Probleme mit Reaper

ars ultima

ars ultima

HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Mitglied seit
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Hast du Direktes Monitoring an deiner Soundkarte aktiviert? Also hörst du dich selbst über die Boxen, auch dann , wenn Reaper gar nicht geöfnet ist?
 
S

steath

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Mitglied seit
19.02.09
Beiträge
23
Kekse
0
ja, hör mich auch dann, wenn reaper nicht geöffnet ist.
 
ars ultima

ars ultima

HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Mitglied seit
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Das darf nicht sein, weil sonst würdest du verzerrt und "normal" zusammen hören, denn das verzerrte Signal kommt zusätzlich. Du stellst das über den Windows Mixer ab (Doplleklick auf dfas Lautstärkesymbol). Dort kann man einstellen was du hörst. Kreuz dort ausschlielich "Wave Out" (oder so ähnlich; eben das, was vom PC softwareseitig kommt). Aber eben keinen Haken bei LineIn/Mic In.

Unabhängig ob du einen nun eine Gitarreneffektsoftware benutzt, müsstest du erstmal sehen, ob denn das Software-Monitoring in Reaper überhaupt funktioniert. Also in der Spur die Monitortaste drücken, dann müsstest du dich beim spielen selber hören. Eventuelle mit einer ganz kleinen Verzögerung; falls die dir auffällt, dann bei ASIO4ALL den Puffer kleiner stellen. DIe Spur muss außerdem aufnahmebereit sein, also der R-Knopf muss gedrückt sein. Jetzt müsstest du dich beim spielen selber hören. Und wenn der Effekt auf der Spur liegt, müsstest du den auch hören.
 
K

Kallinski

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.09.16
Mitglied seit
19.01.09
Beiträge
25
Kekse
0
Ich habe ein ähnliches Problem nur wenn ich das Monitoring anmache dann hör ich ein laute Rauschen und Quietschen...weiß jemand wodran das liegt? Ich höre mich auch selber wenn Reaper nicht geöffnet ist.
 
morry

morry

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.08.15
Mitglied seit
27.06.05
Beiträge
2.480
Kekse
9.803
Ort
Ludwigshafen am Rhein
Die Lösung steht doch da? :confused:
Das darf nicht sein, weil sonst würdest du verzerrt und "normal" zusammen hören, denn das verzerrte Signal kommt zusätzlich. Du stellst das über den Windows Mixer ab (Doplleklick auf dfas Lautstärkesymbol). Dort kann man einstellen was du hörst. Kreuz dort ausschlielich "Wave Out" (oder so ähnlich; eben das, was vom PC softwareseitig kommt). Aber eben keinen Haken bei LineIn/Mic In.
Was soll man denn noch mehr schreiben?
 
P

Pice

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.09
Mitglied seit
26.01.09
Beiträge
8
Kekse
0
Hallo,
Ich habe jetzt auch ein Problem!
Letzte Woche habe ich mit einem neuen Rechner von XP auf Vista gewechselt. BEi XP hat alles mit Reaper, Asio4all & VST:FA3 full super funktioniert. Bei Vista nun nichtmehr.
Ich kann meine Gitarre zwar hören aber bei Reaper gibt es keinen Pegelausschlag mehr und die Verstärkereffekte von FA3 funktionieren auch nicht.

Weitere Informationen: Vista
Asio4 All zeigt folgendes an:
Realtek HD Audio (aktiv)
Digital input (aktiv)
Audio output (aktiv)
Audio AUX input (aktiv)
Audio Line input (aktiv)
HDA SPDIF Out (aktiv)

HD Audio Stereo input (unerklärlich) --> mit dem Weiblich-Zeichen

Creatix SAA7131, Triple Capture Device (aktiv)
 
P

Pice

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.09
Mitglied seit
26.01.09
Beiträge
8
Kekse
0
Nachtrag:
Ich habe bei Reaper jetzt ein wenig rumgeschaltet und ich bekomme einen Ausschlag des Pegels, wenn ich bei Options --> Preferences --> Audio/Device -->Audio System : Direct Sound mit Input Device Realtek High D.A. einstelle

Dabei ist der Sound aber nicht so klar und die Verstärkereffekte von FX funktionieren auch nicht!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben