Probleme mit Jamman Stereo

  • Ersteller Zorckmusic
  • Erstellt am

Zorckmusic
Zorckmusic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.06.12
Registriert
22.09.09
Beiträge
76
Kekse
9
Schönen guten Abend Leute,
ich hab ein Problem mit meinem Jamman und die Bedienungsanleitung hilft leider auch nich wirklich -.-

Also ich versuche jetz schon ein ganzes Stück, Dateien auf eine (bereits mit dem Jamman formatierte) SD-Karte (4GB) zu laden und dann die Datei mit dem Jamman abzuspielen aber ich weiß nicht, wie das gehen soll... Ich glaube, der rafft nich mal, dass ich überhaupt was auf die Karte geladen habe...

1. Welches Format müssen die Dateien haben, die ich drauflade? .mp3? .wav? .wmv? ....?
2. Wie spiele ich die mit dem Jamman ab, nachdem die Karte drin ist?
3. Kann ich dann trotzdem noch Loops drüber einspielen?

Tut mir leid für die doofen Fragen aber irgendwie hab ichs bis jetz echt nich gepackt :rolleyes:

Also danke schonmal für eure Fachkompetenz!
:D
 
Eigenschaft
 
klaatu
klaatu
E-Gitarren
Moderator
Zuletzt hier
19.05.22
Registriert
05.11.06
Beiträge
11.357
Kekse
120.151
Ort
München
Das Dateiformat sollte doch aus der Bedienungsanleitung hervorgehen?
 
Primut
Primut
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.22
Registriert
12.11.07
Beiträge
1.726
Kekse
8.118
Ort
Berlin
Aslo ich kann nur für den alten Jamman sprechen, aber ich gehe davon aus, dass sich das vom Prinzip her nicht wesentlcih geänert haben wird, außer halt jetzt in Stereo.

Empfehlung: Spiele einfach mal ein paar Loops per Gitarre ein und schaue sie dir auf dem Rechner an.
Wenn du ganz genau das gleiche Format verwendest, funktioniert es mit rüberspielen. Wichtig sind dabei auch die Dateinamen und Dateiordner, damit der Jamman zuordnen kann, unter welchen Loop das gespeichert ist.

Im Manual steht doch unter USB - Transfer, dass die Datei Loop.wav heißen muss. Und da steht auch, dass das ohne das zusätzliche xml-File nicht funktioniert!

Überspielte Loops werden identisch behandelt wie aufgenommene Loops. D.h. dem Jamman ist es egal, wo die Dinger herkommen, wenn sie erstmal auf der Karte drauf sind.
Und wenn er sie halt nicht erkennt, stimmt das Format noch nicht.
 
Zorckmusic
Zorckmusic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.06.12
Registriert
22.09.09
Beiträge
76
Kekse
9
Ach Leute...
Das Format meiner .wav Datei stimmt ja mit dem der aufgenommenen.wav Datei überein:
[Bitrate: 1411 kBit/s; Abtastgröße: 16Bit; Kanäle: 2 (Stereo); Abtastrate: 44kHz; Audioformat: PCM]
und ich habe sie exakt am gleichen Platz auf dem Jamman gegen die aufgenommene Datei ausgetauscht!

Wenn ich sie nun in den Jamman reintue, leuchtet neben der Zahl 1 das grüne Loop-Zeichen auf (blinkt erst, leuchtet dann dauerhaft)...
Wie spiele ich denn nun das Sample ab?
Ich versteh das nich... wenn ich auf den Rec/Play/Overdub Knopf drücke, dann passiert trotz voll aufgerissenem Loop Level nichts.

:(

Vielleicht bin ich auch zu doof...
 
Zuletzt bearbeitet:
Primut
Primut
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.22
Registriert
12.11.07
Beiträge
1.726
Kekse
8.118
Ort
Berlin
Zorckmusic schrieb:
Vielleicht bin ich auch zu doof...

Oder vielleicht zu ungeduldig?
Man muss sich mit dem System schon etwas beschäftigen, und das ist ganz normal, dass nicht alles beim erstem Mal funktioniert.

Zorckmusic schrieb:
Wenn ich sie nun in den Jamman reintue, leuchtet neben der Zahl 1 das grüne Loop-Zeichen auf
Na, ist doch schon mal ein Anfang. Wenn er den Loop erkennt (grüne LED) sollte er ihn auch per Play abspielen.
Bekommst du denn normale Loops per Gitarre mit normal einspielen hin?

Sorry, aber in der Bedienungsanleitung wird doch ausdrücklick die Jamman Librarian Software empfohlen.:gruebel:

Ih werd mich mal jetzt zurückhalten, da ich nur den alten Jamman habe und nicht genau weiß, was sich alles geändert hat.

Gibt übrigens bei Digitech ein spezielles Jamman Forum, könnte vielleicht auch interessant sein.
 
Zorckmusic
Zorckmusic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.06.12
Registriert
22.09.09
Beiträge
76
Kekse
9
Ich hab das Ding schon ein paar Monate...
Als ich die Librarian Software installieren wollte hat mir mein System ausdrücklich empfohlen, den Prozess abzubrechen, weil es sonst zu einer nachhaltigen Schädigung führen könnte...
Im Jamman Forum hab ich außerdem auch keine Antwort finden können.
Finde halt einfach nicht die Quelle des Problems...

Gibts hier denn niemanden der den Jamman Stereo hat und schonmal was von ner SD Karte abspielen wollte?
 
Zorckmusic
Zorckmusic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.06.12
Registriert
22.09.09
Beiträge
76
Kekse
9
Du bist ja mutig :D
Dann werd ichs dir jetzt mal gleich tun... Mal gucken obs klappt...
 
M
morningstar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.12
Registriert
02.09.12
Beiträge
1
Kekse
0
Ort
Ansbach
Hi, das problem zum Überspielen von dateien liegt beim JamMan - egal welcher ausführung - in der mangelhaften Software vom JamMangaer.

Folgendes muss beachtet werden:

Alle zu überspielenden wav Dateien müssen vorher auf dem Desktop abgespeichert werden. Die Namen dürfen keine Umlaute enthalten wie ä,ö,ü .
Dann Jammanager starten und entsprechendes File importieren. Bei fragen bira1406@web.de -- best to all - morningstar
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben