Professionelle Kenzeichnung von Boxen?

von KlangTerrorist, 19.12.05.

  1. KlangTerrorist

    KlangTerrorist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.13
    Beiträge:
    241
    Ort:
    67677 Altenhof
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.05   #1
    Gehen wir mal davon aus, das alle Boxen gleich groß sind, aber verschiedene Bestückungen haben, wie markiert man sie am besten, das man weiß welche welche ist?

    Das ist eine Idee, aber finde es ehrlich gesagt nicht so toll:
    http://www.m-light.info/images/PA System/PAgross.gif

    Wer hat andere Ideen?
     
  2. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 19.12.05   #2
    meinst du die weiße schrift auf den griffen der boxen?
    also soll es von weitem erkannbar sein oder ist es egal auf welcher seite die "kennzeichnung" ist oder soll man von 20m entfernung von allen seiten wissen, welche box was drinn hat?
    wie wäre es mit unterschiedlichen farben der gesamten box?

    mfg man
     
  3. KlangTerrorist

    KlangTerrorist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.13
    Beiträge:
    241
    Ort:
    67677 Altenhof
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.05   #3
    Langt wenn man es gut erkennt wenn man 2m davorsteht, beim Aufbau eben, das man die Boxen auseinanderhalten kann wenn sie auf den Rollen stehen.
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 19.12.05   #4
    auf dieseite nen farbigen aufkleber mit aufschrift drauf.

    farbe is imemr am besten. :p
     
  5. KlangTerrorist

    KlangTerrorist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.13
    Beiträge:
    241
    Ort:
    67677 Altenhof
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.05   #5
    Geht bei den Boxen die nur auf einer Seite stehen müssen klar, aber wie macht man es dann mit denen die auf je nach VA auf einer von 2 Seiten stehen, man darf es im Betrieb eben nicht sehen.
     
  6. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 19.12.05   #6
    Sowieso ist es am besten, ein box auf den rücken um zu transportieren, also wieso nicht auf die unterseite kennzeichnen?
    LG
    NightflY
     
  7. KlangTerrorist

    KlangTerrorist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.13
    Beiträge:
    241
    Ort:
    67677 Altenhof
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.05   #7
    Wenn die Box quer/hochkant steht, sieht man die Kennzeichnung leider und das darf nicht der Fall sein, also muss eine andere Lösung her.
     
  8. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 19.12.05   #8
    wieso soll man das bei betrieb nicht sehen dürfen?



    wen interessiert schon, ob an dem stack, dass 5m vor ihm und 3m weietr links n roter punkt auf 2 gegenüberliegenden seiten is (so, jetzt erkennst dus immer) is?
    den zuschauern kommts auf die musik drauf an. den klang beeinflussts nciht, ridertauglichkeit wird nicht eingeschränkt.
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 19.12.05   #9
    Warum nicht?
     
  10. KlangTerrorist

    KlangTerrorist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.13
    Beiträge:
    241
    Ort:
    67677 Altenhof
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.05   #10
    Gefällt mir nicht, wenn ich das mache, dann auch richtig. Bei den Boxen die auf 2 Seiten stehen können müssen, muss man dann eben bei den Griffschalen etwas anbringen.
     
  11. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 19.12.05   #11
    was gfanz unauffälliges:

    tausch doch bei iener boxensorte die griffschalen

    anstatt schwarz silber bzw. umgekehrt...

    ein kleiner runder oder eckiger farbaufkleber schadet der box aber wirklich nciht
     
  12. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 19.12.05   #12
    Oder Du machst Dir Geheimzeichen drauf,die nur Du kennst.:eek: ;) ;)
    Mach Dir aber eine Liste von den Zeichen,falls Du Sie mal vergisst,nicht das Du nachher selber nicht mehr weisst welche Box,welche ist.:cool: ;) :D
     
  13. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 19.12.05   #13
    bau dir verschiedenfarbige LED's in die front ein, die batterie betrieben sind, das ist echt cool und erinnert voll an Behri..er
     
  14. KlangTerrorist

    KlangTerrorist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.13
    Beiträge:
    241
    Ort:
    67677 Altenhof
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #14
    LED´s, Farbklekse, usw. das kann man vielleicht als Musiker machen, aber doch bitte nich in einer Vermietung für Beschallungstechnik:) Die Boxen bekommen, so wie es aussieht eine schöne Fräsung die dann mit Farbe(wahrscheinlich schwarz) hinterlegt wird, das wird ein guter Aufwand, aber es sieht meiner Meinung nach sehr gut und vorallen Dingen auch unauffällig aus, so wie es eben sein muss.

    Die Schablonen kann man beim Metallbetrieb fertigen lassen, der auch unsere Boxenlogos fertigt. Wird wohl nicht so günstig, aber dafür sieht es nach was aus.


    Mal etwas im Internet gekuckt und siehe da, das ist genau das was ich wollte. Label und Bezeichnung soll nur drauf. [​IMG]
    [​IMG]
     
  15. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.925
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 20.12.05   #15
    Wieso nicht einfach HINTEN über dem Anschlussfeld in 10cm Stencil "HT", "MT", "LT" drauf? Da guckt doch eh keiner hin.

    Dann noch die Boxen (s. anderer Thread) auf Frontrollbretter und gut ist der Lack...

    Jens
     
  16. KlangTerrorist

    KlangTerrorist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.13
    Beiträge:
    241
    Ort:
    67677 Altenhof
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #16
    Wenn die Boxen auf den Rollen stehen sieht man das ganze nicht....ganz einfach.....und die Fräsungen sehen sehr gut aus. Wenn man dazu eine Schablone hat, dann ist das ein Aufwand von 1min pro Fräsung....
     
  17. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.925
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 20.12.05   #17
    Ich meinte ja auch Rollen=vorne, sprich Anschlussfeld=oben.

    Verstehe sowieso nicht, warum du die Rollen unbedingt hinten haben willst. Fast alle großen Firmen haben die Rollen am Frontrollbrett, das hat schon seinen Grund.
    Spätestens beim Fliegen tut man sich da wesentlich leichter, weil man die Arrays schon am Boden liegend komplett verkabeln und dann im ganzen hochziehen kann.

    Das mit dem Regen ist für mich kein Argument. ein paar Tropfen am Anschlussfeld sind nicht tragisch, und im Regen STEHENLASSEN sollte die Boxen sowieso niemand. Außerdem ist so ein Anschlussfeld irgendwann wieder trocken, während eine nassgewordene Membran wirklich leidet...

    Aber das musst du wissen.

    Wenn es denn unbedingt die Rollen hinten sein sollen, warum bringst du nicht die Beschriftung auf dem vorderen Schutzdeckel an? Dann stört sie bei der VA schonmal gar nicht. Um zu vermeiden, dass der falsche Deckel auf eine Box kommt, "codiert" man das eben in der Befestigung (Butterfly?) des Deckels, so dass immer nur der richtige Typ Abdeckung passt.

    Jens
     
  18. KlangTerrorist

    KlangTerrorist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.13
    Beiträge:
    241
    Ort:
    67677 Altenhof
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #18

    Rollen hinten sind vom Handling her einfach das feste, einfach Tippen und es steht so wie man es braucht. Selbst beim Fliegen hat man dadurch keine Nachteile, die Anschlussfelder sind frei und so kann man alles schön konfektionieren. Das Boxen mal im Regen stehen, kann vorkommen, ist beim Aufbau, usw. nicht selten, da sich im Normalfall keiner drum kümmert.

    Beschriftung auf den Frontdeckeln sollte auf jedenfall gegeben sein. Firmenname mindestens, Bezeichnung eventuell zusätzlich. Wenn die Boxen die gleichen Abmaße haben, wird es mit dem Deckel anders anbringen etwas schwierig, außer man setzt die Verschlüsse versetzt, also nicht mittig, das sieht aber nicht so schön aus.

    Finde das mit den Rollen an der Box, Transportschutz und Fräsungen sehr gut und werde das so umsetzen.
     
  19. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 20.12.05   #19
    Warum fragst du dann wenn du eh auf keinen Rat hörst?

    Ich finde das mit dem Fräsung fällt wesentlich mehr ins Gewicht, als irgendwo ne kleine Beschriftung. Aber mit der Fräsung profiliert man sich ja noch ein wenig.
    Macht auf jeden Fall was her und fällt auf. Genau das, was du eigentlich nicht wolltest, laut deiner eigenen Aussagen hier im Thread.

    Zu den Rollen: Geb ich Jens Recht.

    Gruß
     
  20. KlangTerrorist

    KlangTerrorist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.13
    Beiträge:
    241
    Ort:
    67677 Altenhof
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #20
    Sofern das ganze in schwarz ist fällt es nicht besonder stark ins Gewicht. Zu den Rollen, hat es schon so seinen Sinn wenn die einfach hinten sind, bei allen Vermietungen die ich kenne ist das so gelöst, halte ich auch für an Vernünftigsten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping