wochen nur noch zusammenführen müssen. Das erfordert dann natürlich disziplin, aber da bin ich auch eisern und trete den Leuten in den A... Das ist zwar nervig und kostet Kraft, aber so läuft bei uns die Band richtig gut.)
    Ihr müsst eben gucken, ob er das hinkriegt, dass ihr jedes WE oder zumindest jedes 2.WE zu festen Zeiten mit ihm probt (und er dann auch vorbereitet ist, da Probenzeit mit ihm knapp ist und effektiv genutzt werden muss). Wenn das nicht drin ist, dann solltet ihr auch hier nach einem neuen Sänger ausschau halten (oder in dne eigenen Reihen gucken), den ansonsten tretet ihr auf der Stelle und der Frust wird immer größer.

    Normalerweise empfehle ich selten (eigentlicha uch nur in letzter Instanz), sich von Bandmitgleidern zu trennen, aber bei euch sieht es stark danach aus, dass ihr 2 Leute in der Band haben, die mit den Gedanken und Elan woanders sind (Gitarrist) bzw. keine Lust und Zeit für die Band zu haben scheinen (Sänger). Am besten besprecht ihr das mit dem Kern der Band (du, andere Gitte, Drums), was ihr wollt und sprecht dann mit den anderen beiden, wie sie sich die Zukunft vorstellen. Denn anonsten kann es schnell passieren, dass aufgrund des permanenten Frusts einem die Lust am Musikmachen vergeht. Eine neue Band suchen würde ich ehrlich gesagt nicht machen, denn wenn ich das richtig verstanden habe, seid ihr ja drei motivierte und habt in der Besetzuung schon eine Funktionstüchtige Band. wenn ihr euch einig seid, würde ich (ja nachdem, was aus den Gesprächen mit den anderen beiden herauskommt) auf dieser Basis neu aufbauen.

    Zum Thema Motivation (tipps-/-hilfe) habe ich vor ein Paar Monaten schon mal ausführlich etwas geschrieben, das evtl auch euch weiterhelfen kann
    --> hier. Bei uns hat das sehr gut geklappt.

    Einer in der Band hat nun mal oftmals die A-Karte, dass er der alleinige Motivator ist. Also Ärmel hochkrempeln und los gehts! Viel Glück und Erfolg!

    Gruß
     
  3. Roter_Luftballon

    Roter_Luftballon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    30.09.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 22.05.07   #3
    Vielen Dank für deine Antwort, war sehr hilfreich:)
     
Die Seite wird geladen...